Zum Inhalt springen
  • 0

Verifizierung von Softwarepaketen anhand von Hashwerten oder digitalen Signaturen


 Teilen

Frage

Hallo zusammen,

für meine Abschlussarbeit zum geprüften IT-Projektleiter (Operative Professional) habe ich ein Projekt ausgewählt, woran ich aktuell bei der Auswahl von passenden Produkten bin.

Zur Ausgangssituation:

Konkret geht es um eine Anforderung aus dem BSI IT-Grundschutz, nämlich das Sicherstellen der Integrität und Authentizität von Softwarepaketen.

Für die Verifizierung von Softwarepaketen gibt das BSI zwei Prüfmöglichkeiten vor:

  1. Abgleich des Hashwertes des Softwarepaketes mit dem vorhandenen Hersteller Hashwert
  2. Prüfung der Digitalen Signatur (hier wäre eine Datenbank notwendig mit hinterlegten vertrauenswürdigen Zertifikaten)

Selbstverständlich kann man die beiden Prüfungen schnell am PC manuell selbst durchführen, aber ich habe an eine automatisierte und zentrale Lösung gedacht, die solche Prüfungen durchführen.

Die zentrale Lösung zur Überprüfung von Softwarepaketen soll über Schnittstellen verfügen, sodass aus einem anderen Tool (wo die eigentliche Dokumentation von den Prüfungen durchgeführt wird) Parameter übergeben werden können, die für die Prüfung relevant sind, wie z.B. der Hersteller Hashwert und der Ablageort der Datei die zur Prüfung übergeben werden.

Daher zu meiner Frage: Gibt es hierfür zentrale Tools, die solche Prüfungen können? Antivirus Software kann diese Art von Verifizierung meines Wissens, sondern gleicht nur in deren DB ab, ob die Datei als gefährlich gemeldet wurde. Datenschleusen erkennen auch nur den Dateityp und cleanen manipulierte Dateien.

Wäre über euren Input sehr dankbar, auch über Anregungen wie man diesen Ansatz weiter verfolgen könnte.

Vielen Dank!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

5 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0
vor einer Stunde schrieb charmanta:

Darfst Du denn bei einer laufenden Prüfung überhaupt externe Hilfe in Anspruch nehmen ?? ;)

Jo

Ja selbstverständlich :) das Projekt ist ja noch in der Initiierung und das ich mich erkunde ist Teil der Recherche und ob am Ende evtl. ein Klassenkamerad mir ein Tipp gibt, jemand anderes evtl. so eine Frage schon hatte und ich in einen Forum nachlese oder du mir eine Empfehlung für die Software gibst, spielt doch keine Rolle, oder? :) Schwerpunkt des Projekts bleibt immer noch das Umsetzen und die Leitung davon. Die Prüfung findet erst irgendwann Mitte 2021 statt, der Projektantrag noch überhaupt gar nicht abgeschickt.

Wäre dir total dankbar für den Namen der Software!

 

EDIT: Und sollte es keine Software geben, dann wird etwas eigenentwickelt. Das ist jetzt keine Prüfungsfrage, wo ich eure Antwort kopiere und damit beantworte sondern es geht um Recherche welches Tool von der Stange dafür geeignet wäre statt es selber zu entwickeln.

Bearbeitet von LY500.exe
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung