Jump to content

Saiwaa

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    32
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Saiwaa

  • Rang
    Reg.-Benutzer
  • Geburtstag 11.11.1973

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Nach der Prüfung ist vor der Prüfung. Und wenn die bestanden ist, interessieren die Termine nicht mehr. Ich bin froh, dass ich momentan überhaupt die Zeit finde, um auszumisten.
  2. Hallo zusammen, da ich glücklicherweise und mit Erfolg meine FIAE-Prüfung im Sommer dieses Jahres absolviert habe, biete ich meine Prüfungsunterlagen zum Verkauf an: U-Form-Verlag --> Fachinformatiker/-in, Prüfungstrainer Abschlussprüfung Fachr. AE, GA 1, Autor: Jörg Wiesner, Verlagbestellnr. 756 Aufgabenteil Lösungsteil Anlage: Themenbezug zum Rahmenlehrplan IT-Berufe, Prüfungstrainer Abschlussprüfung, GA 2 - Übungsaufgaben u. erläuterte Lösungen, Autoren: Peter Große-Hering, Frank Stolpermann, Verlagbestellnr. 752 Aufgabenteil Lösungsteil Anlage: Themenbezug zum Rahmenlehrplan Fit in WiSo 2, Prüfungstrainer Abschlussprüfung, Übungsaufgaben u. erläuterte Lösungen, Autor: Peter Schoenen, Verlagbestellnr. 784 Aufgabenteil Lösungsteil Wirtschafts- u. Sozialkunde, Erläuterte Stichworte, Autor: Thomas Heydemann, Verlagbestellnr. 72 Clevere Tipps für die Projektarbeit - IT-Berufe, Abschlussprüfung Teil A, Autoren: Anselm Rohrer, Ramona Sedlacek, Verlagbestellnr. 753 Andere Verlage --> Fachinformatiker/-in Fachr. AE, Abschlussprüfungen Prüfungskatalog (Auflistung der in Frage kommenden Themen), ZPA Nord-West / IHK, Prüfungsvorbereitung für IT-Berufe, 4. Auflage, Autor: Manfred Wünsche, Verlag: Vieweg+Teubner Die Lösungsteile sind alle unbenutzt, da ich auf seperaten Blättern gearbeitet habe. Das Büchlein "Clevere Tipps" hatte ich öfters zur Hand und bei einem Regenguss hat es etwas rote Farbe von einem Prospekt abbekommen. Der Anschaffungswert der Unterlagen lag bei ca. 135 Euro. Ich biete die Unterlagen komplett für 60 Euro inklusive Versand an. Meine persönliche Datenschatztruhe mit Übungsmaterial lege ich mit dazu. Bei Interesse bitte per PN kontaktieren. Gruß Saiwaa.
  3. ... war das ein Sch***. Ich habe nach der Prüfung das Thema erstmal bis heute ausgeblendet. Mein Empfinden als FIAE mit sehr guten schulischen Noten und guter Vorbereitung: GA1 Total für´n Ar**h. Anwendungsfalldiagramm ging noch recht flott von der Hand. Zustandsdiagramm wollte ich auf Biegen und Brechen lösen, da für mich klar war, den HS4 zu streichen; aber im Tabellenbuch gab es ausgerechnet hierzu keine näheren Infos. Die Sache mit den Beziehungen habe ich mit Komposition-Assoziation-Aggregation angegeben, wobei IMHO bei dem Ersten auch eine Aggregation in Betracht käme - ich wollte das aber nicht zweimal hinschreiben. Beim Datenbankmodell habe ich die Tabellenform benutzt und auch Beziehungslinien und Kardinalitäten eingezeichnet. Wenn ich mich recht erinnere hatte ich an Tabellen: Immobilie Termin Vorwahl Telefonnummer Adresse_StraßeHausnummer Adresse_PLZ Akteure (also da stehen dann die Eigentümer, Makler und Mieter oder Immobilienfirmen drin --> haben ja allesamt die Attribute Name/Firmenname und optional Vorname und können somit IMHO in eine Tabelle) Gepatzt habe ich hier wohl dadurch, dass ich als PK eine eigene ID-Spalte überall angelegt habe.^^ Und dann wurde die Zeit knapp, der Kopf schaltete auf Blackout und ich hab irgendwie irgendwelche SQL-Statements hingeballert, die ich instinktiv für richtig hielt und die garantiert nicht vollständig richtig sind. Zwischendurch zur ersten Pseudocodeaufgabe geswitcht und dort festgestellt, dass sich einige Punkte alleine dadurch erzielen lassen, dass die gegebenen Methoden aufgerufen werden. Doch da erklang dann schon die Stimmer des Prüfungsaufsehers, dass die Zeit rum ist. Fazit: Ich bete für >30 Punkte. GA2 Als ich Cloud-Computing las, dachte ich zuerst: "Sh*t, brauch ich nicht im Betrieb; haben wir nicht in der Schule gemacht; damned." Doch dann stellte ich entzückt fest, dass man sich die meisten Antworten wunderbar zusammenreimen kann und ich das eine oder andere im Web darüber gelesen habe. GA2 lief mehr oder weniger wie in Trance ab (der Schock von GA1 saß tief), sodass ich mich nicht mehr an viel erinnern kann; nur daran, dass ich bei der kaufmännischen Aufgabe, vor lauter Euphorie über die ausreichend verbleibende Zeit vergessen habe, die monatlichen Kosten auf´s Jahr hochzurechnen.:upps Den letzt HS habe ich ohne Nachzudenken gestrichen. Auf UML und Pseudocode hatte ich nach dem GA1-Desaster und der relaxten GA2 keinen Bock mehr.:floet: Fazit: >70 Punkte sollten drin sein. WiSo Jetzt mal ehrlich, wenn man einen Prüfungsfragenbogen auspackt und beim Durchblättern springt einem als Erstes der Viehbesamungsbetrieb ins Auge - da muss man doch laut lachen. Einige Fragen waren wieder mal sehr speziell. Wenn nach dem Ganz-oder-gar-nicht-Prinzig gewertet wird und es keine Teilpunkte gibt, dann muss ich wieder beten. Ansonsten passt das. Fazit: Ohne Teilpunkte = beten für >50 Punkte, mit Teilpunkten = freuen auf >70 Punkte.
  4. Ich reihe mich in den Kreis der Suchenden für Prüfungen (FIAE) ein. Kontakt per PN oder fiae@turboprinz.de. Mit besten Grüßen, Saiwaa :-)
  5. Interessante Frage - wo bleibt die korrekte Antwort eines Fachmannes?
  6. Saiwaa

    Lernstoff

    Im Dokument Programmieren.docx ist auf Seite 3 ein Fehler bei den Begriffen bzgl. realtionaler Datenbank: "Jede Tabelle = Entity" Eine Tabelle ist keine Entität. Korrekt müsste es heißen "Tabelle = Relation". Ansonsten gefallen mir die zusammen gefassten Informationen ganz gut. Danke für´s Hochladen. :-)
  7. Arbeitsvertrag: 40h/Woche Durchschnittliche Überstunden: 0-6h Vergütung möglich: nein Kompensation(/Abfeiern) möglich: So irgendwie ist das schon möglich. Wenn mal was Privates anliegt, gehe ich halt früher - egal ob ich vorher Überstunden gemacht habe oder nicht. Das gleicht sich immer irgendwie aus. Die Überstunden mache ich freiwillig, weil es mich nervt, wenn ich mich am nächsten Tag in liegengebliebenen Quellcode reindenken muss.
  8. Als erstes: Danke, dass du das übernommen und uns vertreten hast. Ich persönlich favorisiere keine weiteren Schritte, weil: a) ich mit 75% zufrieden bin und das Ergebnis nicht in die Abschlussprüfung mit einfließt die IHK erkennen lässt, dass sie unsere Kritik bei den zukünftigen Fragebögen/Fragen mit einfließen lässt. Der von dir angesprochene Punkt, dass die Fragebögen mit den teilweise falschen Lösungen den nachfolgenden Azubi-Jahrgängen zur Verfügung gestellt werden, ist berechtigt. Wünschenswert wäre an dieser Stelle, dass die IHK von sich aus darauf aufmerksam macht (per Rundmail, etc.). Last but not least: Cool, dein Klarnamen und deine Email sind jetzt jedem bekannt, der das PDF saugt - und kein Mod kann was daran ändern. SCNR Gruß Saiwaa *AufWeitereMeinungenGespannt*
  9. Auf deren Ausreden bin ich gespannt. Und die werden sich rausreden.
  10. Und, dürfen wir das Gefühl haben, dass die IHK das Anliegen der ihr anvertrauten Azubis ernst nimmt? Ich glaube ja fast nicht. Wie wollen (wollen wir überhaupt noch) wir weiter vorgehen?
  11. *PUSH* @Yamakud: Gibt es inzwischen irgend eine Reaktion seitens der von dir angemailten IHK? ^^
  12. 2.3: --> #11 2.4: I. 24 Stunden * 365 Tage * 5 Jahre = 43800 Stunden wo die Teile Strom fressen. II. 210 Watt entsprechen 0,21 kW (musst du umrechnen, da der Strompreis in kWh angegeben wird), d.h. in einer Stunde fallen Kosten von 0,21 EU/kWh * 0,21 kW = 0,0441 Euro für die stromfressenden Teile an (hab das Ergebnis bewusst nicht gekürzt - die Rechnung gibst du letztendlich kplt. in den Rechner ein und ein Kürzen würde einer Minderung des Strompreises gleichkommen. :bimei). III. 0,0441 Euro (Kosten für 1 Stunde) * 43800 Stunden = 1931,58 Euro die die redundante Komponente über die Laufzeit von 5 Jahren zusätzlich kostet.
  13. Nein! Ich liege 0,08551587 Punkte über dem von deiner Excel-Tabelle angezeigten IHK-Ergebnis und 2,60793651 Punkte unter dem Forumsergebnis. Diese Toleranz ist schwerwiegend...:bimei [/ irony]
  14. IHK Saarland Durchschnitt: 66 Punkte me: 75 Prüfungsvorbereitung: 2 Zwischenprüfungen zwischen 3 Saunagängen. :-)

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung