Jump to content

Lichtgestalt

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    25
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

    Nie
  1. hallo, kann mir jemand helfen? ich versuche einen irc ticker zu schreiben. hab aber fast keine ahnung wie ich mich mit den server verbinden kann. hat jemand ein kleines beispiel wo ich sehen kann wie es grundsätzlich funktioniert sich mit einen server zu verbinden ? bin für jede kleinigkeit dankbar. gruss lichtgestalt
  2. puh gerade fertig mit meiner begründung und den ausführlichen lebenslauf. 2 seiten begründung und eine seite lebenslauf werden hoffentlich reichen ohnen eine persönliche anhörung.
  3. tja ich war gerade beim kwea und hab meine verweigerung gemäß der 3 tagesregelung abgegeben. jetzt mach ich entweder gleich zivi wenn ich meine anerkennung habe. oder ich überlege mir das mit den ersatzdienst obwohl 6 jahre eine verdammt lange zeit ist.
  4. tja ich war gerade beim kwea und hab meine verweigerung gemäß der 3 tagesregelung abgegeben. jetzt mach ich entweder gleich zivi wenn ich meine anerkennung habe. oder ich überlege mir das mit den ersatzdienst obwohl 6 jahre eine verdammt lange zeit ist.
  5. Ersatzdienst kann man nicht mehr machen. Da man beim z. B. THW vor der Einberufungsplannung bzw. beim Einberufsungsbescheid dabei sein muss. Nachträglich geht das nicht mehr.
  6. Hallo, aus den Topic heraus kennt Ihr euch vielleicht denken worum es geht, richtig um den Wehrdienst und ihre folgen im jungen Berufsleben. Kurz zu meiner Situation: Ich bin vor kurzen mit meiner vollschulischen Ausbildung zum Informatikkaufmann fertig geworden. Und im Gegensatz zur dualen Ausbildung habe ich während meiner Ausbildung keinen Pfennig bekommen. Wenn man es vom finaziellen Standpunkt betrachtet, eigentlich mehr ausgegeben statt eingenommen. Mein Problem ist folgendes, ich habe Heute ein Einschreiben mit meiner Einberufung zum 1.1.2001 erhalten. Nun da ist vielleicht nichts merkwürdiges daran. Aber in meiner Situation vielleicht schon. Und zwar habe ich noch 2 Brüder, der ältere war schon vor Jahren. Es muss also laut der 3 Brüder Regelung nur noch einer. Ich und mein Bruder sind Zwillinge. Einer von uns muss noch was machen (wir beide sind Klasse 3 bei der Musterung gewesen). Nun hat aber mein Bruder letzte Woche eine Einberufungsplanung zum 1.11.2001 bzw. 1.1.2002 erhalten. Nach Erkundigungen, wie ernst man so eine Planung zunehmen hat, hat sich herauskristallisiert das der 1.1.2002 so gut wie fest ist. Also hat die Firma bei der mein Bruder einen UK Antrag gestellt, bei der er erst 1 Woche arbeitet. Das Kreiswehrersatzamt erhält diesen erst morgen. Er hat also noch nichts schriftliches das sein UK Antrag genehmigt wird. Jezt mein eigentliches Problem ist muss laut Einberufung zum 1.1.2002 einrücken. Habe zwar momentan keine Festanstellung in einen Betrieb. Jetzt hab ich Donnerstag ein 2te Vorstellungsgespräch bei der Allianz mit sehr guten Chancen dort zum 1.10 anzufangen. Gehalt, Arbeit, Sozialleistungen, Fortbildungen und und und sind einfach super. Und ist für mich eine Gelegenheit die sich nur einmal bietet. Aber wenn ich jetzt beim 2ten Gespräch sage das ich zum 1.1.2002 zum Bund muss kann ich diese Stelle wohl ganz vergessen, da ich noch keinen Kündigungsschutz habe. Einen UK Antrag kann ich auch nicht stellen, weil ich keine Festanstellung habe. Können die beim Kreiswehrersatz so blöd sein? Es darf höchstens einer von uns eingezogen werden. Und in anbetracht deren Schreiben wollen die gleich alle 2 gleichzeitig einziehen und das dürfen die garnicht. Was soll ich jetzt machen, ich bin für jeden Rat dankbar? Ein Ersatzdienst fällt flach, da man diesen nicht mehr bei einer Einberufungsplanung oder Einberufung machen kann. gruss Lichtgestalt <FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 11. September 2001 17:12: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Lichtgestalt ]</font>
  7. hallo, ich bin vor einen monant mit meiner ausbildung zum informatikkaufmann fertig geworden. und suche noch eine arbeitsstelle, da der betrieb bei dem ich eigentlich anfangen wollte, kurzfristig einen einstellungsstop erlassen. obwohl ich informatikkaufmann bin interessiere ich mich für eine stelle als programmierer. da ich mich privat viel damit beschäftige. ich hab ahnung von c, java, vb/vba, cobol, magic, php, asp, javascript und html. und mit oracle, access und mysql kenne ich mich auch gut aus. dann kommt natürlich noch die bwl geschichte hinzu also wer was in der gegen niederbayern oder münchen weis, schreibt mir bitte was. gruss lichtgestalt
  8. das fehlen ein paar personen - die post (die öffnen jeden brief) - die geheimdienste (die haben sowieso überall die finger drinnen) - die raumplfegerinnen in der ihk - einbrecher die aus versehen die ihk mit der bank verwechselt haben - astrologen - die telekom (die mag sowieso niemand) - und natürlich noch herbert
  9. das macht unsere schule zwar auch, blos ich will sie lieber persönlich abgeben. weil ich eine bestätigung will.
  10. Hallo, ich glaube intensives lernen bringt nicht sehr viel. Naja obwohl ich jemanden kenne der zum vergasen gelernt hat und die Prüfung mit 1,0 abgelegt hat. Ist sowieso eine Glücksache was den IHK Fuzzis dieses Jahr blödes einfällt. Ich hoffe die stellen diesmal wenigstens fragen die man schon nach dem 1. mal durchlesen versteht cu
  11. Hallo, ich werde die Doku am Prüfungstag abgeben mit einer vorgedruckten Quittung. Ich hoffe die haben an den Tag keinen Streß . cu
  12. @gkarx auf welcher schule biste denn? auf jedenfall kann man für nächste woche schon mal alkohol einkaufen, den wird man so oder so brauchen
  13. *panikbekomm* hoffentlich fragen die nächste woche wenigstens einigermaßen verständliche fragen, die man auch beantworten kann. *bibber*
  14. Hiho, da sind mir die Hessen doch gleich sympathischer. *g Kennt jemand zufällig einen !¿ cu
  15. huhu, ich glaub das man keine angst vor der prüfung haben muss, wenn man während der ausbildung nicht faul war sollte das eigentlich jeder schaffen, der sich ein wenig bemüht hat. @alle viel glück in der prüfung

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung