Zum Inhalt springen

Telefoncode bei S55?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Dann wird geprüft, ob das Handy auf euren Namen zugelassen ist und ein paar Stunden später bekommt ihr den Telefon-Code.

Muss man das Handy seit neuestem auch Aktivieren lassen? :confused:

Wenn ich das Handy gebraucht gekauft habe, was ist dann? Woher wissen die auf welchen Namen das Handy zugelassen ist? Gibt es jetzt auch einen Handy TÜV (muss man dann auch Handy Steuer bezahlen)? Neues Handy = Handy ummelden? Handy Nummernschild mit Plakette nicht vergessen!

Falls der Provider beim Abschluss eines Vertrages meine Daten einfach so an Siemens weitergibt ist das ja alles andere als OK!

Ich verstehe die Welt nicht mehr... aber was manche für "coole" Screensaver nciht alles tun :rolleyes: :confused:

Ach ja... Bei LCDs gibt es keinen Screensaver. Was man tun kann um den Schirm zu schützen ist ihn Ausschalten, nicht die ganze Zeit mit irgendwelchen Animationen beglücken. Das ist eher Abnutzung als Schutz :rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von JesterDay

Muss man das Handy seit neuestem auch Aktivieren lassen? :confused:

Wenn ich das Handy gebraucht gekauft habe, was ist dann? Woher wissen die auf welchen Namen das Handy zugelassen ist? Gibt es jetzt auch einen Handy TÜV (muss man dann auch Handy Steuer bezahlen)? Neues Handy = Handy ummelden? Handy Nummernschild mit Plakette nicht vergessen!

Falls der Provider beim Abschluss eines Vertrages meine Daten einfach so an Siemens weitergibt ist das ja alles andere als OK!

Ich verstehe die Welt nicht mehr... aber was manche für "coole" Screensaver nciht alles tun :rolleyes: :confused:

Ach ja... Bei LCDs gibt es keinen Screensaver. Was man tun kann um den Schirm zu schützen ist ihn Ausschalten, nicht die ganze Zeit mit irgendwelchen Animationen beglücken. Das ist eher Abnutzung als Schutz :rolleyes:

Also erstens gehts mir nicht um den Screensaver sondern darum dass ich es Passwortschützen kann wenn er sich aktiviert. Damit niemand anders dran rumspielen könnte. ;)

Und auch nur deswegen aktivier ich den Screensaver der keiner ist und der eigentlich auch nur ein Bild ist.

Der Telefoncode ist bei jedem Handy gleichen Baujahrs gleich, deswegen versteh ich jetzt im Nachhinein auch nicht, warum ich dafür die Siemenshotline brauch. Aber nächste Woche muss ich da eh mal anrufen also egal.

Die von Siemens verlangen, wenn man da anruft, dass man evtl. seine Quittung/Rechnung hinfaxt als Beweis für die Garantie aber nicht wegen dem rechtlichen Eigentum.

Der der es besitzt ist auch Eigentümer... zumindestens für Siemens. ;)

Gruß

Containy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Containy

Die von Siemens verlangen, wenn man da anruft, dass man evtl. seine Quittung/Rechnung hinfaxt als Beweis für die Garantie aber nicht wegen dem rechtlichen Eigentum.

Rechnung/Quittung hab ich auch nicht unbedingt wenn ich es gebraucht kaufe... und welche Garantie? Ist das Preisgeben von Handycodes (die ja so geheim garnicht sind) eine Garantieleistung :confused:

Ich glaub ich muss mir doch noch mehr Gedanken über mein nächstes Telefon machen, das S55 war eigentlich weit vorne mit dabei...

EDIT:

P.S. Das mit den Bildschirmschoner war mir schon irgendwie klar (Schutz vor Zugriff), aber irgendwie kam mir das ganze Verhalten von Siemens sehr "komisch" vor und deswegen das wegen den Bildschirmschoner. Sorry, nicht böse gemeint. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von JesterDay

Rechnung/Quittung hab ich auch nicht unbedingt wenn ich es gebraucht kaufe... und welche Garantie? Ist das Preisgeben von Handycodes (die ja so geheim garnicht sind) eine Garantieleistung :confused:

Ich glaub ich muss mir doch noch mehr Gedanken über mein nächstes Telefon machen, das S55 war eigentlich weit vorne mit dabei...

Wenn Du es gebraucht kaufst und es noch Garantie hätte, dann lass Dir die Rechnung geben, sonst kann logischerweise Siemens den Austausch bei einem Defekt verweigern!

Bei der Garantie geht es nicht um den Handycode sondern nur wenn irgendein Defekt vorliegt! Den Code geben Sie mir auch ohne Belege.

Möcht Dir dann aber erstens schon zu dem Handy raten und zweitens den riesen Vorteil von Siemens sagen! Der Austausch! Du rufst an sagst Dein Problem und normalerweise kommt schon am nächsten oder übernächsten Tag der Lieferant und tauscht es aus. Das ist echt ne gute Sache, wenn mal was ist.

So schnell nehm ich nichts böse... ;)

Gruß

Christian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Containy

Du rufst an sagst Dein Problem und normalerweise kommt schon am nächsten oder übernächsten Tag der Lieferant und tauscht es aus. Das ist echt ne gute Sache, wenn mal was ist.

Ich hatte mal ein Problem mit einem Nokia... bin damit zum Nokia-Laden gefahren und eine Stunde später war es repariert ;):P

z.Zt. besitze ich ein Siemens und hatte noch keine Probleme damit (aber das Menü und die Steuerung gefiel mir bei Nokia besser, ausserdem war T9 dort besser). Ich bin aber noch am überlegen und hab ja auch noch etwas Zeit (3-4 Monate)... wer weiss was da noch alles kommt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung