Zum Inhalt springen

kennt jemand ne (günstige) Image-Software ...mit möglicheit über ein LAN zu inst. ???


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Heyho,

hier in der Schule suchen wir ne gute und günstige Image-Software .... da die Schulrechner am Anfang des Jahres immer neu aufgesetzt werden sollen ...(die Deppen versauen immer die Rechner wink.gif )...

Auf den Rechnern sind Win98se und Suse Linux 6.4 auf 2 verschiedenen. Part. ... man sollte also über das netz C:\ formatieren und das image.bin kopieren können ....

freu mich auf jede Antwort smile.gif

bye

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi,

ich sliesse mich AVEN an. is ne goile sache das ghost smile.gif

wir verwenden es hier im geschaeft und es funzt super uebers lan. hin zum rechner, ghost gestartet, tee trinken, neu starten und fertich biggrin.gif

net schlecht das ganze

damit die user nicht die rechner versauen, kannst du poleedit benutzen. kostet ja nix!

es gibt auch karten fuer pci und isa da kannst du verstellen was du willst und nach dem neustart ist wieder alles so wie es war smile.gif

wenn es dich interessiert schau ich ob ich den link dazu noch habe

bei weiten fragen post it wink.gif

cu

McL

------------------

McL der auch mal eine suchmaschine benutzt, ehe er postet :)

------------------

der, der alles klein schreibt und dabei so viele rechtschreibfehler

macht um andere zu belustigen *smile*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben in der Berufsschule zum gleichen Zweck auch Ghost benutzt. Das hat wirklich super funktioniert.

Besonders per Multicasting macht es richtig spass.

Wir brauchen für 10 Rechner mit einem Image von Win NT + Standardsoftware (ca. 1GB) ca. 8 Minuten um diese wiederherzustellen. Gleiche Hardware wird natürlich vorausgesetzt.

Das Schöne ist außerdem, dass die Anzahl der Clients beim Multicasting keine Rolle spielt. Die Zeit bleibt dabei ungefähr gleich...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

NFS-install. mit SuSE-Linux Artikel der Unix/Linux Open 10/2000 ab S. 76 (sehr gute Beschreibung) oder evtl.

Trinux, muLinux (Mini-Linux) ?

ein anderes Mini-Linux www.toms.net/rb/

Ob das folgende was ist ?

http://www.b.shuttle.de/b/humboldt-os/system/spiegeln.html

mfg

jens

Hab was Vergessen

Artikel

"Mini-Linux-Distributionen"

aus

PC-Praxis-Linux "Linux Intern" 2/2000 (Okt.-Dez.) 19,80 DM

http://www.suse.de/de/news/hotnews/Schule.html

zum 3.

hab was anderes gesucht und u.a. noch dies gefunden

http://www.rz.uni-frankfurt.de/schule/les/info/schulnetze.htm

[Dieser Beitrag wurde von JensT am 15. März 2001 editiert.]

[Dieser Beitrag wurde von JensT am 15. März 2001 editiert.]

[Dieser Beitrag wurde von JensT am 15. März 2001 editiert.]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung