Zum Inhalt springen

_n4p_

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1,101
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

_n4p_ hat zuletzt am 6. Oktober 2020 gewonnen

_n4p_ hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

2 Benutzer folgen

Über _n4p_

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Kontakt über

  • Website
    https://bitbucket.org/speisekatze/sandbagger/src/master/

Letzte Besucher des Profils

6,025 Profilaufrufe
  1. was vermutlich ein Bug ist, da beide Posts von einem "Gast" gemacht wurden. Da man als Gast nur einen Namen angeben muss, wird es der Software schwer fallen Gäste auseinander zu halten.
  2. vielleicht das hier: https://stackoverflow.com/a/45935009
  3. mal ein var_dump($_POST); versuchen. Auch mal im Browser die POST Daten ansehen. höchstwahrscheinlich ein tippfehler
  4. Das Projekt soll ein Problem lösen. Wenn du schon nicht weißt welches Problem du damit lösen möchtest, vielleicht ist dann Snap Deploy gar nicht die Lösung?
  5. da ist wohl etwas durcheinander geraten. Seit 2.4 kann pfSense AES-NI für VPN-Verbindungen nutzen, muss es aber nicht. Ursprünglich war mal geplant mit Version 2.5 AES-NI zwingend vorauszusetzen. Der Plan wurde mittlerweile einfach aufgegeben. aktueller als 2.5? das ist ja noch gar nicht fertig. 2.4.5 ist noch ganz frisch.
  6. genau das, also die werte sehen eigentlich noch gut aus. Du kannst die Platte mal am besten mit SeaTools prüfen. Seagate sagt hier (https://www.seagate.com/de/de/support/kb/how-do-i-interpret-smart-diagnostic-utilities-results-203971en/) Denke auch eher das zu wenig Strom ankommt. Eventuell hat auch das Board ne Macke. Die Platte mal an nem anderen Rechner getestet?
  7. Wie schon geschrieben wurde: Wenn das da die Lösung ist, was ist dann das Problem? Die Festlegung auf Hyper-V suboptimal, ein Vergleich verschiedener Hypervisor und eine anschließende Auswahl anhand sinnvoller Kriterien ist besser. Eine Betrachtung der Wirtschaftlichkeit fehlt komplett. Die Zeitplanung stimmt auch nicht, mindestens bei "Analyse". 2+4 ist normalerweise nicht 8. Die Entwurfsphase ist für das was da passiert viel zu lang. Konzentier dich in der Durchführung auf die wichtigsten Dienste, zu den anderen Diensten kannst du angeben das diese nicht im Rahmen der Projektarbeit sondern erst danach realsiert werden. Bei der Doku solltest du prüfen ob das Erstellen der Projektdokumentation für die IHK mit zur Projektzeit zählt. ------- Abseits davon: Statt dem Server 2019 zu installieren und dann nur die Hyper-V Rolle zu wählen, einfach den Hyper-V Server installieren. Die angegebenen Zeiten für die Durchführung sind nicht nachvollziehbar. Rollen und Features gemäß Planung hinzufügen - 3h Feste IP vergeben und virtuelle Netzwerkkarte mit lokaler Hyper-V Netzwerkkarte verbinden - 2h du brauchst mehr als n halben Tag um ne Netzwerkkarte zu konfigurieren und ein paar Rollen auf nem Server zu installieren?
  8. du könntest dir einen eigenen uri protocol handler dafür bauen und diesen dann per GPO an die Mitarbeiter verteilen ansonsten das was der Chief sagte. Auch andere Tools bieten für die Teamarbeit gemeinsame Datenquellen für die Mitarbeiter.
  9. _n4p_

    DIY NAS

    Es gibt diverse versuche einen "besseren" Kühler (inkl. Lüfter) an dem NanoPi zu befestigen. Bislang alles wenig erfolgreich. Hab auch übern Sommer tatsächlich nichts dran gemacht. Im Moment geht der Plan in Richtung ein paar Teile drucken zu lassen.
  10. Wenn es ne andere Abteilung war, dann den zuständigen Abteilungsleiter informieren. Je nach gelebter oder gewollter Hierarchie die GF gleichzeitig informieren. Und das auch nicht nach dem Motto: Der X hat Y getan!!einself! Sondern erklären was passiert ist, wie es dazu kommen konnte und wie das in Zukunft verhindert werden kann. Wenn es kein direkt unterstellter MA war, würde ich eventuelle disziplinarische Maßnahmen der GF und dem zuständigen direkten Vorgesetzten überlassen. P.S.: je nachdem ist auch der Datenschutzbeauftragte zu informieren.
  11. Abgesehen von der unwichtigen Tatsache, das im Mai 2021 noch keiner seine Abschlussprüfung nach der neuen Verordnung schreibt.
  12. Ich will die Einrichtung nicht verteidigen. Aber es gibt offenbar auch zufriedene Absolventen. Weiterhin kannst du für 25.000 keine 14 Monate privates Coaching erwarten. Prinzipiell ist halt unklar was du erwartet hast dort zu lernen. Ja das mag auf schlechte Beratung zurückzuführen sein. Im Eröffnungspost suchst du eine Einrichtung für eine FISI Umschulung. Jetzt sagst du, du wolltest dich weiterbilden, weil dir die Anforderungen im Job zu groß waren. In deinem Bewertungspost schreibst du dann, das du trotz guter Noten keinen Job finden konntest, da die Schule nicht up-to-date ist. Mir geht es überhaupt nicht um die Schule, ich kenn die nicht. Mir geht es eher darum, das deine Erwartungen recht eigenartig sind. Darüber hinaus ist es mit einer abgeschlossenen Ausbildung und mit so guten Noten einfach schwierig zu glauben das du keinen Job findest. Gut das Zeugnis ist so offensichtlich falsch, das es vermutlich nicht hilft es vorzulegen. Ich vermute dennoch andere Ursachen keinen Job als Programmierer zu finden. Aber du hast ja jetzt deinen angestrebten Job. Wie schon geschrieben solltest du deine negativen Erfahrungen vor allem mit dem Geldgeber besprechen.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung