Jump to content

Nevsx

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Nevsx

  • Geburtstag 18. September

Profil Info

  • Ort
    Niedersachsen

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Also bei uns wurden beide Themen ebenfalls nicht besprochen. Ich glaube das Ganze ist, so wie immer, von der Berufsschule abhängig.
  2. Moin, An dieser Stelle kann ich den Fachinformatiker Anwendungsentwicklung-Blog von Stefan Macke empfehlen: https://fachinformatiker-anwendungsentwicklung.net/vorbereitung-und-durchfuehrung-des-abschlussprojekts/ . Dort findest du auch Beispieldokumentationen und Präsentationen zum FiSi.
  3. Also bei mir gabs den besagten Zettel ohne Noten direkt im Anschluss nach der mündlichen Prüfung. Der diente lediglich dazu, dem eigenen Arbeitgeber vorzuweisen, bestanden zu haben. Das richtige Zeugnis gab es erst ein paar Wochen später.
  4. @tkreutz2 Danke für den Tipp! Werde das ganze nachher mal ausprobieren, wünsche schonmal ein schönes Wochenende.
  5. @tkreutz2 Danke für deine ausführliche Antwort. Ich werde es morgen nochmal ein wenig an dem Problem weiterarbeiten. Vollkommen verständlich, aber leider müssen wir die virtuelle Maschine mit XP weiter am Laufen halten, da auf ihr die Steuerungssoftware für unsere SPS läuft....
  6. @Pitti1988 Erstmal danke für die schnelle Antwort. Ja die Platte wird vom Hostsystem ohne Probleme erkannt. Die Erweiterungen sind ebenfalls aktiv und die Festplatte wird auch ohne Probleme als Wechseldatenträger im VMware erkannt. Wie bereits erwähnt schiebe ich das Problem eher auf Windows XP.
  7. Moin, ich habe folgendes Problem mit einer externen USB-Festplatte unter Windows XP: Wenn ich die Festplatte anklemme wird sie mir nicht im Arbeitsplatz angezeigt, wenn ich aber die Datenträgerverwaltung öffne wird sie erkannt und kann genutzt werden. Da das ganze System als Gastsystem in einer VMWare Workstation läuft habe ich natürlich dort zuerst den Fehler vermutet, die Einstellungen dort scheinen aber aber alle sauber zu sein und die Festplatte wird auch durchgeschliffen. Im Endeffekt kann der Fehler nur bei Windows liegen, aber da ich mich mit XP nicht mehr wirklich auskenne fällt mir die Fehlersuche dort recht schwer. Über hilfreiche Tipps würde ich mich freuen. MfG NevsX
  8. Ich würde den oberen Teil noch umformulieren, klingt mir da persönlich alles ein wenig zu holprig.
  9. Wie meine Vorredner bereits erwähnt haben, solltest du das Ganze doch schon um einen kaufmännischen bzw analytischen Teil erweitern. Ein ehemaliger Klassenkamerad von mir hatte ein ähnliches Projekt und das ging auch ohne Probleme durch. Kommt halt wirklich immer darauf an, wie geschickt du den Antrag formulierts.
  10. Moin, das sind defintiv die Grundlagen, welche nachher auch in der IHK-Prüfung vorkommen. Unser Lehrer hat uns damals auch nicht unbedingt jede Formel beigebracht und wir mussten uns recht viel selber erschließen, ich denke so wird das bei dir auch laufen. Diesbezüglich kann ich dir das Elektronik-Kompendium ans Herz legen, gibt es zwar als Buch aber die Website reicht in den meisten Fällen um sich in Themen einzuarbeiten.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung