Jump to content

Caskett

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    76
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Caskett

  • Rang
    Member

Letzte Besucher des Profils

588 Profilaufrufe
  1. Destiny 2

    Mal zu meinen Erfahrungen bisher: Ich hab ein Jäger auf 302 und ein Titan auf 300. Bis 270 konnte man es gut Solo spielen, da du eigentlich alle Sachen gedroppt hast die du brauchtest von öffentlichen Events, Sektoren etc. Ab da beginnt das grinden dann halt erst richtig. Für Raid, Dämmerung, Prüfung der Neun brauchst du immer Teams, d.h. ab 270 kommt man alleine kaum noch voran außer man farmt bis zum umfallen öffentliche Events damit Exotics droppen. Habe den Raid gemacht, die Dämmerung und auch die Prestige Dämmerung. Im großen und ganzen macht es echt Spass die Sachen im Team zu erledigen. Das Problem ist nur, dass sobald du es einmal die Woche gemacht hast, keine besonderen Belohnungen mehr kriegst. Die Dämmerung dauert ca 20 Minuten, den Raid hatten wir in 2 Stunden komplett durch. Das heißt um die ganzen wöchentlichen Meilensteine zu machen mit PVP etc. braucht man ungefähr 4-5 Stunden. Danach hat man bis zum nächsten wöchentlichen Reset eig nichts zu tuen außer Events zu farmen. Im Endeffekt gibts grad kein Endgame. Man macht die wöchentlichen Meilensteine an zwei tagen und dann kann man Rest der Woche eig warten. @Zaroc Waffen kann man jederzeit unter den Helden traden nur Rüstung ist für jeden Helden seperat. Auser du machst dir z.B. 2 Jäger, dann kannst du auch die Rüstung traden. PUBG mit Destiny 2 zu vergleichen passt irgendwie nicht, da es komplett unterschiedliche Genres sind. Ja da gehts schon richtig los, weil da fängst du dann an Raid, Dämmerung und Neun zu machen damit du halt die mächtigen Sachen kriegst. Aber sobald du das einmal gemacht hast, kriegst du für die Woche dann halt nichts mehr falls du es nochmal machst. Im großen und ganzen finde ich das Spiel trotzdem ziemlich gelungen. Man kann sehr viel Zeit da drin investieren und es wird auch nicht so schnell langweilig. Sehr gelungenes Teamshooter, auch wenn Ingame Chatfunktionen o.ä. noch fehlen. 9/10
  2. Destiny 2

    Kann ein Mod das Thema nach Gaming Club verschieben bitte? Hatte es irgendwie total übersehen.. Danke!
  3. Destiny 2

    Hallo zusammen, zockt wer von euch Destiny 2 ? Wenn ja, wie findet Ihr es? Was für eine Klasse spielt Ihr? Ist das Endgame gut oder eher schlecht? Grüße Caskett
  4. Bei uns über ActivSync ist öfter bei neuen Usern der Fall, dass wir auf dem iPhone bei den Benutzeranmeldedaten das Passwort mal falsch eingeben müssen und danach wieder korrekt. Dann funktioniert es. Klingt komisch ist aber so.
  5. Theoretisch braucht deine Firewall 2 Netzwerkadapter bzw. 3 wenn du noch WAN dann hast. Ein Adapter ist dann im Netz vom Webserver und ein Adapter ist im Netz vom Client. Dann musst du im Router noch hinterlegen, dass es das andere Netz gibt, damit er weiß wo er die Anfrage hinschicken muss. Das Host Only dürfte da glaub ich keine Probleme bereiten, aber ich könnte mich auch irren.
  6. Hast du mal geschaut, ob die Festplatte evtl. ein defekt hat? Des weiteren können natürlich diverse Treiber fehlen, wenn du es frisch installiert hast. Auch Grafiktreiber etc. können zu so einer Ursache führen. Windows Defender kann unter anderem auch die Ursache sein. Musst mal durchschauen, da kann es durchaus einige Ursachen geben, die möglich wären.
  7. Hab mit pfSense selber noch nicht gearbeitet, daher weis ich nicht großartig darüber bescheid. Evtl. kannst du direkt dort irgendwo Routing konfigurieren aber da musst du dich mal einlesen oder Google mal durchstöbern. Falls nicht kannst du es mal mit Routing und RAS probieren.
  8. Bist du da mit allen drei im gleichen Netz, versteh ich das richtig? Dann geh er ja nicht über die Firewall, wenn alles im gleichen Netz ist sondern geht einfach direkt auf den Webserver wo du die Homepage hostest. Einfach den Webserver in ein anderes Netz und die Firewall als Standardgateway hinterlegen beim Client. Dann sollte er auch über die Firewall gehen.
  9. @eneR Naja wenn ich meins mit der Seite hier vergleiche, kommt es auf ungefähr das gleiche. Meins ist evtl. etwas umständlicher und etwas komplizierter und nicht so umfangreich erklärt, aber es kommt ungefähr aufs gleiche raus.
  10. Dann weis ich grad auch nicht mehr, sorry. Dann wirst wohl auf ein Programm zurückgreifen müssen. Es gibt auf jeden Fall Programme die den Switch überwachen und nicht nur die einzelnen Ports.
  11. Also es gibt noch den Befehl: - Show qos resources Der zeigt freie Ressourcen an. Aber weis grad nicht ob der auch anzeigt, was an Ressourcen im Netzwerk noch frei sind, müsstest mal testen. Die Befehle sind alle für Telnet. Sonst gibt's aber auch ein Programm von HP selbst, die den Switch überwachen, aber das kostet natürlich Kohle und nicht grad wenig soweit ich weis.
  12. Also auf HP Switchen gibt es so Befehle wie - Show cpu - Show System temperature - Show System information - Show System fans - Show System power-supply Sind so die gängigen Befehle zum checken wie die CPU Auslastung des Switches ist, die Temperatur, Speicherauslastung, Lüfter Geschwindigkeit, Netzteilinfos, usw.
  13. Bei tagged VLANS können mehrere VLANS über ein Port angesteuert werden. Da wird das das "Paket" mit einem tag versehen, damit es weis wo es hin muss. Bei untagged VLANS (auch portbasiert genannt), unterteilt man den Switch nur in logische Netzwerke und die Netze müssen alle miteinander verbunden werden. Mache ma mal ein Beispiel: Untagged: Du hast ein Switch mit 8 Ports. Hier unterteilst du jetzt den Switch in 2 logische Netzwerke. Port 1-4 ist ein logisches Netzwerk und Port 5-8 ist ein logisches Netzwerk. Bei Port 1-4 hängt PC1 dran und bei Port 5-8 hängt PC2 dran. Diese können nicht untereinander kommunizieren, da es getrennte Netze sind. Jetzt hast du noch ein Switch mit der selben Konfiguration. Da hängt jetzt wieder bei Port 1-4 PC3 dran und bei Port 5-8 PC4 dran. Jetzt will man, dass PC1 mit PC3 und PC2 mit PC4 kommunizieren kann. Damit dass funktioniert, musst du die Switche miteinander verbinden. Dafür brauchst du aber 2 Kabel. Damit PC1 mit PC3 kommunizieren kann, musst du Port 1-4 bei Switch 1 mit Port 1-4 bei Switch 2 verbinden und damit PC2 mit PC4 kommunizieren kann, musst du Port 5-8 bei Switch 1 mit Port 5-8 bei Switch 2 verbinden. D.h. du benötigst 2 Kabel zur Verbindung. Tagged: Nehmen wir hier das gleiche Beispiel wie bei untagged, 2 Switche in 2 logische Netze unterteilt. Die Switche müssen natürlich tagged VLANs beherrschen. Dadurch, dass es tagged ist, können mehrere VLANs über ein Port angesprochen werden. Hier verbinden wir die 2 Switche jetzt über ein LAN Kabel. Beherrschen beide Switche tagged VLANs, kann jetzt jedes Netz, egal ob PC1 mit PC3 oder PC4 kommunizieren will, eine Verbindung herstellen. Hier werden die "Pakete" jetzt sozusagen mit einem Tag versehen, damit der Switch es an das richtige Netz "hinschiebt". Sozusagen brauchst du bei tagged VLANs nur 1 Kabel und über das können dann quasi alle 4 logischen Netz miteinander kommunizieren.
  14. Gigabyte GTX 1060 3 GB OC

    @Exotros Ja die hab ich auch gefunden gehabt. Ist aber nur ne Mini quasi nur ein Lüfter. Soll zudem auch ziemlich laut sein und an die 80 Grad erreichen. Hab grad eine R9 270x drinnen und die ist so bei 75 Grad und auch mit einem Lüfter. Das wird schon ziemlich heißt und laut im Zimmer, da scheiß Zimmer...
×