Zum Inhalt springen

Hilfe!!!! - Bios defekt ????


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

na ja, in der Pc-Welt steht ein Bericht über BIOS tuning.....

Jetzt geht gar nichts mehr!!!

Ich bin ins BIOS und habe eine Einstellung verändert (weiß nicht mehr welche).

Habe danach nicht neugestartet.

Nun musste ich wegen best, Umständen auser Haus. Den Rechner ließ ich an und das Bios ließ ich einfach offen stehen.

Als ich wiederkam, war der Rechner aus.

Nun schaltete ich ihn ein und es ging nichts mehr :-(((

bzw. man hört den Gehäuselüfter und die Leuchten am Brenner und DVD leuchten kurz auf. Der POST-Pieps kommt auch nicht, es piepst gar nichts???

Was ist passiert? Was soll ich jetzt machen?

Danke,

Gruß Hajooo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi erstmal Ruhe bewahren, ;)

wen du was im Bios rumgestellt hast und der Rechner nimmer mag, kannst du die Einstellungen rückgängig machen in dem du einen Jumper auf dem Mainboard suchst (Eventuel im Maiboard Handbuch nachkucken), der mit der Funktion "Clear CMOS" beschrieben wird. D.h. die aktuellen Bioseinstellungen werden durch die default werte ersetzt (die sind immer auf nummer Sicher eingestellt) und der Rechner sollte wieder laufen. :)

Wens noch Probleme gibt einfach noch einen Post hier reinschreiben

Genesis

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich mal meine Glaskugel befrage, fällt mir da eins auf: Wenn ich Änderungen im Bios mache, dann speichere ich die immer erst beim Verlassen des Bios. Wenn ich jetzt mal davon ausgehe, dass du das auch so machst, dann sollte die Änderung, die du gemacht hast eigentlich nicht gespeichert worden sein, weil der Rechner ja wohl einfach ausgegangen ist.

Das beantwortet natürlich noch nicht, warum er jetzt nicht mehr anspringt.

Aber ich würde mal in Betracht ziehen, dass es nichts mit deiner geänderten Bioseinstellung zu tun hat.

Gruß

Mirko

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Danke an Euch...

war fast viel zu einfach:

Ich habe einfach die Batterie ein paar Minuten vom Board entfernt und schon ging er wieder.

Zwar musste ich noch ein paar BIOS-Einstellungen vornehmen, aber jetzt geht er wieder.

PS: Vielleicht lest Ihr die Postings genauer durch.....denn ich schrieb ich habe nur eine Einstellung verändert.

Nix für Ungut

Danke

Gruß Hajooo:) ;) :cool:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Darf icvh trotzdem mal fragen, ob das zufällig ein ABIT-Board war? Die sind mir nämlich schon des Öfteren wegen genau solchem Schrott auf den Zeiger gegangen - BIOS-AÄnderung vollzogen, danach geht gar nichts mehr. Batterie raus, blabla, nochmal versuicht, dann ging es. Das Gleiche beim BIOS-Update - Update gemacht, keine Probs, Rechner gebootet, schwarz. Panik. Batterie, geht... :rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung