Jump to content

Kazuma

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    30
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hi! Ich habe seit kurzem ein anderes Problem, vielleicht kommt dir das Problem bekannt vor: Nachdem ich mich standardmäßig mit meinen Benutzerdaten angemeldet habe, lande ich wie gewohnt in der Hauptansicht.Jedoch habe ich dann keinen Status (ebenso wenig meine Kontakte) und ich kann keine Chats starten. Die Verbindung zum Presence Server ist getrennt.Setze ich Jabber zurück und melde mich dann wieder an, funktioniert alles einwandfrei.Logge ich mich aus oder beende Jabber nach der Verwendung wieder, dann tritt das Problem erneut auf.Die einzige Möglichkeit ist wieder das Zurücksetzen der Anwendung. Kannst du mir dort weiterhelfen? Bild füge ich an. G Grüße Kazuma
  2. Automatisches Update von Cisco Jabber über den Callmanager: Die default-config von Cisco Jabber, könnt ihr unter dieser Adresse abrufen: http://cucmadresse:6970/jabber-config.xml In diese Config ergänzt ihr folgendes: <Client> <UpdateUrl>http://cucmadresse:6970/jabber-update.xml</UpdateUrl> </Client> Speichert die Einstellungen und ladet die Config unter dem Namen jabber-config.xml auf den TFTP hoch. Erstellt im nächsten Schritt die jabber-update.xml, die ihr anschließend ebenfalls auf den TFTP hochladet: <JabberUpdate> <LatestBuildNum>54538</LatestBuildNum> <LatestVersion>11.9.0</LatestVersion> <DownloadURL>http://cucmadresse:6970/CiscoJabberSetup.msi</DownloadURL> </JabberUpdate> Im letzen Schritt ladet ihr noch die CiscoJabberSetup.msi hoch.- Vergesst nicht den TFTP Dienst neuzustarten. Habt ihr alles richtig gemacht, dann meldet Jabber bei den alten Versionen, dass ein Update verfügbar ist. Auf Update installieren drücken, und schon wird die Setup.msi ausgeführt, welche ihr hochgeladen habt.
  3. Nein. Es funktioniert nicht. Das Cisco 7940 hat keinen internen Schalter verbaut um Anrufe direkt vom Headset abnehmen zu können. Für das Modell braucht man einen extra Lifter. Damit klappt es. Adapterkabel funktionieren bei den Geräten mit "Hookswitch Control", die man dann anschließend im Callmanager auf "Enabled" stellen muss. Cisco 7942 und neuere unterstützen diese Technik.
  4. Hallo Zusammen! Ich wurde damit beauftragt Cisco Jabber in unsere Firma zu implementieren. Bisher ist Jabber im Callmanger eingebunden und für einzelne Benutzer lassen sich Jabber for Windows und Jabber for Android Profile erstellen. Ich habe schon ein paar Test Stellungen vorgenommen, die auch erfolgreich waren. Bevor das Ausrollen beginnt, habe ich aber noch zwei Fragen an euch. 1. Wie kann ich erreichen, dass Cisco Jabber sich automatisch aktualisiert? Google sagt, die Lösung ist der TFTP im Callmanager. Habt ihr Erfahrungen oder Lösungsvorschläge? 2. Bisher gibt es keine Möglichkeit Chatverläufe zu löschen, da diese dauerhaft im Cache liegen. Lösche ich also einen Chat mit Person A und starte danach einen neuen Chat mit A, dann existiert der komplette Chatverlauf. Ein Arbeitskollege hat daraufhin schnell ein Programm geschrieben, welches die Datei mit der History in Jabber löscht und danach neustartet. Gibt es bessere Lösungen? Habt ihr vielleicht noch Tipps und Tricks bezüglich Cisco Jabber, oder vielleicht auch Anmerkungen und Erfahrungen? Ich bedanke mich im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Kazuma
  5. Update: Das von mir verwendete Kabel, ist für Alcatel Telefone gedacht. Ich brauche (wie von H0l7zi schon erwähnt) das Adpaterkabel APC-42 für Cisco Telefone. Damit sollte alles funktionieren
  6. Der Hörer wurde bei der Adapter Lösung, ganz normal ins Telefon gesteckt. Vielleicht stelle ich in diesem Thread mal ein paar Bilder rein, wie alles verkabelt wurde.
  7. Stimmt schon, etwas falsch an der Verkabelung zu machen wäre komisch. Habe die Vermutung, dass der Adapter doch nicht ganz der Gleiche ist, wie der von dir genannte. Dabei war einer für Alcatel. Mal schauen ob es tatsächlich daran liegt. Ich selber benutze auf der Arbeit ein 8811, und bin zufrieden. Die mit Bluetooth, sind natürlich noch viel schöner!
  8. Die Jabra Geräte werden bei uns nicht mehr eingesetzt und dienten nur zu Testzwecken. Besser wäre es sich, erstmal auf die Verkabelung und Konfiguration des Plantronics zu fokusieren. Diese wollten wir ursprünglich für die Cisco 7940 verwenden.
  9. Moin H0l7zi, genau das selbe Adapterkabel APC-42 war im Lieferumfang auch bei. Ich habe es angeschlossen, aber danach ging gar nichts mehr. Mit dem anderen Kabel (wo der Hörer direkt dran angeschlossen wird, hat zumindest das kommunizieren funktioniert). Vielleicht habe ich es falsch verkabelt..., jetzt werde ich stutzig. Prüfe das heute Nachmittag oder Montag nochmal. Danke für die Hilfe, vielleicht fällt euch ja auch noch etwas anderes ein, was ich prüfen könnte.
  10. Hi! Bisher habe ich getestet: - CS540A - Jabra GN9350e Bei beiden kann ich den Anruf nur abnehmen, sofern der Hörer abgenommen wird. Das Headset sollte nach Möglichkeit Monaural sein, wie es bei den beiden genannten Modellen auch ist. Was anderes besonderes ist nicht erforderlich,...nur wireless.
  11. Guten Tag alle Zusammen Ich bin auf der Suche, nach einem Headset für das Cisco 7940. Mit den bisherigen getesteten Headsets, ließ sich der Anruf nicht über das Headset abnehmen, sondern der Hörer musste jedes mal abgenommen werden. Kennt ihr Headsets (im Bereich von rund 100€), womit sich diese Anforderung erfüllen lässt. Oder muss ich bei der Verwendung eines Headsets auch etwas im Cisco Callmanager einstellen? Ich freue mich auf eure Antworten! Mit freundlichen Grüßen Kazuma
  12. Hallo, komischwerweise gibt es bei mir den Reiter "erweiterte Einstellungen" nicht mehr. Dafür gibt es aber eine andere erfreuliche Nachricht, es funktioniert jetzt. Welche Einstellungen mein Ausbilder noch umgeändert hat, weiß ich nicht, werde mich aber auf die Suche machen. Sollte ich was finden, werde ich die Lösung/Änderungen posten. Vielen Dank für deine Hilfe, die hat mich viel weiter gebracht!
  13. Folgendes: Bei "Service Settings" habe ich -> "Home Cluster" + "Enable User for..." + "Include meeting..." mit einem Hacken gesetzt. Bei "Device Information" habe ich -> "Controlled Devices eingetragen" (meine Geräte). Bei "Extension Mobility" habe ich -> "SUBSCRIBE Calling Search Space" ausgewählt + "Allow Control..." mit einem Hacken gesetzt. Bei "Directory Number Associations" -> "Primary Extension" hinzugefügt (meine Line). Bevor ich diese Einstellungen gemacht habe, stand bei Jabber, dass ich einen falschen Benutzer oder Kennwort eingegeben habe. Mittlerweile zeigt der bei richtigem Benutzer u. Kennwort: "MIt dem Server kann nicht kommuniziert werden". Das heißt, Jabber erkennt zumindest schonmal meine Zugangsdaten (so wie ich das verstanden habe). Kann aber immernoch nicht, mit dem richtigen Server kommunizieren (welchen ich in Jabber selber, auch nicht mehr eintragen kann). Was könnte ich noch Einstellen oder prüfen? Mit freundlichen Grüßen Kazuma
  14. Hallo H0l7zi, vielen Dank für deine super Antwort! :-) Ich prüfe Morgen die Einstellungen und melde mich danach.
  15. Hallo Zusammen! Vorab gesagt: Ich kenne mich nicht wirklich mit dem Cisco Callmanager aus (der gleich noch eine entscheidende Rolle spielt). Wenn ihr Informationen über bestimmte Einstellungen braucht, dann kann ich euch die geben (sofern ihr mich dort hin navigieren könnt). Nun zum Problem: Ich habe den Cisco Jabber Client für Windows auf meinem Rechner installiert. Die Anmeldung zum Server schlägt fehl. Laut Ausbilder sind die nötigen Einstellungen im Callmanager angepasst. Es exitieren auch zwei Nutzer für Jabber (BOT und CSF). Meine Zugansdaten habe ich nicht bekommen, habe also die identischen genommen, als wenn ich mich in der AD anmelden möchte. Als Server nehme ich unseren Presence Server. Habt ihr vielleicht Ideen, wie ich herausfinden kann womit ich mich anmelden soll? Anhand der Callmanger Einstellungen versteht sich. Mehr kann ich leider erstmal nicht sagen... Mit freundlichen Grüßen Kazuma
×