Zum Inhalt springen

programmierer_2

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo, hier eine Frage. Ich führe mein Berichtsheft seit Anfang meiner Aubsildung regelmäßig. Ich führe die Täglich. Schreibe alles was ich am jewaligen Tag gemacht habe stichpunktartig. Die sind von mir und meinen Ausbilder ausgedrückt und auch Unterschrieben. Nun ist mir aufgefallen das dass was in der Schule gemacht worden ist sollte Stichpunktartig aufgelistet werden... Das war mir am Anfang meiner Ausbildung nicht bewusst. War das schon immer so, oder ist das eine neue regelung? Sollte ich alles in Müll schmeißen, anpassen und wieder alles Ausdrucken und Unterschreiben, bzw. mit Kugelschreiber dazu schreiben? Gab es fälle wo jemand seine Ausbildung nach der mündliche nicht bestanden hat, da er das Berichtsheft falsch ausgefüllt hat? Da es keine Norm gibt, und jedes Betrieb macht das anders finde ich es ziemlich verwirrend. Mein Ausbilder sagt, das alles passt, und ich sollte mir da kein Kopf darüber machen, da es warscheinlich noch nicht mal angeschaugt wird, aber irgendwie hab ich darüber schlechtes gewissen.
  2. Kindergeld, BAB (Berufsausbildungsbeihilfe) oder Wohngeld Musst du selber dir berechnen was sich für dich mehr Lohnt. http://www.azubi-azubine.de/mein-geld/finanzielle-hilfen
  3. @Jana309 Danke für die Tipps! Ja, hast du recht beim Vielen Stellen :D Ich hab mal die Aufgabe in der Gruppe besprochen und ist genau wie du sagst :) Danke!
  4. Hier ist mein Beispiel Code für HS2 für die Prüfung Winter 2019/20 GA1 erzeugeListe(persnr: int, zeiten : zweidim, Tabelle vom Typ int, jahr: int, monat :int): schreibeKopf(persnr, jahr, monat) dateTime anwesenheit = "" int summeAnwesenheit = 0 int tageImMonat = 0 for(int x = 0; x < zeiten.length; x++) for(int y; y < zeiten[x].length; y++): String bemerkung = "" tageImMonat = tageImMonat(monat, jahr) if(zeiten[1][y] == null): bemerkung = "nicht anwesend" else if (zeiten[2][y] == null): bemerkung "Buchung fehlt" if(y > 1): anwesenheit = zeiten[2][y] - zeiten[1][y] summeAnwesenheit = summeAnwesenheit + anwesenheit if(tageImMonat > zeiten[0][y).length): break; schreibeZeile(zeiten[0][y], zeiten[1][y], zeiten[2][y], zeiten[3][y], anwesenheit) schreibeFuss(summeAnwesenheit) Es ist wie ich eine Pseudocode Aufgabe lösen wurde. Hier ist allerdings ein Fehler, da ich nicht beachtet habe das die Zeiterassungstabelle keine einzelne Tage beihnaltet. Wie viel Punkte wurde ich verlieren wenn ich bei der Aufgabe eine Sache nicht beachtet habe? Mache ich das Falsch? Sollte ich es vielleicht diese Aufgabe sicherheitshalber durchstreichen , oder der Lösungsweg ist einigermaßen richtig und es gibts teilpunkte? (So 15-20?) PS: Ich lerne schon seit Januar, aber beim Pseucode bin ich mir die Bewertungen der Prüfer nicht sicher.
  5. Gibt es in Dritten normal Form eine m:n Beziehung? Oder müssen die immer mit einer zwischen Tabelle ergänzt werden die dann zwei n:1 Beziehung beinhaltet?
  6. Ist es? Ein PLZ kann nur ein Ort haben. Aber ein Ort kann mehrere PLZs haben. Eine Straße kann nur ein PLZ haben, aber PLZ kann mehreren Straßen gehören.
  7. https://www.datenbanken-verstehen.de/datenmodellierung/normalisierung/dritte-normalform/ Eine Sache ist noch zu beachten. Manchmal in der Prüfungaufgabe steht das die Adresse muss nicht ausgelagert werden obwohl die Aufgabenstellung sagt es sollte Dritten Normal Form angewendet werden
  8. Braucht man Mathe, um ein erfolgreicher Programmierer zu sein? Jein. Es hängt immer von den Aufgaben ab. Wenn du Softwarentwickler bist und stumpfe CRUD (Create, Read, Update, Delete) Programme schreibst, dann brauchst du Mathe nicht wirklich. Ich könnte mir vorstellen das 40-60% der Arbeit, der von Programmierer geleistet wird hat etwas mit immer der gleichen Vorgehensweise zur tun. Input Felder wo der Kunde/Benutzer etwas eintippt, etwas wird berechnet und in Datenbank gespeichert. Was ist mit System Integratoren? Da musst du schon rechnen können, aber es hat oft nichts mit Mathe auf Gymnasium Niveau zur tun. Eher Berechnung von Subnetzen, von Technik teilen, Elektrotechnik (Physik) etc. Sind oft Formel und +/-/*/% Rechnungen. Das ist der Punkt wo Mathe nicht wichtig ist. Und dann hast du eine Menge von Sachen wo ist Mathe gut zur wissen. Braucht man es? Wenn du das alles nicht als "Mathe" siehst dann ist das keine Mathe und fällt das Verständnis leichter. Ist eher eine Art von Verständnis. Hilft Mathe diese Bereiche von Informatik besser und gründlich zu verstehen? Ja, auf jeden Fall. Viele Firmen gucken auf Mathe Noten, denn das Kenntnis von Mathe lässt den Bewerber auf die Qualität des Logischen Denkens Prüfen. Programmierung genauso wie Mathematik sind sehr abstrakt in seiner Art. Braucht man mathematische Funktionen in Berufsleben? Ich bräuchte die auf jeden fall nicht (Web-Bereich). (Nicht verwechseln mit Programmierung Funktionen) https://de.wikipedia.org/wiki/Funktion_(Mathematik) , https://de.wikipedia.org/wiki/Funktion_(Programmierung) Habe ich Funktionen in Programmierung benutzt? Ja, aber eher in Hobby Bereich. Die Programmierung von Computer Spielen basiert stark auf Funktionen. Auf das Darstellen von Elementen auf einer 2D oder 3D Fläche (2D und 3D spiele). Hast du ein Objekt (Spieler, zum Beispiel Mario) auf einer 2D Fläche und der bewegt sich von links nach rechts, dann wird sich das Objekt auf der X Achse von links nach rechts verschieben. Die Programmierung von Springen eines Objektes erfordert Verständnis der Physik und Vektoren. Das gleiche betrifft die Programmierung von Klassiziifierer oder Auswertung von Daten (Machine Learning). Es ist schwer Künstliche Intelligenz ohne Mathe zu Machen. Als ein Gegenbeispiel kann man nennen SQL Joins. Du hast zwei Tabellen. Tabelle A und B. Du willst von den beiden Tabellen Daten bekommen und die sollten miteinander in einen Zusammenhang stehen. Dann nutzt du die JOIN operation. Von dem Bild kannst du ablesen welche Werte du bekommst abhängig von den benutzten Join. Zum Beispiel Left Join liefert dir alle Daten der Tabelle A und die Gemeinsamkeiten der Tabelle A und B. Inner Join liefert dir nur die Gemeinsamkeiten von den Zwei Tabellen. Hat auf den ersten Blick nichts mit Mathe zur tun. Aber in Wirklichkeit basiert das auf dem Prinzip von Mengendiagrammen (Venn Diagramme). https://de.wikipedia.org/wiki/Mengendiagramm Das was ich hier erzähle hat theoretisch auch wenig mit der Ausbildung zur tun (eher Studium Niveau), aber Gymnasiasten werden nicht unbedingt für eine Ausbildung vorbereitet sondern eher für ein Studium. Ich persönlich war immer schlecht in Mathe. Wenn man immer schlecht ein Fach abschneidet da ist mann ziemlich demotiviert. Erst nach abschließsung der Schule habe ich angefangen Mathe zu mögen. Aber hier glaube ich hängt viel damit zur tun ob man etwas machen muss bis zur einen bestimmten Zeitpunkt (Klausur in 2 Wochen) oder man lernt in einen eigenen Tempo. Ein super Buch das mir geholfen hat beim Lernen von Mathe (und nicht nur Mathe) war für mich: https://www.amazon.de/ein-Gespür-für-Zahlen-Durchblick/dp/3868825959 Und um Begeisterung für dieses Fach zur finden war eine sehr Interessante Lektüre: https://www.amazon.de/How-Not-Be-Wrong-Mathematical/dp/1594205221 Zusammengefasst: Braucht man als Fachinformatiker Mathe in Berufsleben? Wenn du in einen Bereich arbeitest wo du das wahrscheinlich nicht brauchen wirst (Webentwicklung) dann nein. Eröffnen die Kenntnisse der Mathematik die Türen in Berufsleben um am spannenden und Interessanten Projekten zur arbeiten? Ja. Erhöhen die Kenntnisse der Mathematik die Chance auf einen besseren Gehalt? Ja. Meine Erfahrung zeigt das man in kleineren Firmen mehr lernt als beim Größeren. Der Gehalt ist zwar niedriger und man macht eher "mehr", aber es ist auch einfacher einen platzt zu bekommen.
  9. Wie in Thema. Wie lernt Ihr? Wie geht ihr mit der Ganzen Siutation um?
  10. Und was ist mit Fehlerkorrektur um Grammatische Fehler zu eliminieren?

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung