Zum Inhalt springen

Prüfungsergebnisse & Vorgesetzte


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

brauche Eure hilfe: Meine Ergebnisse der Zwischenprüfung sind da (FiSi, April 2001).

Hab 65 Punkte erreicht.

Mein Chef sieht sich das an und meint nur, dass das ja eher schlecht ist und mäkelt nur rum. Außerdem gabs Ärger, weil ich die Fragen und die Kopie der Lösungen nicht mitgebracht habe.

Wußtet Ihr, daß man damals bei der Prüfung die ganzen Blätter heraustrennen konnte inklusive einer Kopie der Lösungen???????????

Wo stand das??

Egal. Wie soll ich meinem Chef erklären, daß ich nichts dafür kann, daß Fragen über CAPI-Schnittstellen, Parallel-ISDN-Datenflüsse und Außendienstmitarbeiter von mir nun mal nicht zwingend richtig beantwortet werden müssen... ?

[ 02. Mai 2001: Beitrag editiert von: Jemmi ]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Sprich doch einfach deinen Chef mal darauf an ob er zeit hätte die Zwischenprüfung mit dir durchzusprechen!

Sollte er dann immer noch meinen du seist so schlecht, dann sprich doch einfach mal an wieso man das noch nicht im Betrieb gemacht hat wo du die Fragen nicht gewusst hast.

Ich hab mein Ergebnis noch nicht aber ich werd wohl wenns Trouble gibt mit dem Argument kommen, woher ich es denn wissen soll wenn man so etwas noch nicht mal angesprochen hat

[ 02. Mai 2001: Beitrag editiert von: Hasi ]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original erstellt von Jemmi:

<STRONG>- dafür hat er keine zeit

- er muß das ja auch nicht alles wissen, ermacht die ausbildung ja nicht

- was machst du in der berufsschule? däumchen drehen...

[ 02. Mai 2001: Beitrag editiert von: Jemmi ]</STRONG>

man bei so sturren Fällen ist es wirklich schwer, hmm mal deine schulunterlagen

mehr weiß ich auch nicht :(

Kopf Hoch

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

aehm... hast du mal deinen Chef darauf angesprochen, dass der Betrieb zu mind. 50% an der Theoretischen Ausbildung beteiligt ist?

Die Berufsschule bringt dir nur ein paar Grundlagen bei... das was da nich gelernt wird, muss der Betrieb dir beibringen...

Is bloed... aber das muss du deinen Chef mal beibringen... oder red mal mit deinen Lehrern, was der Betrieb dir so beibringen muss und sag deinem Klassenlehrer, wenn der Betrieb das nicht macht... ich denk mal, da wuerde sich sicherlich eine Loesung finden...

Andererseits ist es bei uns so gewesen, dass Dinge in der Zwischenpruefung dranwaren, die wir in der BS noch gar nicht gehabt hatten, da sie erst spaeter drankommen. Das kannst du deinem Chef also auch mitteilen, dass die IHK Pruefungen oftmals Stoff abfragen, der gar nicht behandelt wird oder behandelt wurde.

Bye

RudiR.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was der Betrieb dem Auszubildenden beizubringen hat (Mindestanforderungen) steht im Ausbildungsrahmenplan. Der Teil, den die Berufsschule vermitteln muß wird im Rahmenlehrplan aufgelistet.

Dummerweise sind beide etwas schwammig gehalten, um sie nicht bei jeder kleinen technischen Neuerung anpassen zu müssen. Deshalb wirst Du da nichts über CAPI-Schnittstellen und Parallel-ISDN-Datenflüsse finden, sondern nur etwas wie "Öffentliche Netze, Dienste" und einen groben Umriß dessen, was Du anschließend für Fertigkeiten nud Kenntnisse haben sollst.

Und überhaupt: "Er muß das ja auch nicht alles wissen, er macht die Ausbildung ja nicht." Das ist in soweit schon ganz richtig. Der Betrieb hat sich aber vertraglich dazu verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, Dir die entsprechenden Kenntnisse und Fähigkeiten beizubringen. Natürlich ist es schwer, das seinem Chef so beizubringen (ist ja schließlich ein recht ordentlicher Tritt vors Knie, der bestimmt auch nicht gerade zur Klimaverbesserung beiträgt). Aber wenn es alles nichts hilft ...

Und wenn Dein Chef Dein Ausbilder ist, dann ist "dafür hat er keine Zeit" ein richtiges Armutszeugnis für seine Tätigkeit als Ausbilder.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung