Zum Inhalt springen

Praktikum Umschulung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Tach zusammen,

ich mache eine Umschulung zum FIAE. Im Dezember steht nun das 11-monatige Praktikum an. Nun hätte ich die Wahl zwischen einer Firma, die eine Top-Ausbildung liefert, aber nach eigener Aussage später niemanden übernimmt (keine Planstellen). Die Alternative wäre ein 3-Mann-Betrieb mit (relativer) Übernahmegarantie, welche sich aber hauptsächlich mit Homepageerstellung befasst, was ich eigentlich nicht machen will.

Tipps / Erfahrungsberichte erwünscht ....

Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also Hompages kann heute eigentlich jeder Hobby-Computerist auf die Beine stellen (Tools gibt´s ja zuhauf). Ich würde jedenfalls die Firma mit der guten Ausbildung vorziehen, es sei denn Du hast vor über einen Web-Designer nicht weiter rauszukommen. Liebäugelst Du mit Programmierung oder halt was Höherem bist Du sicherlich besser bedient wenn Du die Dir verbleibende Zeit in einer guten FIrma nutzt um Dich gegenüber Deinen Mitbewerbern zu qualifizieren. Der Web-Bereich wird sicherlich relativ schnell gesättigt sein und dann überleben nur noch die starken. Bei Software sieht das ein wenig anders aus: Hier wird ÜBERALL ständig jemand gebraucht, vor allem für irgendwelche neuen Hardware-Produkte, Steuerungssoftware, Verwaltung, usw.. Also auch wenn die Dich dann nicht übernehmen hast Du für später wesentlich bessere Aussichten. Gerade solche Startup-Web-Firmen gehen nach offizieller Statistik schon nach dem ersten Jahr meistens den Bach runter. Und da ist die Konkurrenz so unheimlich groß, daß Du es nicht mehr leicht haben wirst woanders reinzukommen. Einem Programmierer traut man eh zu sich überall reinzuarbeiten - selbst wenn Du das Verlangte noch gar nicht drauf hast! Also ich würde Dir die Nr.1 empfehlen im Hinblick auf die nächsten paar Jahre Marktentwicklung. In Amerika ist jetzt eine riesige Arbeitslosenwelle von Ex-Web-Designern schon seit über einem Jahr am Arbeitsmarkt - und bei uns wird sich das halt vielleicht noch 1-2 Jahre verschieben denke ich mal. Was glaubst Du, wieso man in Deutschland vor 2 Jahren versucht hat möglichst ca. 100.000 sogenannte "Computer-Inder" an Land zu ziehen? Nicht um Web-Auftritte zu gestalten: FÜR SOFTWARE DESIGN UND PROGRAMMIERUNG!!! Und die Voraussetzung der FIrmen, die einen solchen wollten wurden von der Regierung auferlegt: Minimum 100.000 DM pro Jahr. Frag mal jemanden aus den Dir bekannten Firmen, wieviele drüber oder drunter liegen! (aber keine Angst, hat sich bis jetzt ja kaum jemand dafür gemeldet - es sollen Deutschlandweit weniger als 100 eingewandert sein - der erste hat erst vor kurzem mal eine Ehrung bekommen konnte man im Stern lesen (is ja toll).)

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 29. September 2001 21:11: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Crush ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung