Zum Inhalt springen

Nichterfüllung des Ausbildungsvertrages seitens der Firma


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi!

Das Thema gab es schon mal, trotzdem möchte ich es neu anreissen.

a) Die Firma kommt ihren Ausbildungspflichten nicht nach -> keine Einträge im Ausbildungsheft.

B) Das ist ein Grund fristlos ("aus einem wichtigem Grund") zu kündigen und die Firma rechtlich anzugehen und ggf. eine Entschädigung zu erhalten.

c) Ich möchte eigentlich die Firma wechseln (Übernahme), was nicht klappen wird, da ich ja per Ausbildungsheft nichts gelernt habe.

Ergo darf ich neu mit der Ausbildung anfangen :-(

d) Demnach suche ich mir eine neue Firma.

Meine Frage: Hat jemand ähnliche Erfahrungen, inwiefern kann ich die Firma per Arbeitsrecht belangen?

Joschuah

PS Ach ja: kreativer, fähiger Mensch sucht Ausbildungsstelle FIAW in Hessen. Frankfurt wäre prima.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Joschuah,

wenn deine Firma ihrem Ausbildungsauftrag nicht nachkommt, dir also keine Gelegenheit gibt, Wissen zu erwerben, verletzt sie ihre vertraglichen Pflichten.

Eine fristlose Kündigung ist nur möglich aus wichtigem Grund innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden dieses Grundes. Das dürfte nicht vorliegen. Aber innerhalb von vier Wochen kannst du immer gehen.

Ich würde dir empfehlen, zunächst mal mit dem zuständigen Ausbildungsberater der IHK Kontakt aufzunehmen und das Thema zu besprechen. Vielleicht weiß er noch eine Firma, wo du unterjährig unterkommen kannst. Ansonsten gibt es wahrscheinlich nur die Möglichkeit, ab Herbst neu zu beginnen. - immer noch besser, als keine richtige Ausbildung mit entsprechend schlechtem Ergebnis zu machen.

Du mußt auch deshalb die IHK kontaktieren, weil du normalerweise die Ausbildung nur aufgeben kannst, wenn du entweder den Beruf wechselst, oder die Ausbildung insgesamt aufgibst. Das willst du aber nicht, du willst ja "nur" eine richtige Ausbildung. Und dafür braucht es eine Sonderregelung, bei der dir eigentlich nur die IHK helfen kann.

Grüße, Martin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung