Jump to content

ATeam

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Gerade bestanden (Endlich fertig) - ohne ein nettes Mädchen mit Nasenring, die als Mediengestalterin da war, hätte ich den Prüfungsort für die Präsentation und Fachgespräch fast nicht gefunden. ^^ Falls du es also bist, kannst mich ja mal anschreiben und noch mal vielen Dank!
  2. ATeam

    Ausbilder gefeuert - und jetzt?

    Den der in meinem Ausbildungsvertrag als Ausbilder eingetragen ist. Ich werd meinem Chef oder Leite morgen mal darauf ansprechen.
  3. Hallo Leute, mein Ausbilder wurde letzten Monat gefeuert (ich denke nicht aus Gründen der Unfähigkeit (meiner Meinung ist er ein sehr guter und freundlicher Leiter gewesen), sondern eher aus zwischenmenschlichen (Chef <-> Abteilungsleiter) Gründen, was beweist wie toll unser System funktioniert *ironie*). Wie auch immer - ich habe keine Benachrichtigung oder Änderung meines Ausbildungsvertrages erhalten. Wisst ihr wie das läuft? Muss ich mich selber melden, dass das geändert werden muss? Viele Grüße snapy666
  4. ATeam

    G18 in Hamburg

    Ich bin auch sehr enttäuscht von der Schule, aber viel mehr von der Hamburger IHK (wegen Planung, da meine betriebliche Projektzeit in die Berufsschulzeit gelegt wurde und unfreundliche Kommunikation). Man lernt zwar schon einiges, aber allgemein bringen viele Lehrer Ihre Themen nicht interessant rüber so dass es schwer fällt zu zuhören. Oft werden einfach nur Zettel "reingeworfen", die man dann alleine lesen kann (immerhin gibts Informationen). Die Austattung ist auch nicht besser (oft veraltete, unsichere und nicht funktionierende Technik) und seit ca. nem Jahr muss man jetzt einen riesen Umweg gehen, weil die Brücke abgerissen wurde und umfangreiche Bauarbeiten unternohmen werden. Hinzu kommt, dass in dieser nicht sehr hübschen Stadt so "Einiges" rumläuft. Aber Vieles liegt natürlich auch an den Schülern. Wenn die Lehrer nicht von eurer eventuellen Unzufriedenheit erfahren, können sie auch nichts ändern.
  5. ATeam

    Suche Prüfungen/Lösungen (10)

    Sorry für Doppelpost, aber ich kann nicht mehr editieren und ich hatte vergessen, dass die Arbeiten von 2008 - 2011 sein sollten.
  6. ATeam

    Suche Prüfungen/Lösungen (10)

    Hallo, ich suche noch Abschlussprüfungen im Thema (muss auch nicht alles sein, falls nicht verfügbar) Wirtschafts- und Sozialkunde Ganzheitliche Aufgabe I Ganzheitliche Aufgabe II für Fachinformatiker (in Anwendungsentwicklung) und am besten mit Lösung. Bitte schicke mir bitte eine PN, falls du welche davon hast. Vielen vielen Dank schon mal im Voraus!
  7. ATeam

    Abschlussprojekt während Schule

    Hat sich jetzt erledigt - auf genauere Frage, ob man den möglichen Durchführungszeitraum verlängern kann, verneinte sie nur. Ich bin maßlos enttäuscht von diesem Ausbildungssystem. (Und da wundern die sich, dass sie nicht genügend Fachkräfte haben, welche sie dann wiederum aus'm Ausland holen wollen - Deutschland schafft sich ab, im wahrsten Sinne) Also werde ich wohl entweder nicht zur Schule gehen für einen gewissen Zeitraum (falls mein Antrag genehmigt wird) oder mich nach der Schule noch abrackern und zusätzlich noch meinen Urlaub zu Ostern aufgeben müssen.
  8. ATeam

    Abschlussprojekt während Schule

    Danke! Was kann meine Projektplanung dafür, wenn die IHK den möglichen Durchführungszeitraum exakt auf den Zeitraum des Schulblocks legt? Meine IHK (Hamburg) hat mir jetzt heute geschrieben, dass ich eine Verlängerung des Durchführungszeitraumes mit entsprechender Begründung beantragen kann. Der Prüfungsausschuss entscheidet dann, ob eine Verlängerung genehmigt wird. Leider hat Sie mir nicht geschrieben wie - Weiß es einer? (Leider muss man da echt alles extra nachfragen und auf eine Mail mit 10 Zeilen Text bekommt man dann einen Einzeiler ohne große Informationen zurück. [Wieso gibt es hier eigentlich keine negativen, wütenden oder enttäuschten Smileys, die hätte ich jetzt echt gebraucht..])
  9. ATeam

    Abschlussprojekt während Schule

    Hallo, da ich verkürze ist der Durchführungszeitraum für mein betriebliches Abschlussprojekt jetzt leider genau auf die Schulzeit gefallen. Leider kann ich, selbst wenn ich jeden Tag nach der Arbeit zur Schule gehen würde, nicht meine Projektzeit von 70 Stunden erreichen, da meine Fahrtzeit 1 Stunde beträgt. Zusätzlich werde ich auch noch Zeit benötigen, um für meine Abschlussprüfung und Arbeiten in der Schule zu lernen, sowie die Hausaufgaben zu machen. Nun meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit das Abschlussprojekt zu verschieben, wenn der Durchführungszeitraum schon angefangen hat? Ist es (rechtlich) möglich und sinnvoll, das ich nicht zur Berufsschule gehe und dafür 2 Wochen an meinem Projekt arbeite? Habt ihr andere Ideen, um das zu lösen? Vielen Dank
  10. Ich verkürze direkt. Hatte noch keine Schule :bimei (Ausbilder hat Urlaub)
  11. Wie ist das mit dem Berichtsjahr, wenn man verkürzt auf 2 Jahre. Schreib ich, wenn ich anfange, jetzt 1 oder 2 Jahr? :mod:
  12. Was mich nochmal interessiert: Habt ihr oder müsst ihr die Zeiten zu den Tätigkeiten dazuschreiben?
  13. Ja, ich kenne mich schon ziemlich aus und sehe es genau so. Ich denke zwei Jahre reichen allemal, wenn man schon Erfahrung hat. Das ist das Problem: :upps Schule ist viel zu theoretisch :mod: und unabhängig von den Auszubildenden und deren Wünsche. Wie ich gehört habe, reicht es bei mir auch einmal im Monat, zu jeder Woche ein bisschen was zu schreiben. (so 5 kurze Einträge) Echt? Wär cool, wenn du die mal hochladen könntest. Sag mir bescheid. :confused: Wie ist das eigentlich wenn man verkürzt. Wenn man anfängt mit der Ausbildung, gibt man dann im Bericht, "1." oder "2." Ausbildungsjahr an? Bla blubb.
  14. kann ja eigentlich nicht sein, wie soll man denn mal eben den ganzen stoff des dritten jahres lernen - außerdem ist doch das erste jahr viel unwichtiger als die letzten beiden - rein von der logik her. empfehlen oder sagen bzgl. berichte konnte mir noch keiner was, weil ich erst im dez mit berufsschule anfange
  15. Wie ist das, wenn man verkürzte Ausbildungsdauer (2 statt 3 Jahre) hat? Kommt man dann in eine Klasse die schon ein Jahr zusammen ist oder werden neue Klassen aufgemacht? Außerdem würde mich interessieren, was ihr so in eure Berichte geschrieben habt und wie viel man so schreiben muss und ob man auch an Schultagen schreiben muss. Ich werd mir jetzt erstmal für die letzten Monate was zusammen reimen / schreiben müssen, weil ich da noch keine Berichte geführt hab.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung