Jump to content

therealforestelf

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über therealforestelf

  • Geburtstag 28. August

Kontakt über

  • Website
    https://soundcloud.com/therealforestelf

Profil Info

  • Ort
    Rheinland-Pfalz

Letzte Besucher des Profils

553 Profilaufrufe
  1. möchte nochmal korrigieren, denn in meinem geposteten Link fehlt die Seite 17 und Schritt 7 der Kosten-Nutzen-Analyse. Hier habt ihr das Magazin mit dem Artikel vollständig: https://www.yumpu.com/de/document/view/51509045/security-insight-1-12
  2. http://docplayer.org/4711088-Kosten-nutzen-analyse-fachzeitschrift-fuer-unternehmenssicherheit-titelthema-markteinstieg-in-china-im-spitzengespraech.html Hoffe du meinst diesen Artikel? Dein Link ist leider tot.
  3. Hersteller: Peugeot Modell: 206 Fahrzeugtyp: Kleinwagen Baujahr: 1996 Leistung: 75 PS Farbe: Grün Laufleistung: ca. 98.000km hätte aber so gerne n Subaru Impreza WRX STi 1995/1996 :s die schaffen knapp 400.000km und sehen so geil aus
  4. macht ja nix, wenn man sich gegenseitig raided/hosted wenn man mal 2-3-10 Viewer hat bringt das schon was. Es is bloß echt anstrengend, dieses Netzwerken zwischen Menschen xD Ich hab das alles halt noch voll im Aufbau, von großen wird man nicht mitgezogen und Spaß hat man immer in der Gruppe, daher dacht ich mal ich frag hier nach ob irgendwer Lust auf sowas hätte. Ich spiel und streame meistens WoW, CS:GO oder Natural Selection 2, sind so meine 3 Go-To-Games momentan https://www.twitch.tv/cherryfairylp is mal so des Gammellayout des ich bisher zusammengekleistert hatte. Erfüllt die Mindestanforderungen aber ist noch weit von schön entfernt^^ Friended mich gern mal etc postet mal eure Games und Streams oder YouTube Channel Alles was anders ist und irgendwie cool gehostet wird kann funktionieren. Der Typ der Destiny 2 mit Bananen durchspielt hatte auch nur eine geilere Idee das kommt schon alles
  5. YouTube hab ich auch, da könnte man sich auch gegenseitig bisserl pushen
  6. Hallo Zusammen, wollte an der Stelle mal Fragen, ob es hier im Forum vielleicht den ein oder anderen Streamer gibt (WoW, CS:GO, LOL; etc), der einen kleinen twitch.tv oder YouTube-Channel unterhält und Lust auf ein bisschen gegenseitiges pushen/raiden und interagieren in einer Gemeinschaft lust hätten. Ich persönlich Streame meistens World Of Warcraft wo ich meinen Shadowpriest spiele, aber auch anderes! Beschreibt euch und euren Stream mal kurz, vielleicht finden sich ja ein paar Leute, sodass wir uns gegenseitig hosten und unterstützen können LG Rolle
  7. Aktueller Stand (finale Abgabe morgen oder bis schlimmstenfalls 17.09.) Beschreibung: Im Rahmen der Aktualisierung der Server und Clients in der Firma XXX soll die bisher eingesetzte Antiviren-Software durch eine neue Lösung abgelöst werden. Für ein künftiges System wurden folgende Anforderungen definiert: · Zentralisiertes Management · automatisierte Installation auf Clients · Weniger Eingriffe durch Benutzer · Applikationsverträglichkeit (u.a. Siemens Step7/TIA-Portal, WinCC, Wireshark) Lizenzmanagement, Logging, Reporting und Updates sollen auf einem zentralen Antivirus Server (Windows Server 2008 R2) bereitgestellt werden. Der Client-Agent ist automatisiert auf Windows-Endgeräten zu installieren. Scans sollen automatisiert und zentral angestoßen laufen. Dazu sollen im Projekt verschiedene Lösungen sondiert und auf Basis einer Kosten-Nutzen-Analyse verglichen werden. Produkte, die nach dieser Analyse noch in näherer Auswahl liegen, werden in einem eigenen Testverfahren auf ihre Features und die oben genannte Applikationsverträglichkeit getestet. Hierfür wird zur Qualitätssicherung eine Testumgebung in einem eigenständigen Netz installiert. Dieses besteht aus: · Domänencontroller (Windows Server 2008 R2) mit Active-Directory, DNS und DHCP · Testclients (Windows 7 Professional, Windows 10 Professional) · Antivirus-Server (Windows Server 2008 R2) Die Clients werden mit Testviren (EICAR Testvirus) und den notwendigen Applikationen bestückt. Von dem AV-Server aus soll die Antivirus-Software auf alle Testclients ausgerollt werden. Die AV-Software soll die Viren erkennen und unschädlich machen sowie gegen unbefugte Eingriffe der Standardbenutzer abgesichert werden (Benutzerverwaltung). Anschließend wird das neue System im Kunden Netzwerk implementiert und die Verteilung auf die Clients vorbereitet. Die Projektdokumentation einschließlich Benutzerhandbuch erfolgt vor Projektübergabe. Durch das Projekt wird eine neue Antiviruslösung, die den individuellen Ansprüchen des Kunden Netzwerks gerecht wird, gefunden und implementiert. Außerdem steht das Test-Lab der EDV-Abteilung auch nach dem Projekt noch zur Verfügung, sodass auch künftig Penetrationstests oder andere Testverfahren durchgeführt werden können. Projektphasen: 01. Anforderungsdefinition 1h 02. Recherche von Lösungen 1h 03. Planung von Kosten, Zeitaufwand und Testumgebung 2h 04. Installation des Domänencontrollers im Test Netzwerk 1h 05. Konfiguration des Domänencontrollers (Active Directory, DNS, DHCP) 2h 06. Installation und sichern des Antiviren Servers 2h 07. Konfiguration des Antiviren Servers 2h 08. Rücksichern des Antiviren Servers nach jedem Produkttest 1h 09. Installation der Testclients 2h 10. Präparieren der Clients mit Testviren 1h 11. Testen auf Applikationsverträglichkeit und Erkennungsrate 5h 12. Produktauswahl und Abstimmung mit Kunde 1h 13. Implementierung Antiviren Server im Produktiv-System des Kunden 4h 14. Vorbereitung des Client-Rollouts 1h 15. Erstellung von Benutzerhandbuch und Dokumentation 8h 16. Übergabe an Kunde 1h Insgesamt: 35h
  8. Nach einem Telefonat mit dem mir zugeteilten Ansprechpartner wurde mir gesagt, dass ich konkretisieren muss welche Servertypen ich installiere und konfiguriere (ist es Windows Server 2008 R2 mindestens?) Unter Sicherheitsaspekt möchte die IHK sehen, wie ich den AV-Client gegen Zugriffe unberechtigter Benutzer absichere (- also ist es Passwortgeschützt etc?) Ich werde den Projektantrag nochmal überarbeiten, hier zur Verbesserung nochmal anbieten und dann über den weiteren Status informieren. Danke euch nochmal!
  9. Natürlich, ist eigentlich auch in meinem Projekt drin unter dem Unterpunkt "Domänencontroller Konfigurieren", hab's mal als Unterpunkt noch dazugeschrieben dass es sich hier auch um DNS und DHCP handelt was mit "Sicherheitsbetrachtung fehlt" gemeint ist erschließt sich mir allerdings noch nicht.
  10. Projektantrag wurde zunächst "nicht genehmigt" mit Grund: "mindestens auch DHCP, DNS u.a. Services konfigurieren, Sicherheitsbetrachtung fehlt." Was ist damit wohl gemeint?
  11. Heute ist Abgabe für mich, fall's noch irgendwer Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge hätte, ich hab dafür immer ein offenes Ohr, soweit auch schonmal Danke speziell an cortez und mapr!
  12. Ich versuch mal etwas mehr auf die Fragen einzugehen... Im Rahmen der Aktualisierung der Server und Clients in der Firma XYZ soll die bisher eingesetzte Antiviren-Software durch eine neue Lösung abgelöst werden. Für ein künftiges System wurden folgende Anforderungen definiert: · Zentralisiertes Management · automatisierte Installation auf Clients · Weniger Eingriffe durch Benutzer · Applikationsverträglichkeit (u.a. Siemens, TIA-Portal, Simantic) Lizenzmanagement, Logging, Reporting und Updates sollen auf einem zentralen Windows oder Linux Server bereitgestellt werden. Der Client-Agent ist automatisiert auf Windows-Endgeräten zu installieren. Scans sollen automatisiert und zentral angestoßen laufen. Dazu sollen im Projekt verschiedene Lösungen sondiert und auf Basis einer Kosten-Nutzen-Analyse verglichen werden. Produkte, die nach dieser Analyse noch in näherer Auswahl liegen, werden in einem eigenen Testverfahren auf ihre Features und die oben genannte Applikationsverträglichkeit getestet. Hierfür wird zur Qualitätssicherung eine Testumgebung in einem eigenständigen Netz, bestehend aus Domänencontroller, Clients und Antivirus-Server, installiert. Die Clients werden mit Testviren und den notwendigen Applikationen bestückt. Von den AV-Server aus soll die Antivirus-Software auf alle Testclients ausgerollt werden, sich mit den Applikationen vertragen und die Viren erkennen und unschädlich machen. Anschließend wird das neue System im Kunden Netzwerk implementiert und die Verteilung auf die Clients vorbereitet. Die Projektdokumentation einschließlich Benutzerhandbuch erfolgt vor Projektübergabe. Durch das Projekt wird eine neue Antiviruslösung, die den individuellen Ansprüchen des Kunden Netzwerks gerecht wird, gefunden und implementiert. Außerdem steht das Test-Lab der EDV-Abteilung auch nach dem Projekt noch zur Verfügung, sodass auch künftig Penetrationstests oder andere Testverfahren durchgeführt werden können.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung