Jump to content

InfoFreak

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    140
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über InfoFreak

  • Rang
    Reg.-Benutzer
  • Geburtstag 08.01.1982
  1. naja "Vadder" könnte auch aus Austin Powers 3 (Goldständer) sein. John Travolta bzw. Mike Myers alias Goldi kann mich allerdings nicht an diesen satz erinnern.
  2. meines wissens genauso wie bei 2000...
  3. Hallo, man nehme eine registry, gehe zu: HKEY_USERS --> .DEFAULT --> Control Panel --> Desktop man nehme bzw. erstelle (wenn nicht vorhanden) den Eintrag "Wallpaper" (Datentyp "REG_SZ") und setze als Wert den Dateinamen des Logos mit voller Pfadangabe. bin mir nicht sicher ob das gefragt war. mfg
  4. Naja ich kenn den Unterschied schon, aber es hängt meines wissens auch von der höhe des streitwertes ab, mit welchen abmahngebühren der anwalt kommen kann. und die reichen ja meist schon aus. Bei den Songtextseiten (sorry, dass ich auf dem Beispiel so rumreite) kamen alle abmahnungen vom gleichen anwalt, dh der hat mal kurz 100 abmahnungen rausgeschickt und für jede hohe gebühren verlangt. Da könnt ich mich zwar auch aufregen, aber ich befolge lieber deinen Tipp mit dem tief Luft holen (ernst gemeint ). mfg
  5. Ja der Ton war nicht in Ordnung und ich entschuldige mich hiermit bei chickie. Den sperrlichen Inhalt meines Posts möchte ich allerdings mal so stehen lassen. Hab mich in letzter Zeit darüber etwas aufgeregt (wie man merkt) und sehe halt den derzeitigen Umgang mit dem Gesetz als absolut nicht gerechtfertigt an. Die Abmahnungen als solche kritisiere ich nichtmal, sondern die summen die mitunter gefordert werden, und schon einige leute dazu trieben, ihre website zu schließen. Das ganze sind oftmals keine kommerziellen seiten und da stellt sich mir erst recht die frage, wie sich streitwerte in solch uminösen höhen ergeben??? Nochmal entschuldigung und noch einen schönen Tag.
  6. InfoFreak

    Kinobilder-Rätsel II

    Dune könnte sein. Oder Brisco County Junior (für alle die es noch kennen) :bimei
  7. 1. Frage: bist Du betrunken? ironie is schon was tolles ne? ich denke, wir sind uns alle einig, dass er schon das urheberrecht verletzt hat. die frage nach der strafe ist allerdings eine andere. und wenn man sieht was derzeit im internet abgeht, auch mit vielen anderen seiten, dann stellt sich meiner meinung nach auch immer die frage, ob strafen mit 15000 euro streitwert gerechtfertig sind. die seite ist jetzt down. schön oder? irgendwann erwischt es auch mal ne seite, die einem der anhänger der ganzen geschichte gefällt, und dann sehen wir weiter. ob ne abmahnung ohne 15000 euro streitwert auch gereicht hätte, scheint nicht zu interessieren, hauptsache recht oder unrecht, und dann auch nur nach gesetz (das ist übrigens nicht das gleiche). mir fällt bald nichts mehr zu den posts ein. edit: ach was solls, viel spaß beim weiter klugsch******. ps: filmzitate, -bilder und songzitate würden streng genommen... na ihr wisst schon was... aber solange es einen nicht selbst betrifft kann man immer schön von oben herab reden. nicht schlecht (schade hier gibts keinen smily mit daumen hoch). :eek
  8. hab gestern übrigens ins gaestebuch bei anett louisan und in das auf der fan-page geschrieben. heute waren beide einträge gelöscht. ist das nicht schön? ps: in meinen einträgen waren keine beschimpfungen, auch wurden keine namen von firmen oder betroffenen genannt. es gab keine links und auch keine wertung. also man sieht die darstellung unangenehmer sachverhalte ist nicht erwünscht. übrigens wurde letztens auch ein betreiber eines großen forums (hoffe das stand hier nicht schonmal) abgemahnt, weil in diesem forum zuviel kritik an einem gewissen gerät stand. die schöne neue welt.
  9. hört sich verdammt nach Leben des Bryan an
  10. siehe dort: http://www.rechtspraxis.de/kindgeld.html
  11. @ as-sassis: könnte ich so verstehen, wenn es um den ganzen Titel ginge, oder um den größten Teil. Bei 20 Sek allerdings? Ist die Bibel eigentlich urheberrechtlich geschützt? Ich könnte so etwas auch verstehen, wenn jemand ganze oder Großteile aus Büchern abdruckt, weil dann die wirtschaftliche Grundlage des Künstlers in Gefahr wäre. Aber wenn das so gehandhabt wird wie derzeit, muss man sich ja schon vorsehen auch nur Zitate aus Büchern zu verwenden.
  12. Ich finds ja immer wieder schön, wenn hier so auf die Rechtslage gepocht wird. Dass es Grundsätze wie Verhältnismäßigkeit gibt wird meiner Meinung nach allerdings derzeit einfach vergessen. Aus einem ähnlichen Grund wurden (wie ich in einem Thread schon anmerkte) die deutschen Songtextseiten abgemahnt und sollen für jeden veröffentlichen Songtext der betroffenen Künstler utopische Summen bezahlen. Sicherlich hat er dabei gegen ein Gesetz verstoßen und so klug hätte er auch sein können, das vorher zu wissen. Aber die Reaktionen sind in dem Maße alles andere als gerechtfertig. Die Gesetze wurden eigentlich mal mit einer anderen Intention geschaffen. Viele Gesetze werden durch den Druck der Wirtschaft (das ist meine Meinung) heut zu Tage in ihrem Sinn entstellt. Ich halte die Reaktion für völlig überzogen.
  13. Ich hab ne neue Religion http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,370849,00.html viel spaß dabei http://www.venganza.org/ :bimei
  14. hatte einen bekannten, der seinen zivildienst im altersheim geleistet hat und wir haben oft darüber gesprochen, was da abging. bin völlig einer meinung mit red_one. für viele ist es im altersheim nur noch ein dahinvegetieren. die vertrauens- bzw. bezugspersonen fehlen. und das mit dem nicht einsam sein etc. sind doch meist eh nur ausreden, mit denen die angehörigen eher versuchen ihr eigenes gewissen zu beruhigen. allerdings muss ich auch anmerken, dass ich das ein oder andere private altersheim (auch von innen) gesehen habe, in dem das nicht so aussah. die erfahrung bzw. die heime von denen ich weiß, lassen aber eher vermuten, dass die ausnahme hier die regel noch immer bestätigt.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung