Zum Inhalt springen

Was soll´s - Abschlussprüfung 2000 is vorbei ;)


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich habe gerade mal durch das ganze Forum geschaut, und bin zu den wirklich unterschiedlichsten Ergebnissen gekommen.

"Die Abschlussprüfung war zu schwer ...", "die Prüfung war gut, aber kurz ... "

Meine Meinung ist, das wir wirklich froh sein können, so eine Prüfung geschrieben zu haben ... Das war wirklich die leichteste ... Sicherlich war das mit der Zeit scheisse, aber ich denke schon, das es machbar war.

Leider war ich (ich denke mal das ging mehreren so...) ziemlich aufgeregt, und habe deswegen viele Leichtsinnsfehler reingehaut. Aber mein Gott ... es ist vorbei, und wir können so wie so nix mehr daran machen ... Warten wir erst mal die Ergebnisse ab, und schauen dann weiter ...

Mit diesem Eintrag, wollte ich eigentlich auch mal den Machern dieser Seite danken. Ich finde das echt klasse, sowas hier zu finden. Mir hat das Forum wirklich viel geholfen, weil man einfach Eindrücke von anderen sammeln kann, und man fühlt sich nicht mehr ganz so alleine wink.gif ...

Also macht weiter so ...

Mfg

Cyrus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von CyRuS:

Ich habe gerade mal durch das ganze Forum geschaut, und bin zu den wirklich unterschiedlichsten Ergebnissen gekommen.

"Die Abschlussprüfung war zu schwer ...", "die Prüfung war gut, aber kurz ... "

Meine Meinung ist, das wir wirklich froh sein können, so eine Prüfung geschrieben zu haben ... Das war wirklich die leichteste ... Sicherlich war das mit der Zeit scheisse, aber ich denke schon, das es machbar war.

Leider war ich (ich denke mal das ging mehreren so...) ziemlich aufgeregt, und habe deswegen viele Leichtsinnsfehler reingehaut. Aber mein Gott ... es ist vorbei, und wir können so wie so nix mehr daran machen ... Warten wir erst mal die Ergebnisse ab, und schauen dann weiter ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde CyRuS hat Recht, erst mal abwarten wie das Ergebnis denn nun ausfällt.

Sicher, ich fand die Zeit war auch knapp, und ehrlich gesagt rechne ich auch nicht unbedingt damit besser als mit 4 abzuschneiden, aber schließlich gibt es auch noch den Präsentationsteil. Der sowie dein Projektbericht zählt doch auch nochmal 50% zur Abschlußnote dazu. Wenn Du also ein halbwegs vernünftiges Projekt hast und die Präsentation auch ganz gut läuft kriegst du sicherlich keine 4.

Was willst Du auch tun, die IHK wegen deiner Note in der schriftlichen Prüfung verklagen? Das kannst Du gleich vergessen, und wenn ich ehrlcih bin möchte ich die schrifltiche Prüfung auch nicht unbedingt noch einmal schreiben. Hauptsache bestanden egal wie.

Im späteren berufsleben zählt meistens sowieso nur deine Erfahrung in dem Job und die Abschlußnote ist nicht so eminent wichtig.

Nichts desto trotz kann man natürlich, und sollte man auch, der IHK weiterhin sagen was sie an ihren Prüfungen noch verbessern können. Allein schon im Hinblick auf zukünftige Generationen von FI's.

Aber ich denke es nützt wenig jetzt schon die Riesenwelle zu machen wenn man noch gar nicht weiß wie das Ergebnis im Endeffekt ausssieht.

Als denn, die Arbeit ruft.

E-Sorcerer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von E-Sorcerer:

Also ich finde CyRuS hat Recht, erst mal abwarten wie das Ergebnis denn nun ausfällt.

Sicher, ich fand die Zeit war auch knapp, und ehrlich gesagt rechne ich auch nicht unbedingt damit besser als mit 4 abzuschneiden, aber schließlich gibt es auch noch den Präsentationsteil. Der sowie dein Projektbericht zählt doch auch nochmal 50% zur Abschlußnote dazu. Wenn Du also ein halbwegs vernünftiges Projekt hast und die Präsentation auch ganz gut läuft kriegst du sicherlich keine 4.

Was willst Du auch tun, die IHK wegen deiner Note in der schriftlichen Prüfung verklagen? Das kannst Du gleich vergessen, und wenn ich ehrlcih bin möchte ich die schrifltiche Prüfung auch nicht unbedingt noch einmal schreiben. Hauptsache bestanden egal wie.

Im späteren berufsleben zählt meistens sowieso nur deine Erfahrung in dem Job und die Abschlußnote ist nicht so eminent wichtig.

Nichts desto trotz kann man natürlich, und sollte man auch, der IHK weiterhin sagen was sie an ihren Prüfungen noch verbessern können. Allein schon im Hinblick auf zukünftige Generationen von FI's.

Aber ich denke es nützt wenig jetzt schon die Riesenwelle zu machen wenn man noch gar nicht weiß wie das Ergebnis im Endeffekt ausssieht.

Als denn, die Arbeit ruft.

E-Sorcerer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von blue_m:

ja... so geht es mir auch.. hauptsache bestanden, egal wie.... und cyrus muss ich auc recht geben... ich finde es auch sehr gut, dass es so eine site gibt.... man fühlt sich sonst wirklich ziemlich alleine... :-) *danktaucheinmal*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von LuvLee:

Aber wenn wir ruhig bleiben und denken: ach man kann ja eh nix machen, wird es auch in Zukunft noch solche, teilweise dämlichen Aufgaben geben. Ebenso würden die vom ZPA wahrscheinlich nie auf die Idee kommen ,das man in dieser Zeit nie ein ordentliches Ergebnis hinbekommt, es sei denn man ist super hyperaktiv und war schon 4 jahre an der uni.

Es kommt außerdem einfach scheisse wenn man sich nach 10 jahren mit nem 4er Abschlußprüfungszeugnis als IT bewirbt...

Was nützt es, wenn die prüfung eigentlich vom Schwierigkeitsgrad schaffbar war; allerdings mit dem doppelten an Zeit!

Und bitte nicht schon wieder das argument: "naja: im job mußt Du auch schnell sein!" :-( Was vor allem heute zählt ist Qualität und wenn die halt noch nicht stimmt werden überstunden gemacht...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Original erstellt von CyRuS:

Ich habe gerade mal durch das ganze Forum geschaut, und bin zu den wirklich unterschiedlichsten Ergebnissen gekommen.

"Die Abschlussprüfung war zu schwer ...", "die Prüfung war gut, aber kurz ... "

Was diese Ergebnisse gemeinsam haben ist, daß Fehler nur bei anderen gesucht werden... wink.gif

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Meine Meinung ist, das wir wirklich froh sein können, so eine Prüfung geschrieben zu haben ... Das war wirklich die leichteste ... Sicherlich war das mit der Zeit scheisse, aber ich denke schon, das es machbar war.

Das Zeitproblem wird es immer wieder geben, das hatten wir im Frühjahr auch. Das wird auch sicher in den nächsten Jahren immer wieder vorkommen, Kaffeekränzchen sind dabei eben nicht eingeplant. Das war eine Prüfung, d. h. nicht nur Wissen sondern auch die Erreichung des Ziels in einer vorgebenen Zeit wird geprüft. Du meinst es war machbar, finde ich gut, das auch mal so zu lesen. smile.gif

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Leider war ich (ich denke mal das ging mehreren so...) ziemlich aufgeregt, und habe deswegen viele Leichtsinnsfehler reingehaut. Aber mein Gott ... es ist vorbei, und wir können so wie so nix mehr daran machen ... Warten wir erst mal die Ergebnisse ab, und schauen dann weiter ...

Du warst aufgeregt, hast aus Nervosität Fehler eingebaut, auch damit stehst Du sicherlich nicht allein. Schade ist, daß nur sehr wenige auch Fehler bei sich selbst suchen. Danke für Deine Ehrlichkeit.

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica">Zitat:</font><HR>Also macht weiter so ...

Das solltest Du auch tun... wink.gif

bimei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung