Jump to content

UrbanLegend

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Wenn du das mit den Websites gut hinkriegst, warum baust du das nicht aus? Warum verkaufst du die Seiten? Könntest du nicht 10 oder 15 Seiten nebenbei laufen lassen, die dir ein schönes "passives" Zusatzeinkommen liefern? Oder könntest du eine richtig groß machen und damit richtig Geld machen? Ich vermute mal, es handelt sich um Nischenseiten oder Ähnliches. Hab ich recht? Wieviel nimmst du mit dem Betrieb der Seiten ein, wieviel mit dem Verkauf? Ich denke, dass die anderen hier recht haben mit dem Rat zur Weiterbildung, es sei denn, du könntest mit den Websites richtig gut Geld machen. (Die Chance dazu reicht schon, dann wäre es nur noch eine Frage der Risikoabwägung: Willst du die Taube auf dem Dach oder den Spatz in der Hand?) Mit der Weiterbildung / weiteren Qualifizierung kannst du halt relativ sicher ein relativ gutes Gehalt erreichen. Aber nur mit einer unternehmerischen Tätigkeit besteht die Chance, reich zu werden. Das aber nur, solange du nicht so einen Kleinkram wie Nischenseiten u.ä. machst. Noch ein anderer Gedanke: Was hält dich denn davon ab, nach der Weiterbildung (wenn du dann einen besseren Job hast), weiter die Website-Geschichte nebenbei zu machen? (Falls du das dann noch willst.)

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung