Zum Inhalt springen

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'firewall'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen
  • FIAMC - Fachinformatiker Auto & Motorrad Club's Themen

Kalender

  • Pruefungen-events
  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Blogs

  • Fachinformatiker - Blog

Produktgruppen

  • Werben bei Fachinformatiker.de
  • Seminare

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Location

15 Ergebnisse gefunden

  1. Hi Leute, hoffentlich bin ich hier richtig damit Ich bin gerade in der Prüfungsvorbereitung. Momentan bereiten mir Firewall Aufgaben leider noch etwas Schwierigkeiten. Mir geht es konkret um die Aufgabe bc) aus Handlungsschritt 2. Meine Lösung ist hierbei wie folgt: Aktion: Permit, Protokoll: SMTP, Quell IP: 192.168.1.29, Ziel IP: 212.0.0.2, Q-Port: 587(SMTP) Z-Port: 110(POP3) Von Interface VLAN S1 zu Interface Internet Ich bin mir gerade beim quell und Zielport sehr unsicher. Könnte man vieleicht auch einfach any für Quell und Zielport verwenden?
  2. Hallo zusammen, ich befasse mich gerade mit unserer Firewall und den hinterlegten Regeln. Hier gibt es ein Regelwerk welches den Zugriff von LAN ins LAN definiert. Eine Regel sagt: LAN darf zu LAN über jeden Port / Dienst, also quasi LAN > LAN = ANY Jetzt gibt es noch weitere Regeln, die den Zugriff von LAN > LAN definieren. Meines Erachtens nach sind alle weiteren Regeln doch eher sinnlos und überflüssig, wenn mit der ersten Regel alles erlaubt wird?
  3. Hallo allerseits. Ich schlage mich schon einige Tage und Wochen mit dem Thema Routing zwischen zwei unterschiedlichen Firewalls herum, da wir unsere "alte" Kerio Control Box loswerden möchten. Leider komme ich nicht wirklich weiter. Ich vermute, dass ich da etwas zwischen den beiden Firewalls nicht richtig anwende, daher wäre es super wenn ihr mal drüber schauen könnt. Physikalisches Setup: Mehrere HPE-Switches mit VLAN's und Trunking Kerio Control Box (altes IP-Netz) Netgate XG-7100 1U HA (neues 10er-Netz für LAN und kommendes VOIP getrennt) Logisches Setup: VLANs mit T
  4. Guten Morgen an die hoch geschätzte Fachinformatiker.de IT Community, ich werde im Winter 2019 meine Abschlussprüfung ablegen. Daher ist aktuell die Suche nach einem geeigneten Projekt allgegenwärtig. Mittlerweile hat sich da eine gute Gelegenheit aufgetan. Wir wollen bei uns in der Firma die alte Fortigate FG100D mit einem Unifi SecurityGateway austauschen. Da kam mir gleich die Idee, dass man das als Projekt realisieren kann. Nun stellt sich natürlich die Frage, wie man die Ziele für so ein Projekt bestenfalls festlegt, denn einfach nur ein "Firewall Austausch" ist es ja ni
  5. Hallo, kann jemand erklären was das IN bei Richtung bedeutet?
  6. Hallo zusammen, ich habe eine Frage die ich eher interessenhalber stelle: Welche Firewalls habt ihr bei euch im Einsatz, egal ob privat oder in der Firma. Ich fange einfach mal an: Also privat spiele ich ein bisschen mit der PF-Sense auf einem entsprechenden Board rum ( ganz nett auch wegen Dingen wie Captive Portal etc) In der Firma haben wir ein Firewallcluster von Checkpoints. Diese werden wohl bald auf vsx umgestellt also virtuell betrieben (allerdings auch auf Checkpoint-Hardwarekomponenten) Außerdem haben wir noch diverse Asa's von Cisco und auch hier eine PF-Se
  7. Hallo zusammen, ich bin momentan im 2. Lehrjahr und komme nach und nach auch in die Materie der Firewall. Ich habe mir überlegt eine günstige und gebrauchte Firewall für zuhause zuzulegen, um da einfach ein bisschen zu üben bzw. Sachen auszuprobieren. Ich habe nun eine gebrauchte Juniper Networks SSG20 gefunden. Diese würde mich 50 € kosten. Kann mir jemand was zu dem Model sagen bzw. wie sinnvoll meine Überlegung ist? Momentan habe ich zuhause eine FritzBox und ein paar Ubiquiti Netzwerk-Geräte im Einsatz. Gibt's vlt. auch Alternativen zu dieser, bzw. einen ganz anderen
  8. Hallo zusammen, habe heute mitbekommen das bis 31.01. mein Projektantrag abgegeben sein muss. Das das Ziel des Projektes eigentlich schon fest steht, wollte ich mal fragen ob mir jemand Vorschläge zur Verbesserung machen kann. Danke schonmal. Projektantrag FiSi Prüfungsbewerber XXX Ausbildungsbetrieb XXX Inhaltsverzeichnis Projektbezeichnung Kurzform der Aufgabenstellung Projektumfeld Projektphasen mit Zeitplan in Stunden Dokumentationen zur Projektarbeit Projektbezeichnung Planung und Integration einer Lös
  9. Hallo Zusammen. Ich habe vor kurzem angefangen, mich ein wenig mit der pfSense Firewall zu beschäftigen. Es geht mir hauptsächlich darum, einen Einblick in die Regeln zu bekommen und ein paar Tests durchzuführen. Für den ersten Test habe ich mir etwas kleines überlegt. Das Ganze soll im LAN stattfinden (WAN kommt danach, nicht zu viel auf einmal ) 1x Webserver unter Ubuntu, der auf einer VM läuft. (Benutzt Host-Only Adapter) - Adresse: 192.168.56.101 1x pfSense auf einer VM (ebenfalls Host-Only Adapter) - Adresse: 192.168.56.103 1x Mein Rechner, auf dem die VMs laufe
  10. >>Sollte dies das falsche Subforum sein bitte ich um Benachrichtigung<< Sehr geehrte Community, ich befinde mich im letzten Lehrjahr der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration und benötige dringend Hilfe bei meinem Abschlussprojekt, näher beim Thema Firewallintegration. Das Problem stellt sich folgerndermaßen dar: Wir gehen von mehreren Universitätswohnheimen aus, welche bis dato von einer Layer 2 Firewall (IP-Table) geschützt werden (ein Router, ein Switch je Wohnheim). Dieses IP-Tables Konstrukt soll nun von mir durch eine neuere Firewall ersetzt
  11. Hallo zusammen, da das 2. Lehrjahr nun langsam zum Ende hin geht und ich meine Ausbildung auf 2 1/2 Jahre verkürzt habe, bin ich aktuell dabei mir ein Thema für das Abschlussprojekt zu überlegen. Die Idee die ich/wir (mein Ausbilder und ich) habe/n ist folgende: Es soll eine Firewall implementiert werden, mit der der Datentraffic des DSL-Anschlusses gefiltert werden soll. Hierbei werden mehrere Operativenim voraus durch VLAN's voneinander getrennt. Ich sage spezifisch DSL-Anschluss, weil die DSL-Leitung in keinster weise mit der Leitung des Internen-Netzes meines AG zusammenhäng
  12. Hallo zusammen, für unsere Testumgebung suchen wir vorübergehend eine Firewallsoftware die am besten gleichzeitig auch noch Proxy spielen kann. Was könntet ihr mir/uns empfehlen ? Wie bereits gesagt, ist das nur vorübergehend, bis wir geklärt haben, ob wir für unsere CheckPoint Firewall eine neue Lizenz bekommen. Vielen Dank schonmal im voraus ! Gruß Niklas
  13. Gast

    Firmenfirewall

    Hey liebes Portal, ich brauch zur Zeit ein geeignetes Prüfungsprojekt und habe mir mit meinem Betrieb überlegt eine Client Firewall einzurichten. Welche Firewall kennt ihr die genug Umfang für ein Projekt beinhaltet? Die Firewall soll in einer Firma auf den Client-PCs installiert werden. Die Firma fasst ca. 850 Rechner. Lg TecEgg
  14. Hallo liebe Community, ich weiß nicht, ob ich das richtige Unterforum erwischt habe - falls nicht, bitte verschieben. Kann mir jemand eine ordentliche Seite nennen, wo ich Aufgaben zu Routing-Tabellen und / oder Firewall-Regeln finden kann? Ich habe da noch ein paar Schwächen und würde gerne etwas mehr üben. Selbstständiges googeln hat keine für mich guten Ergebnisse geliefert Vielen Dank vorab.
  15. Ich beschäftige mich gerade mit einem sehr speziellem Problem. Ich verwende ein Notebook (Win 7, 64Bit), dass sich via UMTS-Stick über eine Check-Point Firewall (R65) in ein interes Netz einwählen soll. Quasi Client-to-Site. Ziel ist es hochauflösende Bilder zu betrachten. Der VPN-Client ist allerdings nicht für Win7 64Bit verfügbar, da die Check-Point out of Support ist. Das Notebook ist extrem Leitungsstark, deswegen wäre ein Umstieg auf ein anderes OS also Verschwendung von Ressourcen. Als Lösungsansatz habe ich den Weg über das mitgelieferte XP-Mode-System gewählt. Kurz: Anwendung a

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung