Zum Inhalt springen

lauerjannis

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo zusammen, da bei uns im Haus die Migration auf Windows 10 ansteht soll im ersten Schritt die vorhandene Hardware Inventarisiert werden, um zu Prüfen ob es für unsere teils sehr alte Hardware überhaupt noch Treiber unter Win10 gibt. Kennt von euch vielleicht jemand ein Tool (kostenfrei) das so etwas über das Netzwerk kann, sodass nicht jeder Client angefasst werden muss? Der größte Standort umfasst etwa 200 Clients. Am schönsten wäre eine Lösung bei der kein Agent oÄ. installiert werden muss. Das soll aber kein Ausschlusskriterium sein, da die Auswahl im Bereich der Freeware hier wahrscheinlich sowieso eingeschränkt sein wird. Bin für alle eure Tipps dankbar.
  2. Vielen Dank schon einmal in Richtung DSGVO, Datenschutz und Sicherheit habe ich bisher noch gar nicht gedacht. Falls noch jemandem etwas spezifischeres einfällt gerne her damit
  3. Sorry, vergessen ist die FISI Abschlussprüfung.
  4. Hallo Zusammen, ich habe kommende Woche meine Präsentation+Fachgespräch. Thema meines Projekts war der Aufbau einer neuen Server- und Netzwerkinfrastruktur. Dafür wurde ein neuer Server sowie Switches angeschafft. Auf dem Server wurde ein DC erstellt und mit einem bereits bestehenden repliziert. Außerdem wurden DNS,DHCP sowie der Printserver Dienst eingerichtet. Auf den Switches wurden VLANs implementiert und die allgemeine Konfiguration von STP usw. eingerichtet. Zudem wurden APs und Netzwerkfähige Kameras (PoE) eingerichtet. Dazu kommt noch etlicher Kleinkram. Mache mir etwas sorgen, da die Prüfer ja quasi aufgrund des Projekts an sich schon so ziemlich jeden Themenbereich ansprechen können. Würden euch spezielle, vielleicht gern gefragte Themen einfallen? Vielen Dank vorab
  5. Achso, ist ja dann aber sowieso hinfällig, da bei vielen, wie bei mir, die mündliche vor der schriftlichen ist. Hoffe, dass mir dann wie bei anderen wenigstens die erreichten % gesagt werden.
  6. Inwiefern spielen die Noten der BS denn eine Rolle ob der praktische Teil der AP bestanden wurde?
  7. Hallo zusammen, ich suche die Abschlussprüfungen Fachrichtung Systemintegration (GA1, GA2, WISO) am liebsten seit 2015 - 2019. Wäre sehr Dankbar, wenn mir die jemand zukommen lassen könnte. Email: jannis1900@web.de Vielen Dank vorab
  8. Ich war schon verwundert, ob es bei draw.io irgendeinen Haken gibt den ich bisher nicht gesehen hab Weil eigentlich sieht das ganz gut aus. Vielen Dank euch allen für die ganzen Antworten
  9. Hallo zusammen, für meine Abschlusspräsentation würde ich gerne einen Netzplan erstellen. Dafür habe ich leider noch kein wirklich geeignetes, kostenloses Tool gefunden, daher wollte ich mal fragen ob hier jemand eins empfehlen kann. Vielen Dank vorab
  10. Hallo nochmal, Denkst du die komplette Planung und Umsetzung des neuen Serverraums+Anschaffung und Einrichtung von mindestens einem neuen Server+Switch und die Netzwerkverkabelung (quasi wie oben beschrieben) würde dem Umfang eines fisi Projekts ehr gerecht werden?
  11. Hallo, danke erstmal für das doch sehr niederschmetternde feedback 😅 Würde sich das Thema deiner Meinung nach nicht etwas komplexer gestalten lassen? Ohnehin habe ich den Punkt der Switchkonfiguration oben leider vergessen das käme also noch dazu. Problem ist, dass der Umzug unglücklicherweise genau in die Projektzeit fällt und wir in unserer doch sehr kleinen IT-Abteilung damit sehr eingespannt sein werden. Meine Ausbildungseinleitung und ich sind quasi die ganze IT an dem Standort der umziehen wird.
  12. Hallo Zusammen, im folgenden findet ihr mal den ersten Entwurf meines Antrags. Anregungen und Verbesserungsvorschläge werden sehr gerne angenommen. Denk ihr das reicht alles von den geplanten Zeiten oder sind hier und da zu wenig/zu viel Zeit verplant? Thema Die Ermöglichung eines reibungslosen Übergangs in eine neue Immobilie mit zwischenzeitlichem Parallelbetrieb an beiden Standorten. Geplanter Bearbeitungszeitraum Beginn: 15.02.2020 Ende: 15.04.2020 Projektbeschreibung Die Firma xxx verfügt derzeit über 5 Niederlassungen im In- und Ausland. Der Standort xxx, welcher den Knotenpunkt für die übrigen Standorte darstellt, steht vor einem Umzug in eine neue Immobilie. Ziel des Projekts ist es einen reibungslosen Übergang der Produktion in den neuen Standort zu gewährleisten. Der Umzug soll in mehreren Schritten durchgeführt werden, weswegen der Betrieb an beiden Standorten im Parallelbetrieb aufrechterhalten werden muss. Es kann einiges an Hardware bei dem Umzug mit übernommen werden. Dennoch wird ein neuer Server sowie mindestens ein neuer Switch benötigt. Die Komponenten müssen nach einem gegebenen Anforderungsprofil bestellt werden. Die neue Hardware muss aufgebaut und konfiguriert werden. Der Server soll die Virtuellen Maschinen bereitstellen. Auf einer dieser Maschinen wird ein Domänen Controller (DC) benötigt, welcher Dienste wie Active Directory (AD), DHCP, DNS und Printserver zur Verfügung stellt. Bei Bedarf soll die Möglichkeit bestehen bereits existierende Virtuelle Maschinen auf den neuen Server zu schieben um somit die Auslastung der Hardware zu optimieren. Des Weiteren muss die netzwerktechnische Grundstruktur geschaffen werden, dass die Mitarbeiter am neuen Standort arbeiten können. In diesem Zuge sollen auch neue VLANs implementiert werden. Bei einem größeren Umbau im Jahr 2015 wurde bereits einige neue Hardware für die Callcenter Flächen gekauft, dennoch soll der Umzug ebenfalls dafür genutzt werden die Hardware nochmal zu prüfen und gegebenenfalls auszutauschen. Projektumfeld Das Projekt betrifft den gesamten Standort Kaiserslautern. Dies umfasst also etwa 180 Clients, 2 VLANs sowie 5 Server und die gesamte Verkabelung. Da Standort X, wie oben bereits beschrieben den Knotenpunkt für die restlichen Standorte darstellt, müssen die Wartungsfenster so gut es geht berücksichtigt werden, sodass andere Standorte nicht beeinträchtigt werden. Projektphasen mit Zeitplanung Planungsphase: 5h Analyse des Ist-Zustands 1h Planung des zukünftigen Soll-Zustands 2h Absprache IT-Intern und mit Geschäftsleitung 2h Durchführung und Testphase 20h Recherche für neuen Server/Switches 1,5h Angebotsvergleich 1h Vorstellung bei IT-Leitung, Bestellung bei OM veranlassen 0,5h Neue Hardware auf Funktionalität testen 0,5h Aufbau neues Serverrack 1h Einbau des Servers/Switches im Serverrack 0,5h Grundlegende Netzwerkverkabelung 1,5h Installation von ESXI auf dem Server 1h Installation des Domain Controllers Windows Server 20xx Installation 0,5h Konfiguration der AD Dienste 2h Konfiguration des DNS Dienstes 0,5h Konfiguration des DHCP Dienstes 0,5h Konfiguration des Printservers 0,5h Test der Dienste 0,5h Implementierung der neuen VLANs 4,5h Verkabelung der Agentenplätze 2,5h Test aller Produktionsrelevanten Funktionen 1h Dokumentationsphase 10h Erstellung der Netzwerkdokumentation 2h Erstellung der Projektdokumentation 8h Gesamt: 35h Dokumentation zur Projektarbeit Projektdokumentation Netzwerkdokumentation Vielen Dank vorab

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung