Jump to content

abi2010

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    64
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über abi2010

  • Rang
    Reg.-Benutzer
  • Geburtstag 08.01.1991
  1. Ich studiere Angewandte Informatik (aktuell am Ende des zweiten Semesters). Theorie gehört natürlich dazu, auch mit Mathe wird man anfangs (leider/Gott sei Dank?) stark konfrontiert. Bei uns haben 70% die Mathe-Klausur beim ersten Versuch nicht bestanden, liegt aber daran, dass die meisten eben nicht "richtig gelernt" haben! Durch Engagement und Einsatz haben es bei uns aber auch diejenigen bisher gut gepackt, die in Mathe eher schwach waren. Fazit: Wer will der kann, wer nicht will gehört zu den besagten 70%. Ich habe vor dem Studium auch eine Ausbildung als FIAE gemacht und bin mit der jetzigen Entscheidung bisher sehr zufrieden!
  2. Hallo zusammen, kann mir vielleicht jemand sagen, ob (und wie) es möglich ist, eine Zeile in der Datenbank zu sperren. Das Problem ist folgendes: es läuft ein MS SQL Server 2008 R2 mit einer Datenbank und mehrere Clients greifen auf die Datenbank zu (Client-Applikation ist in C#). Wenn nun Client1 den Artikel A1 aus der Datenbank anzeigt und bearbeitet (Bearbeitung via Textfelder etc.), so sollen für alle anderen Clients, die sich den Artikel A1 anzeigen lassen, die Textfelder zur Bearbeitung ausgeschalten (disabled) sein. Gibt es hierfür eine sinnvolle / elegante Lösung? Danke :-)
  3. Wie kann ich mir das vorstellen? Steht das nicht in meinem Abschlusszeugnis oder bekommt der Betrieb die Note nicht mitgeteilt? :-)
  4. Soweit ich informiert bin bekommt dein GK-Lehrer sechs Aufgaben. Drei dieser Aufgaben wählt er aus und die bekommst du dann vorgelegt. Du musst dann innerhalb 1h ZWEI von DREI Aufgaben erledigen. Viel Glück am Dienstag! ;-)
  5. Hallo, ich habe ein kleines Verständnis-Problem, und zwar: Ich habe einen PC-01 mit 192.168.0.1 /24 und einen PC-11 mit 192.168.1.1 / 24. Diese PC's liegen ja in unterschiedlichen Netzen. Wenn ich die beiden Rechner nun mit einem OSI-Layer-2 Switch verbinde, können sich die beiden PC's pingen / eine Verbindung aufgabauen? Sie liegen ja nicht im gleichen Netz, aber der Switch müsste doch, da er auf Layer-2 arbeitet die Pakete trotzdem weiterleiten oder lieg ich falsch? Laut dem IT-Handbuch für Fachinformatiker betrachtet ein Switch ja die logische Adressierung (also IP) als "Nutzdaten". Somit müsste doch dann ein Ping / Dateiaustausch möglich sein oder? Vielen Dank für eure Beiträge Grüße abi2010
  6. Ich habe in meinem Projektantrag keine "Personen" in der Projektbeschreibung genannt. Meine Worte waren eher "Aus diesem Grund soll entwickelt werden..., die Realisierung soll mit Hilfe von XYZ gemacht werden..." Das würde ich dann z.B. folgendermaßen umschreiben: Damit viele wiederkehrende Probleme schneller gelöst werden können, soll auch ein FAQ-Portal in Verbindung mit dem Ticketsystem aufgebaut werden. Somit umgehst du diesem Problem :-) Viel Glück!
  7. Was mir viel Spaß beim Lesen bereitet ist das Buch "Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß". Da werden genau solche Fragen beantwortet! Da schaut man die Sachen danach teilweise oft anders an! Kann ich nur empfehlen! Grüße abi2010
  8. Ich habe meine Ergebnisse seit Mitte letzter Woche
  9. 1,2: Also.. 1,2 entspricht 120% (% bedeutet ja das gleiche wie '/100', meist gesprochen als 'von 100'). Diese 120% setzen sich ja zusammen aus 100% für die Kosten sowie der Rest als Gewinn. --> Bei 1,2 (also 120%) sind das 20% (120% - 100% Kosten). Ich hoffe ich konnte dir helfen
  10. Die Frage ist ja, wie hoch der Gewinnzuschlag (Angabe in %) ist. Was ist Gewinn? Gewinn = Umsatz - Kosten Zuschlag --> Mehr bezahlen, vielleicht noch ein einfaches Beispiel mit einfachen Zahlen, vielleicht wird es dir ja dann klarer: Angenommen ich habe ein Produkt welches ich für 100€ herstelle, verkaufe es aber für 120€, so liegt der Zuschlag a.) in € bei: 120€ - 100€ = 20 € b.) als prozentualer Anteil bei: (120€ / 100€) --> 1,2 --> 20% Gewinnzuschlag ist einfach ein prozentualer Anteil, um wie viel ich mein Produkt teurer mache, damit ich persönlich noch einen Gewinn erziele. Ich hoffe das macht es für dich etwas verständlicher. Und viel Glück morgen
  11. 220.5€ / 200€ --> 1,1025 Somit hast du dann deine 10,25%
  12. Danke für deine einfache sowie gute Erklärung Grüße abi2010
  13. Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der Mengenlehre im Bezug auf den All-Quantor / Existenz-Quantor. Hierzu mein (hoffentlich richtiger) Quelltext in C#. Was ist, wenn eine All-Aussage bzw. Existenz-Aussage eine leere Menge überprüft? Sind die Aussagen dann wahr oder falsch? Danke für eure Beitrage, abi2010 static void Main(string[] args) { List<int> lstMenge = new List<int>(); lstMenge.Add(4); lstMenge.Add(2); lstMenge.Add(0); lstMenge.Add(-5); lstMenge.Add(1); //Wahrheit der All-Aussage prüfen if (AllAussage(lstMenge)) { Console.WriteLine("Die All-Aussage ist wahr"); } else { Console.WriteLine("Die All-Aussage ist falsch"); } //Wahrheit der Existenz-Aussage prüfen if (ExistenzAussage(lstMenge)) { Console.WriteLine("Die Existenz-Aussage ist wahr"); } else { Console.WriteLine("Die Existenz-Aussage ist falsch"); } } static bool AussageFunktion_a(int x) { return (x * x <= 15); } static bool AllAussage(List<int> menge) { // Was ist mit einer leeren Menge? // Ist hier die AllAussage wahr oder falsch? //if (menge.Count == 0) //{ //} foreach (int zahl in menge) { if (AussageFunktion_a(zahl) == false) return false; } return true; } static bool ExistenzAussage(List<int> menge) { // Was ist mit einer leeren Menge? // Ist hier die ExistenzAussage wahr oder falsch? //if (menge.Count == 0) //{ //} foreach (int zahl in menge) { if (AussageFunktion_a(zahl) == true) return true; } return false; }
  14. abi2010

    C# - RS232 Daten empfangen

    Hallo zusammen, ich bin dabei einen uC anzusteuern. Jedoch habe ich ein Problem: Da ich jedes einzelne Byte einzeln empfangen und auswerten will habe ich MySerialPort.ReceivedBytesThreshold = 1; gesetzt. Baudrate, Parity etc habe ich schon alles eingestellt. Jedoch empfange ich nicht genügend Bytes ( ich sollte z.B. 10 empfangen, bekomme aber nur 5 oder 6). Wenn ich dann erneut Daten zum Controller schicke, dann erhalte ich auch den Rest der letzten Daten (die fehlenden 5 oder 4 Byte). Kann mir da vllt. jemand auf die Sprünge helfen? Gruß & schönes WE wenn's soweit ist abi2010
  15. abi2010

    Office PC

    Paar Briefchen werden getippt, ein bisschen in Powerpoint rumgeklickt und die Filme werden sicherlich keine BluRays sein :-) Ich werd nun den "PC 1" nehmen und noch selbst um 2gb erweitern. Danke

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung