Jump to content

_n4p_

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    640
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

_n4p_ hat zuletzt am 9. Juni gewonnen

_n4p_ hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über _n4p_

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

688 Profilaufrufe
  1. Du musst auch nicht jedes mal ein neues script anlegen. Du kannst dir ne einfache Textdatei erstellen und darin das Datum der gewünschten Ausführung, ein geeignetes Trennzeichen und den nötigen Befehl in Powershell abspeichern. 14.06.2018:Add-ADGroupMember -Identity <Gruppe> -Members <Benutzer> Dein Script liest dann die Datei, prüft das Datum und führt den Befehl per Invoke-Expression aus. Möchte man einen eher anspruchsvollen Ansatz, kann man statt der fertigen Befehle auch eine eigene Syntax basteln 14.06.2018 GROUP ADD MeineGruppe 14.06.2018 GROUPMEMBER ADD MeineGruppe Benutzername Dadurch wird das Script deutlich komplexer. Allerdings umgeht man so Invoke-Expression.
  2. _n4p_

    pfSense - kein Ping LAN -> WAN möglich

    Dieses Ausschlussverfahren taugt halt nicht. ich kann durchaus die FW so einrichten das Hosts aus dem eigenen Netz pingen dürfen und sonst halt niemand. Ohne einen Blick in die FW-Regeln auf den VMs oder dem Host/Hypervisor, hilft die Aussage nicht. Per DHCP mal einer phys. Maschine ein Lease aus dem Pool zuweisen. Versuchen zu pingen. Wireshark/...
  3. _n4p_

    pfSense - kein Ping LAN -> WAN möglich

    Wenn du auf dem LAN Interface vom pfSense aber ein echo reply siehst, muss das ja iwo hingehen. du kannst noch unter diagnostics -> routes die routen ansehen ob da was falsch ist.
  4. _n4p_

    pfSense - kein Ping LAN -> WAN möglich

    in dem fall wird es nach pfSense gefiltert. ob von der VM selbst oder dem Host oder iwas das noch dazwischen steht.
  5. _n4p_

    pfSense - kein Ping LAN -> WAN möglich

    irgendwelche ICMP Regeln in der Firewall? falls ja, prüfen und bei bedarf mal logging aktivieren.
  6. _n4p_

    pfSense - kein Ping LAN -> WAN möglich

    hast du beim ping n timeout oder no route to host? was hast du bei den Interfaces in pfSense konfiguriert? GW bei WAN eingetragen und kein GW bei LAN?
  7. _n4p_

    Themen in der Präsentation

    Das funktioniert nicht. Die Fragen sind auf das Projekt abgestimmt. Es werden Fragen kommen falls den Prüfern in der Doku irgendwas unklar ist. Es kommen Fragen zu Themen die dein Projekt berühren oder berühren könnten, aber von dir nicht behandelt wurden.
  8. _n4p_

    Punkteaufteilung IHK Fachgespräch

    Projektarbeit inkl. Dokumentation sowie Präsentation mit Fachgespräch machen jeweils 50% von Prüfungsteil A. Also ja eine gute Doku gleicht ein schlechtes Fachgespräch aus. Ist zwar eine andere IHK aber die Kriterien dürften ähnlich sein .. Auf Seite 19 findest du Bewertungskriterien für die Päsentation und das Fachgespräch: https://www.sihk.de/blob/haihk24/bildung/downloads/IT-Berufe/FIS/812332/ed8305e3c8acba88a63f68e23e0f9df1/Hinweise_FIS-data.pdf Falls du nicht mit dreckigen, zerissenen Klamotten nuschelnd und stammelnd auftrittst, ist es nicht so leicht eine schlechte Bewertung für die Präsentation zu bekommen. Beim Fachgespräch ist es äußerst hilfreich, wenn man das Projekt tatsächlich selbst durchgeführt hat und dabei auch etwas über den Tellerrand geschaut hat (warum taugen andere Lösungen nicht, was könnte man besser machen, ..) Karteikarten mit Stichpunkten sind sehr hilfreich. Man hat was um sich festzuhalten .. Ernshaft: die Hände sind beschäftigt, kein wildes gestikulieren, die Hände sind nicht plötzlich in der Hosentasche, man hat eine Gedächtnisstütze falls man eine braucht. Keine Sätze auf die Folien schreiben, nur Grafiken und Stichpunkte, kein Animationschaos ... Alles kein Grund nervös zu sein, es gibt nur wenige Fälle in denen die Prüfer die Azubis gegessen haben
  9. _n4p_

    Exchange

    Es müsste sowahl unter iOS als auch unter Android in den erweiterten Einstellungen der Verbindung die Möglichkeit geben "fehlerhafte" oder "alle" Zertifikate zu akzeptieren. Das könnte als vorübergehender workaround helfen. Ansonsten lies mal hier: https://community.spiceworks.com/topic/1032559-separate-cert-for-internal-and-external-exchange-2013
  10. _n4p_

    Hardware-RAIDs

    Ich kann die Infos nochmal raussuchen aber eigentlich ist es klar. bei RAID 6 werden 2 verschiedene Prüfsummen gebildet P und Q die auf die Platten verteilt werden. Unabhängig davon ob Q nun komplexer zu ermitteln ist als P braucht das mehr Rechenzeit. Das passiert zwar aufm Controller aber der kann auch nur n Operationen pro Sekunde. ob es belastbare Benchmarks gibt weiß ich nicht. Das gleiche gilt in ähnlicher Form fürs Rebuild und damit auch für den Betrieb im "degraded" Zustand. Je mehr Festplatten um so mehr Operationen pro Prüfsumme müssen durchgeführt werden. Auch ein XOR braucht Zeit, auch wenn es wenig ist.
  11. _n4p_

    Hardware-RAIDs

    Mir fehlen hier noch typische Einsatzgebiete der jeweiligen RAID-Level, ein Verweis auf exotischere RAIDs. Es klingt auch ein wenig so als wäre RAID 6 ne total tolle Idee, allerdings erkauft man die Datensicherheit mit Performanceeinbußen gegenüber anderen Varianten. Es ist auch keine gute Idee viele Festplatten in ein RAID 5 oder 6 zu stopfen. Zum einen steigt die Wahrscheinlichkeit das mehrere Festplatten ausfallen und zum anderen steigt die Zeit für den Rebuild und die Performance sinkt während des Ausfalls.
  12. WOW! zunächst mal wäre dieses Vorgehen rechtlich nicht ganz unbedenklich. siehe hier: https://www.frag-einen-anwalt.de/Kuendigung-seitens-mehrerer-Mitarbeiter-Mitnahme-eines-Firmenprojektes--f250400.html Zum Anderen steht nirgendwo etwas von 300.000€ im Monat. Es ist von Mehrkosten für dieses Projekt die Rede, also mehrere Neuanstellungen für einige Monate oder für die geschätzte Projektlaufzeit von ca 8 Jahren. Der TE könnte den Auftrag vermutlich in 1 Monat erledigen.
  13. _n4p_

    Zahlen und Zahlensysteme I

    nett
  14. es heißt Set-ADUser nicht SET -ADUser
  15. Es war nicht als Erpressung gedacht. Sondern das ihr eine Lösung ohne die Ausbildung finden sollt, falls ihr weiter zusammen arbeiten wollt. Vertrag kommt von vertragen

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

Hier werben?
Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Schicken Sie uns eine Nachricht!
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung