Zum Inhalt springen

problem beim runterfahren


 Teilen

Empfohlene Beiträge

hi leute,

ich hatte vorhin ein komisches problem:

als ich meinen pc (win XP) runterfahren wollte, bekam ich plötzlich einen bluescreen, mit folgender meldung: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

und darunter so sachen von wegen sollte das problem zum ersten mal auftreten blablabla usw...

nach dem druck auf die reset taste fuhr er aber wieder ganz normal hoch.

jetzt frage ich euch, ob ihr mir vielleicht helfen könnt, und sagen, was das problem sein könnte. denn normal ist das doch sicher nicht oder?

in etzter zeit spinnt der pc sowieso immer ein bisschen. da passiert es auch schonmal, das er einfach einfriert, oder im extremfall eben diese meldung von oben.

was kann ich machen?

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. danke schon mal im vorraus.

mfg stefco

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wenn dir das auf die nerven geht und du keine wichtigen programme bzw daten drauf hast, würde ich dir eine neuinstallation vorschlagen, damit sind alle probleme aus der welt :D

habe das genauso unter w2k (beim anschluss meiner mp3 jukebox am normalen usb anschluss) und habe das nie wegbekommen, habe einfach neuinstalliert und schaue da, es war weg :)

PS: tritt das jetzt immer beim herunterfahren auf oder in welchen zeitabständen und vrgleiche mal, was du da immer mit deiner hardware gemacht hast.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original geschrieben von hide

wenn dir das auf die nerven geht und du keine wichtigen programme bzw daten drauf hast, würde ich dir eine neuinstallation vorschlagen, damit sind alle probleme aus der welt

Wenn ein System vernünftig eingerichtet ist, stellt ein Formatierung kein Problem dar, auch wenn wichtige Daten drauf sind.

Wenn man wie bei den meisten neuen PC, auf seine HD nur eine Partition hat, ist das natürlich dumm. :bimei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi,

ich habe zwei festplatten drin, daher ist das wirklich kein problem mit der formatierung ;)

allerdings kam ich letzte woche auch schon auf die idee. aber er hängt sich immernoch auf :(

das passiert eigentlich nicht regelmäßig, mal passierts, mal nicht. es ist auch nicht so, das es jedesmal beim herunterfahren so ist. gestern war es zB das erste mal so.

allerdings kommt es zB auch vor, das ich den pc kurz mal aus den augen lasse und mal kurz weg gehe. und wenn ich dann zurück komme, hat er sich aufgehängt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hört sich irgendwie nach hardwaredefekt oder überhitzung an... vor allem weil es bei dir nur sporadisch auftritt... tritt das prob erst seit kurzem auf oder seitdem du den rechner hast oder seitdem du hardware nachgerüstet hast??

ist dein NT vielleicht zu schwachbrüstig oder hast nen wärmestau in deiner semmel??

mfg der onkel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hm, das problem ist erst seit ner weile, nicht seit dem ich den pc habe.

ich müsste das mal mit der wärme austesten, im moment läuft so alles bei 48°, aber es gab auch mal höhere zeiten...

ich hoffe ehrlich gesagt nicht, das das mit der hardware zu tun hat. wobei vor einiger zeit habe ich mal das gehäuse gewechselt, dabei musste logischerweise alles raus, und dann wieder rein.

ist aber auch schon ne ganze weile her...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das mit dem sporadischen auftreten lässt irgendwie nicht unbedingt aufs BS schließen...dazu kommt noch dass dus so wie ich das jetzt verstanden habe schon neu installiert hast.

diese komische meldung scheint so ne art standardbluescreen zu sein, wovon man nich unbedingt auf irgendwas schließen kann....hatte die auch schon diverse male, da half aber immer eine neuinstallation!

mögliche fehlerquellen scheinen für mich dann entweder defekter speicher, zu schwaches NT, zu heiße CPU oder allgemein saunamäßige temps in deinem case zu sein...fehlerhaften zusammenbau der einzelkomponenten schließe ich jetzt einfach mal so aus....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe dasselbe Problem, nur witzigerweise passiert das nur wenn nur Winamp läuft.

Dh. wenn ich den Mediaplayer, ein Spiel oä nebenbei laufen lasse, kann ich stundenlang Mucke hören, wenn nicht, bekomm ich rucki zucki nen blue screen.

Temp usw. ist es nicht.

Bei mir wird es wohl so sein, dass da die onboard Soundkarte (AC97)dazwischenfunkt. Habe nämlich die Terratec Aureo Fun gekauft, seit der BS neuinst. ist das so. Habe die im BIOS deaktiviert, aber in Windows wird sie trotzdem erkannt und ich könnte damit auch Mucke hören.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hey

also ich hatte das problem auch mal vor nem jahr, da halt auch keine neuinstallation, es kam immer und immer wieder, und auch immer bei unterschiedlichen aktionen, ich wußte nicht was ich noch machen soll.

du kannst mal testen ob der fehler noch kommt, wenn du einzelne hardwarekomponenten raus nimmst oder tauschst, sound sollte ja mal fürn tag oder so rausnehmbar sein. und so kannst du evt. raus finden woran es liegt.

Ein anderes Problem könnte die IRQ zuweisung von Windows sein, hast du windows xp? sorry, wenns irgendwo schon steht, kann mich grade nicht erinnern :)

da kann man bei einer neuinstallation sagen, das man die irqs manuell einstellen möchte, vielleicht bist du den fehler dann los.

also ich schlage folgende schritte vor:

1. soundkarte raus, testen

2. grafikkarte raus, und ne andere rein (hoffe du hast noch eine), testen

3. vielleicht auch mal speicher testen

4. windows neu installieren, und bei der installation das ACPI (so heißt das glaub ich) ausschalten, das geht mit F6, am anfang des setup dialoges, such mal im forum nach acpi, da sollte das genauer stehen.

ist zwar viel arbeit, aber einen anderen tip kann ich dir nicht geben.

ach, bei mir ist der fehler mittlerweile weg, hab ne neue grafikkarte und ne neue soundkarte.....also könnte es bei mir damit zusammengehangen haben.

mfg

spooky

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hm, also erstmal:

ja ich hab xp, nein ich habe keine soundkarte zum rausnehmen, sie ist nämlich onbord, grafikkarte habe ich leider auch keine zweite :(

und ansonsten ist halt bei mir das zeitproblem wohl das größte :( denn zeit hab ich nicht.

aber wenn ich mal wieder viel zeit habe,werd ich wohl erstmal mein xp neu installieren.

ansonsten muss ich wohl mit dem fehler leben :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung