Jump to content

flatrider

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

    Nie
  1. Hallo ! Ich habe im Juni meine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung im BFZ Peters abgeschlossen. Das mit den Noten 1 im Prüfungsteil A und einer 2 im Prüfungsteil B. Das lag aber nicht am BFZ Peters, sondern an meiner eigenen Lernbereitschaft. Ich würde jedem von einer Umschulung im BFZ Peters abraten, da ich ( nicht nur ich ) dort so gut wie nichts gelernt habe und jetzt trotz guten Noten und schon zig Bewerbungen immer noch keinen Job gefunden habe. Wie es aussieht, wird es auch so bleiben, da die wenigen Kenntnisse, die mir im BFZ Peters vermittelt wurden, nirgendwo gebraucht werden. Somit waren die 2 Jahre für mich und das Arbeitsamt totale Zeit- und Geldverschwendung. Die Ausbildung lief zum Grossteil in folgenden groben Schritten ab : Der Ausbilder kommt am Montag, teilt Skripte aus, hält 2 Stunden Unterricht, verpisst sich für den Rest des Tages mit der Meldung, wir sollten selbst aus den Skripten lernen. Die folgenden Tage sind wir allein bis auf ein paar Stunden, da wird nachgesehen ob auch alle da sind und es werden Übungsaufgaben verteilt, die zu erledigen sind. am Donnerstag oder Freitag schreibt man dann eine Prüfung darüber, ob man es kapiert hat oder nicht. So liefen die meisten Wochen ab, ohne dass man etwas vernünftig vermittelt bekam. Wenn man Fragen an die Ausbilder hatte, wurde man entweder blöd angemacht, was wir hier wollten oder wurden der Frechheit bezichtigt, einen Ausbilder in seiner Ruhe zu stören. Nett, was ? Die meiste Zeit war halt kein Ausbilder anwesend und vermittelt bekam man auch nur wenig und meistens schlecht. Das werde ich demnächst auch meinen Arbeitsamt darstellen, damit sie dorthin keine Umschüler mehr schicken, aber warscheinlich wirds die auch nicht interessieren. Der Stoff : Hauptausbildung : Programmieren auf IBM AS/400 ( ist in der Wirtschaft nach Erfahrungen der meisten Umschüler vom BFZ Peters nirgend mehr gefragt, ist auch sehr sehr veraltet, war aber nicht so schlecht ). Sonst : SQL/400 ( war noch das beste, kann man wenigstens auf andere Systeme anwenden). Netzwerk ( unser Ausbilder hatte auch nur Grundkenntnisse, war gar nicht gut ). Betriebssystem Windows NT ( unser Ausbilder hatte auch nur Grundkenntnisse, war auch gar nicht gut ). C ++ ( Sollten 3 Wochen werden, ist aber ausgefallen ). Visual Basic ( War auch sehr schlecht, wegen grosser Arroganz des Ausbilders wurde nicht viel Stoff vermittelt). Grundlagen Programmierung ( 3 Teile, oft ausgefallen, ein Ausbilder war gut ). Dateiverarbeitung mit COBOL ( ging so, braucht aber keiner mehr ). WISO und AWL ( der Ausbilder war mal gut). Excel, Word, Access ( ist leider ausgefallen, wie üblich ). Ich rate jedem ab, eine Umschulung beim BFZ Peters in Waldkraiburg zu machen, da man halt eine veraltete Ausbildung ( IBM AS/400 ) macht und wenig lernt, vor allem auf die Prüfung, da wird man ziemlich im Stich gelassen und ist, wie der Grossteil der Umschulung, auf sich selbst gestellt. Welcher Arbeitgeber nimmt schon gerne einen Umschüler, der nichts kann. Bei dem Wirtschaftszustand momentan bleibt man dann halt arbeitslos und muss auf die von allen geforderte Berufserfahrung warten und hoffen oder sich eine andere Arbeit nach 2 verlorenen Jahren suchen und das ist dann auch nicht mehr so leicht. Ich würde die Umschulung in München empfehlen, da ich davon schon bessere Erfahrungen berichtet bekommen habe ! Mit freundlichen Grüssen flatrider !
  2. Hallo Leute ! Danke nochmal für eure Tipps ! Juhu, ich habs geschafft ! Ab heute darf ich mich Fachinformatiker Anwendungsentwicklung nennen ! Habe im Prüfungsteil A insgesamt 95 %, 100 für die Doku und 90 für Präsentation und Fachgespräch ! Und ich wäre fast noch zu spät gekommen, da in dem fucking München immer am Morgen die Hölle los ist ! Aber die Prüfer der IHK München waren sehr nett und alles war easy ! Das Üben der Präsentation hat sich gelohnt ! Ich wünsche allen, die es noch vor sich haben viel Glück !
  3. Hallo ! Ist bei der IHK München ! Gruss flatrider !
  4. Hallo Leute ! Bräuchte dringend noch ein paar Tipps für die Präsentation, da diese eigentlich meine erste ist und ich das nur vor ca. 1,5 Jahren mal kurz in der Schule hatte. Soweit hab ich diese fertiggestellt, mit ca. 10 Folien, da einen Beamer nicht zur Verfügung habe. Auch den Text habe ich mir so ca. zurechtgelegt und geübt, aber ich weiss nicht, ob ich das in der ganzen Aufregung alles auswendig vortragen kann ! Deshalb hätte ich eine Frage, ob ich mir auf Kärtchen etwas zur Unterstützung ausdrucken kann und davon ablesen ? Hauptsache ich fall da nicht noch durch, wo die Schriftliche so gut gelaufen ist ! Für ein paar Tipps wäre ich euch dankbar ! Gruss flatrider !
  5. Hallo ! Hab heute auch mein schriftliches Ergebnis bekommen ! GH1 : 69 % GH2 : 89 % WISO : 100 % GESAMT : 83,2 % Das rockt und ich bin zufrieden ! Und allen anderen wünsche ich noch viel Glück !
  6. Hallo ! Hab heute auch mein schriftliches Ergebnis bekommen ! GH1 : 69 % GH2 : 89 % WISO : 100 % GESAMT : 83,2 % Das rockt und ich bin zufrieden ! Und allen anderen wünsche ich noch viel Glück !
  7. Was ist der Unterschied zwischen Bayern und Schalke ? :confused: :confused: Über Bayern lacht die Sonne und über Schalke ganz Deutschland ( oder jetzt auch die ganze Welt ) !
  8. Was ist der Unterschied zwischen Bayern und Schalke ? :confused: :confused: Über Bayern lacht die Sonne und über Schalke ganz Deutschland ( oder jetzt auch die ganze Welt ) !
  9. Hi ! Dafür wäre ich auch, da ich mir die Kacke nicht nocheinmal umsonst geben will ! Da lernt man 3 Monate wie blöd und dann das ! Wie können die Sachen abfragen (UML), die von 100 Leuten nur einer kann ? Da die Aufgaben 3 und 4 der Systemintegratoren gleich mit den der FIAW waren und diese auch im Netz standen, müsste die bei uns auch wiederholt werden ! Ebenso bestand Betrugsverdacht durch die, denen die Prüfung abgebrochen wurde und dann die Prüflinge benachrichtigen konnten, welche erst Mittag die GH1 schrieben ! Das ganze stinkt so zum Himmel, dass es nicht mehr feierlich ist ! Entweder muss alles nachgeschrieben oder nichts! Die Unfähigkeit der IHK und des Prüfungsausschusses, ihre blöde Fresse zu halten und anderen die Prüfung zu zeigen, wird mal wieder auf unserem Rücken ausgetragen ! Und welcher Schüler oder Auszubildende würde nicht Infos an andere über Prüfungen weitergeben, wenn er sie hätte ? mfg flatrider !
  10. Hallo ! Denke nicht, daß der zuhause sitzt und betet, dass sie ihn nicht erwischen, da er sich warscheinlich ziemlich sicher fühlt und auch keine rechtlichen Schritte gegen ihn einzuleiten sind, da er ja nur einen Gedankentext und keinen Scan ins Netz gestellt hat und auch die Fragen nicht eins zu eins waren! Ebenso traut er sich die IHK noch zusätzlich zu verar..... --> http://www.priv.homeip.net ! Und Schuld hat nur dasjenige Prüfungsausschussmitglied, das die Prüfung rausgerückt hat und sie andere lesen ließ ! Die IHK trägt das jetzt auf unseren Rücken aus, obwohl ihre Mitglieder nicht dichthalten können und die Schuld nur an ihnen selbst zu suchen ist ! Wer hätte das nicht irgendwo veröffentlicht oder weitergesagt, wenn er Infos zu einer Prüfung, welche auch immer, hätte ? Und Wochen und Tage davor hatten alle nach dieser Prüfung gebettelt, sogar Geld und ihren Körper angeboten, diese zu bekommen ! Im IT-Bereich verbreiten sich halt solche Informationen schnell und Vermutungen und Themensammlungen zu den nächsten Prüfungen wird es bestimmt deshalb auch wieder geben, was auch nichts unrechtmässiges ist ! Jetzt ist es sowieso zu spät und hätte die IHK bessere Vorkehrungen getroffen, wäre es zu dieser Situation nie gekommen oder will sie jetzt jede Prüfung stornieren, wenn mal wieder Tipps im Netz zum gemeinsamen Lernen ausgetauscht werden ? mfg flatrider !
  11. Hallo ! Danke Leute, es hat sich erledigt ! Unsere Schule bring die Dokus gesammelt und persönlich zur IHK München ! Gruss flatrider !
  12. Hallo ! Wir haben heute am ersten Tag in der Prüfungsvorbereitung die Darstellung von Klassen wiederholt. Es wird auch noch SQL wiederholt. Das sind die ersten Tipps von unseren Dozenten. Wenns was Neues gibt, schreibe ich es wieder rein ! Gruss flatrider !
  13. Hallo ! Welche Programmiersprachen sind denn zugelassen ? Wir haben z.B. RPG und CL (AS/400) gelernt und im Praktikum habe ich nur mit Perl hantiert. Gruß flatrider !
  14. Hallo ! Hinfahren ist zu weit, da es ca. 140 km. sind und ich auch dazu keine Zeit habe. Die Kosten für ein versichertes Paket wären mir egal, hauptsache es kommt heil und bestimmt an ! Ein Paket müsste also auch gehen ? Gruss flatrider !
  15. Hallo ! So die Doku ist jetzt fertig, nur wie soll ich die vier Ausfertigungen versenden. In einen Umschlag will ich die nicht stecken, das kommt dann bestimmt verküllt an. Kann ich das der IHK München auch als versichertes Paket senden, mein Ansprechpartner steht ja auf dem Protokoll, das noch auszufüllen ist ! Wie habt Ihr das versendet ? Gruss flatrider !

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung