Zum Inhalt springen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Windows 10 Rechner kann nicht aktuallisiert werden

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

Ich soll aktuell auf einem Rechner einige Windows Updates installieren.

Der Rechner hat aktuell Windows 10 Pro 1803 installiert.

Ich habe mir die aktuelle Iso runtergeladen und versucht über die Setup.exe den Rechner zu aktuallisieren und die Daten zu behalten.

Problem dabei ist das ich nur die Neuinstallation auswählen kann wo alle Daten verloren gehen.

Auch die Installation über Windows-Update funktioniert nicht. Das Update wird runtergeladen und versucht zu installieren, bricht dann aber ab.

Daraufhin habe ich die update Daten nochmal gelöscht um sie neu zu downloaden, aber jetzt sagt Windows-Update das der Rechner ist auf dem aktuellen Stand ist.

winver zeigt immer noch Windows 10 Pro 1803 an.

 

Das einzige komische was mir bei diesem PC aufgefallen war ist das der pfad des "Users" Ordners auf eine andere HDD ausgelagert wurde und nicht mit auf der SSD ist.

Wieso das gemacht wurde kann ich aktuell noch nicht sagen.

Hat jemand einen anderen Vorschlag wie ich windows aktuallisieren kann ohne Datenverlust?

Eine neuinstallation würde ich gern umgehen da auf dem Rechner endlosviele Programme und modifikationen z.B. für das Kontextmenü installiert und konfiguriert sind.

 

MfG möpix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Tipp.

Ich hab zwar kein plan was da der Unterschied zur installation von der aktuellen ISO ist aber damit habe ich die Option die installation zu starten und die Daten zu behalten.

Werde es gleich morgen durchlaufen lassen und mich nochmal hier mit einem update melden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.3.2020 um 18:34 schrieb _n4p_:

Also damit kann ich die Installation starten. Diese bricht dann aber nach dem Neustart ab. Mit Fehler ab.

Die Fehlermeldung lautet:

Installation Failed in First Boot Phase Error.

 

Habe daraufhin nochmal gegoogelt und lasse seit gestern die Festplatten überprüfen / reparieren. Hab es gestern gegen 16uhr gestartet 1 2TB HDD ist fertig. Die 2. 2TB HDD prüft gerade noch und dann kommt nur noch eine 250 GB SSD die dann hoffentlich schneller durch ist...

 

Gruß

Möpix

 

Edit:

Die Platte die schon fertig ist hing mehrere Stunden bei 11% fest und die die aktuell durchläuft ist seit gestern Nachmittag bei 16%...

 

Bearbeitet von möpix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb _n4p_:

Falls der Plattentest keine Fehler anzeigt, ist neuinstallation eine option?

Also der Plattentest ist jetzt durch und es ist alles in Ordnung.

Neuinstallation ist wirklich nur die aller letzte Option.

Ich versuch heute Nachmittag nochmal das Update und wenn das nicht geht versuche ich vermutlich mal den "Users" Ordner wieder auf die SSD zu schieben, für den Zeitraum der Installation..

Gruß

Bearbeitet von möpix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb möpix:

Also der Plattentest ist jetzt durch und es ist alles in Ordnung.

Neuinstallation ist wirklich nur die aller letzte Option.

Ich versuch heute Nachmittag nochmal das Update und wenn das nicht geht versuche ich vermutlich mal den "Users" Ordner wieder auf die SSD zu schieben, für den Zeitraum der Installation..

Gruß

Also selbst mit zurückgesetztem "Users" Ordner hat es nicht geklappt...

Immer noch der selbe Fehler.

Ich denke ich komme um eine Neuinstallation nicht drumrum...

Habt ihr ne Idee wie ich die Konfigurationen der Programme sichern kann?

Ich würde erstmal die Ordner Dokumente und AppData sichern.

Fallen euch noch andere Ordner ein wo gern Daten gesichert werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung