Zum Inhalt springen

tipps zum beginn der umschulung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

hallo FI,

ich habe vor gut einer woche eine umschulung angefangen (FI/SI).

eigendlich würde ich erst nach den sommerferien zur berufsschule gehen (und im 2. ausbildungsjahr starten) aber ich wurde bei der anmeldung gefragt ob ich nicht noch die letzten tage des 1. ausb.jahres mitnehmen wollte. klar hab ich gesagt. kann nur gut sein.

ich hatte dann auch letzten dienstag meinen ersten arbeitstag und auch meinen ersten berufschultag. leider war die klasse für SI so voll das ich eine klasse für AE gesteckt wurde. nach den sommerferien soll das dann anders sein. man sagte mir das die grundfertigkeiten im ersten ausb.jahr gleich sind und sich später erst unterscheiden. ok, kein thema dachte ich und machte mich auf den weg in meine klasse. die ersten zwei stunden waren LF 6 -- projektarbeit mit pascal......omfg ?!! keine ahnung von garnix ! der lehrer meinte das ich einiges nachzuholen habe (war mir klar--ist ja ne umschulung) und das die SI auch den softwareteil brauchen.

1.Schock ! -- ist das so richtig ?? vieviel software bzw programmierungswissen brauch ich wirklich als SI ??

2.Schock : ich habe religion !

3.Schock: ich muss alle meine bücher selbst kaufen

also alles in allem bin ich zu allem bereit und freue mich auf die umschulung.

aber ich habe momnetan noch keinen so richtigen überblick.

ich weiss noch nicht mit was ich anfangenm soll. vor allen dingen was ich wirklich nachholen muß. was muß ich wirklich für die prüfung draufhaben ?? pascal ?? echt ??

hat jemand einige tipps für einen guten start ??

nicht falsch verstehen. ich will mir nicht das leben so leicht wie möglich machen sondern einfach nur gut lernen; und am besten das richtige !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

man sagte mir das die grundfertigkeiten im ersten ausb.jahr gleich sind und sich später erst unterscheiden.
Nicht nur da. In meiner ehemaligen Berufsschulklasse waren FIAE und FISI die gesamte Ausbildungszeit über zusammen.

und das die SI auch den softwareteil brauchen.

1.Schock ! -- ist das so richtig ?? vieviel software bzw programmierungswissen brauch ich wirklich als SI ??

Das kommt darauf an, ob du später einen gutbezahlten und herausfordernden Job haben möchtest. Jemanden, der von vorneherein sagt "Ich bin FISI, ich muss keine Ahnung von Programmierung haben" würde ich nicht einstellen wollen (übrigens genausowenig wie einen AE, der nur von Programmierung Ahnung hat).

Entweder betrachtest du das, was du in der Berufsschule beigebracht bekommst als Chance, auch wenn es vielleicht nicht 100% mit deinem eigentlichen Aufgabengebiet übereinstimmt, oder aber du solltest dir überlegen die Ausbildung direkt wieder zu schmeissen. Wenn du heute erfolgreich in deinem Beruf sein möchtest, dann gilt es solches Schubladendenken so schnell wie möglich abzulegen.

2.Schock : ich habe religion !
So what? Das kann auch ganz entspannend und interessant sein. Ich hatte damals in der ersten Religionsstunde schon meinen Brief "aufgrund von blabla möchte ich mich vom Religionsunterricht befreien lassen" in der Tasche gehabt, aber nachedem wir einen erstklassigen Lehrer hatten, der einen 1a Unterricht gemacht hat ist dieser Brief auch direkt wieder in den Papierkorb gewandert. Sieh es dir doch erstmal an und beurteile dann.

3.Schock: ich muss alle meine bücher selbst kaufen
Was erwartest du denn?
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zu der Programmierfrage:

Ja, die SIs müssen auch programmieren... Schau Dir mal den Rahmenlehrplan an...

ja danke auch für die super auskunft.

sorry ich bin wie gesagt neu am start. bis jetzt habe ich noch kein problem mit dem lernen. aber gerade zu der programierproblematik bin ich ein bischen planlos.

geht es auch ein bischen genauer ??

was muss ich zur prüfung können ?? reicht grundwissen oder muß ich wirklich ein programm schreiben/programmieren ?? wie soll das dann in der prüfung aussehen ?? sitze ich am rechner und arbeite mit einem tool/compiler-programm ??

wie gesagt ich habe noch keinen so richtigen überblick. wie soll ich die sache am besten angehen zum besseren lernen und verstehen ??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nun mal nicht so schnippisch :-)

Der Rahmenlehrplan zeigt, was in der BS drankommt. Einfach mal nach googlen...

Der Ausbildungsrahmenplan zeigt, was in der Ausbildung dran kommen soll... Ach hier hilft google

Ich könnte die Dokumente hier verlinken, aber dann bekomme ich wieder einen auf den Deckel, daher einfach nach suchen

Zu der Prüfung:

Nein! Du wirst nicht programmieren müssen. Aber sowas wie Ablaufpläne und Struktogramme können müssen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke auch an perdi.

ok das mit der klassenaufteilung halte ich schon für sinnvoll auch wenn es nicht überall so gemacht wird. ich finde es ok das ich im 2. ausbjahr in eine andere bzw richtige klasse komme.

das mit dem gutbezahlten und fordernden job sehe ich ja eigendlich ähnlich.

klar man darf sich nicht ausruhen. schon garnicht in der it branche. lerne gehört zu unserem job. aber auf der anderen seite: für was gibt es denn dann beide berufsbilder ?? dann kann man auch die berufe zusammenlegen oder so.

an reli und deutsch werde ich mich schon gewöhnen.

aber in englisch muss ich wohl noch gut vokabeln lernen. die erste stunde war echt knackig. (hat keiner gesagt das es leicht wird :rolleyes: )

und das mit den bücher find ich hardcore. das gehört für mich irgendwie zur schule dazu. ich hab kein problem mir was für den job zu kaufen. dann kann ich wenigsten ins buch meine notizen schreiben. aber das bin ich nicht gewöhnt.

mfg____________S!GG! aka serious-fisi

ich freue mich auch auf weitere kommentare/hilfen/anregungen

DANKE

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nun mal nicht so schnippisch :-)

Der Rahmenlehrplan zeigt, was in der BS drankommt. Einfach mal nach googlen...

Der Ausbildungsrahmenplan zeigt, was in der Ausbildung dran kommen soll... Ach hier hilft google

Ich könnte die Dokumente hier verlinken, aber dann bekomme ich wieder einen auf den Deckel, daher einfach nach suchen

Zu der Prüfung:

Nein! Du wirst nicht programmieren müssen. Aber sowas wie Ablaufpläne und Struktogramme können müssen

ja cool mann, das ist doch mal ne info mit der man was anfangen kann. danke dafür !

ich will nur nicht mich zurücklehnen und alles auf mich zukommen lassen oder warten bis zum tag der prüfung und mich dann sagen hören: oohh sch..... das habe ich aber nicht gewusst.

ich will doch mal ein guter werden !!! :bimei

ich sag es nochmal: bin neu und brauche ein bischen starthilfe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung