Zum Inhalt springen

Nila99

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    24
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. danke dir, das hilft mir sehr weiter!
  2. Hey, am 01.09.2021 fange ich meine Ausbildung zum FiSi an, und würde mich gerne schonmal in ein paar Grundlegende Sachen einlesen. Da meine vorbildung "Normal" ist also ich weiß manche Grundlegende Sachen aber auch nicht mehr, würde ich mit so Sachen die im 1. Ausbildungsjahr drann kommen oder Allgemeine Sachen anfangen. Einfach das ich schonmal von den Sachen gehört habe, und mir sie so wenn ich sie Anwende oder nochmal höre besser einpräge. habt ihr spontan eine Seite oder Themen wo man sich mal einlesen könnte? dankeschön
  3. Ok danke, dann werde ich mich mal anstregen und schauen ob ich 2023 im Winter die Prüfung machen werde. Denke mal wenn man auf die Lehrer nach 1 1/2 Jahren zugeht und ihnen den Sachverhalt schildert, werden sie schon sagen ob sie einem das zutrauen^^
  4. Für mich steht leider schon fest das ich den "Normalen Weg" erstmal gehe und dann schaue die Abschlussprüfung vorzuziehen. Aber rein aus Interesse in welches Lehrjahr wird die Person gesteckt die am anfang 1/2 Jahr verkürzt? gleich ins 2. ?
  5. Mir ging es bei den Thema mehr um erfahrungen im bezug auf das Verkürzen, das ich die Verkürzung erst im laufe des 2. Lehrjahres einreche ist mir bewusst. Und wenn ich gleich die Verkürzung wollte, hätte ich es gleich Vertraglich vereinbaren lassen müssen. Dies will ich aber nicht da ich erst meine Schulische Leistung abwarten will.
  6. Ok danke, dachte ich mir auch werde trozdem 1 Jahr warten was die Noten sagen aber bin sehr abitioniert hoffe/denke das es was wird Denke ich mir auch, ich will mir nich nach 2 Jahren darüber gedanken machen. Je früher man sich darüber gedanken mach, desto ehr kann man schauen ab wann man mit solchen Sachen wie Prüfungsvorbereitung etc. anfängt und den Papierkram regeln.
  7. Ok werde denke mal wie gesagt 1 Jahr bzw. wei du sagtest bis zur ZP warten und auf die Noten schauen.
  8. Hallo wie ich schon beschrieben habe möchte ich die Ausbildung auf 2,5 Jahre verkürzen. Ich fange die Ausbildung am 01.09 2021 an und würde mir darüber gerne schon gedanken machen. Da ich schon eine Ausbildung abgeschlossen habe weiß ich wie eine Ausbildung abläuft und was erwartet wird, mein Plan war das 1. Jahr abzuwarten wie es Schulisch läuft wenn der Notendurchschnitt besser als 2,1 ist, wäre mein Plan nach der Verkürzung zu fragen. in meiner letzen Ausbildung hatten wir auch Verkürzer (6 Monate) und die sagten das sie nur Prüfungen zuhause geübt haben, da im letzten halben Jahr nur Prüfungsvorbereitung/Wiederholungen gemacht wurden. Kann ich mir beim FISI die Verkürzung auch in der Art so vorstellen, also das man schon gut dabei ist wenn man nach der Zwischenprüfung anfängt alte Prüfungen zu üben? Und wie seht ihr das ab welchen Notendruchschnitt man die 6 Monate verkürzen kann?
  9. Ausbildungsberuf: FISI Alter: 22 Jahr: 2021 - 2024 Schulbildung: Realschule/ Abgeschlossene Ausbildung Groß und Außenhandelskaufmann Betriebsgrösse: ca. 140 Bundesland: Hessen Ausbildungsgehalt (Öffentlicher Dienst) (1/2/3 Lehrjahr): 1043 / 1093 / 1139
  10. Hey ich fange im September meine Ausbildung als FiSi an, in dem Betrieb werde ich kaum oder gar nicht Programmieren. Allerdings in der Berfusschule kleinere Projekte habe ich gehört ^^ Nun meine Frage, gibt es nach der Ausbildung Arbeitsstellen wo ich mich um das Netzwerk kümmer und Programmiere? Sozusagen eine mischung aus beiden, da mir beides gut gefällt bzw. die mischung^^
  11. Hey bin komplett neu in der IT Welt, habe eine Website mit html und css für unseren Verein erstellt. Hat jemand eine empfehlung wie ich die möglichst kostenfrei (oder sehr geringe kosten) online stellen kann?
  12. ich denke nicht das er einen Aufhebungsvertrag macht, hat er bei so manchen schon nicht gemacht.
  13. Hey, ich bin momentan in Festanstellung und habe eine 1 Monatige Kündigungsfrist. Ich habe heute eine Mail bekommen das ich am 24.06 eingeladen werde zu einen Videocall und am 08.07.2021 ist ein Probetag. Problem selbst wenn ich am 12.07.2021 bescheid bekomme und direkt kündige wäre es der 12.08.2021 eh ich anfangen kann. Wie würdet ihr es machen, ich würde erst nach der Zusage der Ausbildung ihnen sagen das ich erst am 01.09 anfangen könnte wegen der Kündigungsfrist, da ich dann ja schon weiß das sie mich wollen. Oder soll ich es direkt beim Vorstellungsgespräch sagen? Finde ich aber zu direkt und erzeugt vielleicht druck bei ihnen.
  14. Hallo, ich habe ein Bewerbungsgespräch für die Ausbildung als FiSi, das gespräch wird mit 4 Leuten vom Unternehmen gehalten. Hat jemand erfahrung bzw. Tipps wenn einem 4 Leute gegenüber sitzen. (Werde schnell nervös in solch einer "Verhöhr" situation)

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung