Zum Inhalt springen

HP SureStore DAT 8


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hilfe !!!!!!!!

Ich habe ein großes Problem mit dem HP SS DAT 8!

Wird zur Datensicherung mit Veritas BackupExec verwendet!

Datensicherungssoftware läuft auf 2000Server P200 80MB RAM

adaptec 2940

Anfangs lief alles perfekt: Sicherung von NT, 2000Server und UNIX kein Problem

Mitlerweile erkennt BackupExec allerdings nicht mehr die Sicherungsbänder und fordert auf diese zu löschen, was allerdings nicht funktioniert! Darüber hinaus soll alle paar Minuten das Bandlaufwerk gereinigt werden, gesagt getan fünf Minuten später wird man wieder dazu aufgefordert.

Jede Hilfe ist willkommen!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

keine Ahnung von diesem Gerät, wie es gebaut ist, aber probier es doch mal aufzuschrauben, bevor du dir ein neues Anschaffst.

Wenns offen ist schau doch mal am Lesekopf und an dem Bandschreiber ob dort nicht Dreck sich festgefressen hat und säubere dies mit einem weichen Tuch oder nur ausblasen und anschließend noch einmal anschließen und testen.

Gruss INPUT

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das könntest Du auf jeden Fall mal versuchen, es gibt im Übrigen auch spezielle Reiniger für so etwas. Wenn Du aber in eine Apotheke gehst und "Isopropanol" verlangst, kommst Du bedeutend billiger weg. Ist ein alkoholischer Reiniger, der elektronische Bauteile nicht angreift, aber trotzdem so ziemlich alles lösst. (Eignet sich zu Hause auch hervorragend für Bildschirm, Tastatur, Maus...)

Den Reiniger und ein weiches, fusselfreies Tuch, damit kriegst eigentlcih alles sauber. Theoretisch kannst Du das Ding randvoll mit Isopropanol füllen und warten, bis es verdunstet ist, sonlange der Strom aus ist, wird nichts passieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Sven Eichler

"Isopropanol" verlangst,

Dieses "Isopropanol" geht in die Richtung von Alkohol ist nur viel heftiger als Alkohol und zum trinken auch nicht empfehlenswert. Hab erst letztens eine 100ml Flasche holen müssen, kostet ca. 1,50€ (Also kein Weltuntergang) gehört in jede EDV-Abteilung.

Damit kann man echt super die Drucker reinigen von vertrockneter Tinte.

TIPP: Schraub die Flasche gut zu, ansonst ist sie am nächsten Tag leer, den das Zeug ist so flüchtig wie ein Verbrecher.

kleinen Gruss INPUT

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung