Zum Inhalt springen

Fachabi/Studium in der IT sinnvoll?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich habe die Mittlere Reife, bin 18 und bin bald mit der Ausbildung zum FISI fertig. Jetzt wäre meine Frage an euch, was ihr zu dem Thema Fachabi bzw. Studium meint? Macht es einen GROßEN Unterschied, ob ich nun gelernter Fachinformatiker bin ohne Fachabi oder nicht bzw. ohne Studium. Ich höre immer verschiedenes. Die einen sagen, dass sich ein Studium nicht so sehr lohnt und man sollte lieber auf Zertifikate schauen. Andere sagen, dass ein Studium Pflicht ist, um irgendwann eine hohe Position zu ergattern. Und wenn Fachabi sich lohnen soll nur in Verbindung mit Studium oder wäre dies auch ohne Studium sinnvoll? Ich bin auf eure Meinugen gespannt.

 

MFG

Cyrus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung