Zum Inhalt springen

Berichtsheft


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich habe eine generelle Frage zum Berichtsheft. Man muss ja Wochen- und Quartalsberichte anfertigen. Nun meine Frage, wieviel wird das Berichtsheft bewertet, oder wird es nur auf Vollständigkeit geprüft ?

Gibt es eine Norm, also Schriftart, Schriftgröße mit der ich sicher gehen kann keinen Punktabzug zu bekommen ? Ich habe zwar kurze nette Berichte aber eben in sehr kleiner Schrift und nitch in einer Standardschriftart.

Welche Empfehlung könnt ihr mich in Bezug auf das Berichtsheft noch geben ?

Vielen Dank !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Alex.Posaune

Ich habe eine generelle Frage zum Berichtsheft. Man muss ja Wochen- und Quartalsberichte anfertigen. Nun meine Frage, wieviel wird das Berichtsheft bewertet, oder wird es nur auf Vollständigkeit geprüft ?

Das Berichtsheft geht nicht in die Wertung ein. Es wird ggf. als Kontrolle verwendet, ob du bestimmte Sachen in der Ausbildung durchgenommen hast oder nicht.

Gibt es eine Norm, also Schriftart, Schriftgröße mit der ich sicher gehen kann keinen Punktabzug zu bekommen ?

Das ist von IHK zu IHK unterschiedlich. Da fragst du am besten kurz bei der für dich zuständigen IHK nach.

Welche Empfehlung könnt ihr mich in Bezug auf das Berichtsheft noch geben ?

Mach die Berichtshefte sofort und nicht zwei Wochen vor der Prüfung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

regelmässig und ordentlich führen, denn die prüfer haben keine lust buchstaben zu entziffern und rätsel zu raten, wenn du es handschriftlich machst. und wie oben schon gesagt kommt es immer noch auf die IHK an.

Tipp: schau mal auf die internetseite deiner zuständigen IHK, die gibt es bestimmt informationen, ansonsten kannst du auch dort anrufen.

gruss puzzlefreak

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde dir ebenfalls raten, das Berichtsheft sogar täglich zu schreiben und nicht nur Wochenberichte.

So kommt viel mehr und auch detailierter zusammen als wie wenn du mal im Monat was schreibst.

Außerdem bekommst du (gesetzlich geregelt) jeden Tag genug Zeit um dein Berichtsheft zu führen.

Bei uns ist es so (IHK Heidenheim), das man täglich Berichtsheft führen muss und so nehme ich mir jeden Tag 5-10 Minuten Zeit um aufzuschreiben was ich alles gemacht habe (Vorlagen für Berichtsheft findest du auch auf der Internetseite deiner IHK www.ihk.de).

Welche in meiner Klasse fangen jetzt an ihr Berichtsheft zu schreiben (Ende 3.Lehrjahr), die sitzen da wochenlang an ihrem Heft und versuchen so getreu wie möglich zu schreiben was sie gemacht haben. Das finde ich völliger Quatsch!

Also täglich aufschreiben und die 5 Minuten hast du ja wohl!!!

Bis bald,

Leela

:marine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von Leela20

Welche in meiner Klasse fangen jetzt an ihr Berichtsheft zu schreiben (Ende 3.Lehrjahr), die sitzen da wochenlang an ihrem Heft und versuchen so getreu wie möglich zu schreiben was sie gemacht haben. Das finde ich völliger Quatsch!

Bei uns in der Klasse gab es jemanden, der sich einen Berichtsheftgenerator geschrieben hat. Da es nicht kontrolliert wurde war es auch überhaupt kein Problem.

Schreib täglich einen Satz. Das sollte kein Problem sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung