Zum Inhalt springen

Fisi Projekt: Durchführungszeitraum


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi, kurze Frage:

Hab bei meinem Projektantrag den Durchführungszeitraum 02.11.22 bis 16.11.22 angegeben. Projektdoku Abgabe ist der 17.11.22 (wollte mein Ausbilder so bestimmen, hatte da jetzt keine Entscheidungsfreiheit leider). Das Projekt darf ich aber laut Handreichung (steht zumindest so geschrieben) direkt nach genehmigung des Antrags starten. Wenn ich mit meinem Projekt vor dem geplanten Zeitraum schon fertig werde, ist es dann auch unbedenklich wenn ich mein Projekt vorher schon abgebe? Meiner Meinung nach ist das Datum etwas eng gewählt und würde das eigentlich viel früher schon durchführen wenn es genehmigt wird.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Offiziell darf die Projektarbeit zwischen dem 16.03. bzw, 01.10. (oder beginnend ab dem Genehmigungsdatum durch den PA) und 6 Wochen ab GRUND-Datum liegen (alos eigentlich der 14.11.2022 dieses Jahr für die Winterprüfung 2022/2023).

Welchen Zeitraumn hat denn die IHK vorgegeben? Dass wäre das massgebliche, ansonten wäre der 17.11.2022 eigentlich HINTER der zulässigen Frist (aber wegen des IT-Ausfalls wurden dieses Jahr bei einigen IHKs einige Fristen verlängert).

Ich würde mir mal die Schreiben der IHK anschauen und wenn dort nichts zu finden ist, vorsichtshalber einmal mit der für Dich zuständigen IHK Kontakt aufnehmen, welche Deadline dort dieses Jahr gilt.

Ansonsten darfst Du direkt nach der Genehmigung starten, da Du ja nur den GEPLANTEN Zeitraum angibst, wie @charmanta ja bereits geschrieben hat.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb JMilanese:

Offiziell darf die Projektarbeit zwischen dem 16.03. bzw, 01.10. (oder beginnend ab dem Genehmigungsdatum durch den PA) und 6 Wochen ab GRUND-Datum liegen (alos eigentlich der 14.11.2022 dieses Jahr für die Winterprüfung 2022/2023).

Welchen Zeitraumn hat denn die IHK vorgegeben? Dass wäre das massgebliche, ansonten wäre der 17.11.2022 eigentlich HINTER der zulässigen Frist (aber wegen des IT-Ausfalls wurden dieses Jahr bei einigen IHKs einige Fristen verlängert).

Ich würde mir mal die Schreiben der IHK anschauen und wenn dort nichts zu finden ist, vorsichtshalber einmal mit der für Dich zuständigen IHK Kontakt aufnehmen, welche Deadline dort dieses Jahr gilt.

Ansonsten darfst Du direkt nach der Genehmigung starten, da Du ja nur den GEPLANTEN Zeitraum angibst, wie @charmanta ja bereits geschrieben hat.

 

Hi, 

meine Vorgaben beziehen sich auf die IHK-Köln. Ursprünglich war angedacht, dass ich meinen Projektantrag spätestens am 01.09 abgebe (Frist wurde um 2 Wochen verlängert, weil Cyberangriff und IHK Portal down). Von der IHK habe ich dann die Nachricht bekommen (1tag vor Abgabefrist), dass ich meinen Antrag per PDF abgeben soll und mich strikt an die Vorgaben fürs ausfüllen des Formulars halten soll. Projektdoku Abgabefrist wäre der 17.11.2022 (wurde mir so genannt). Ich weiß halt nicht, ob bis dahin auch die Duchführungszeit gilt, steht zumindest nichts drinnen.. :) 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Stunden schrieb RealPride:

Hi, 

meine Vorgaben beziehen sich auf die IHK-Köln. Ursprünglich war angedacht, dass ich meinen Projektantrag spätestens am 01.09 abgebe (Frist wurde um 2 Wochen verlängert, weil Cyberangriff und IHK Portal down). Von der IHK habe ich dann die Nachricht bekommen (1tag vor Abgabefrist), dass ich meinen Antrag per PDF abgeben soll und mich strikt an die Vorgaben fürs ausfüllen des Formulars halten soll. Projektdoku Abgabefrist wäre der 17.11.2022 (wurde mir so genannt). Ich weiß halt nicht, ob bis dahin auch die Duchführungszeit gilt, steht zumindest nichts drinnen.. :) 

Das ist genau die Ausnahmeder Fristverlängerung, die ich meinte (wegen des IT-Ausfalls), so hast Du als zulässigen Durchführungszeitraum den Tag der Genehmmigung bis zum 16.11. (da Du ja am 17.11. fertig abgeben musst). Aber normalerweise würde man ja nochmal Korrekturlesen und redigieren etc., also vielleicvht nicht ganz den 16.11. ausreizen 🙂

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb JMilanese:

Das ist genau die Ausnahmeder Fristverlängerung, die ich meinte (wegen des IT-Ausfalls), so hast Du als zulässigen Durchführungszeitraum den Tag der Genehmmigung bis zum 16.11. (da Du ja am 17.11. fertig abgeben musst). Aber normalerweise würde man ja nochmal Korrekturlesen und redigieren etc., also vielleicvht nicht ganz den 16.11. ausreizen 🙂

Yes, mein Plan wäre dann dass ich im Zeitplan vom 02. bis zum 11. November meine Arbeitspakete verteile. Werde dementsprechend ein Gantt-Diagramm fertigen die ich als detaillierte Zeitplanung in den Anhang der Doku packe. Naja mal gucken, wird schon irgend wie schief gehen.. 😜

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung