Zum Inhalt springen

Asus A7N8X-XE RAM Problem


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Moin,

habe ein oben genanntes Board und wollte gestern den dritten Steckplatz mit 1 GB Speicher von Kingston bestücken, also insgesamt 3 GB (wird auch vom Board unterstützt laut Anleitung...) noch dazu gesagt, die beiden anderen liefen im Dual Channel Mode...

Nur funzt das nicht, der Rechner startet dann immer neu... :confused:

nehme ich einen anderen Riegel raus geht es wieder..., das kuriose ist aber, beim Booten zeigt er mir an das alle Riegel ok sind, nur Windows will er nicht mit 3GB, wie gesagt kurz davor startet er die gesamte Maschine neu!?

Danke für Ideen...

Gruß Alex

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Von Windows XP Pro weiss ich, dass es bis zu 4 GB unterstützt, wie es mit anderen Versionen ausschaut ka.

Hm hab ehrlich gesagt keine richtige Idee hierzu... also der Rechner macht während des Starts von XP nen Reboot?

Mein erster schritt wäre xp auf ner anderen Platte testweise zu installieren, nicht dass Deine Installation "inne Fritten" ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Windows XP 32Bit und nen 32-Bit-Prozessor nehme ich an...

Ich tippe daher erstmal (ohne Gewähr) auf einen Konflikt zwischen dem phys. Hauptspeicher und den Device-Adressräumen.

Gibt es in deinem BIOS den Eintrag "MEMORY REMAPPING"?

Durch diesen Eintrag auf "enabled" wird oberhalb der 2GB-Grenze und unterhalb der 4GB-Grenze ein "PCI-Hole" geschaffen, das nicht vom Betriebssystem angesteuert werden kann.

Andere Ideen wären vielleicht noch:

- Welchen Speicher verwendest du? Ist der für dein Board "freigegeben"? (Siehe ASUS-Site oder Handbuch)

- Eventuell ist die Bestückung deiner Speicherbänke nicht korrekt!

Möglicherweise ist Dual-Channel daher (bei Bestückung bspw. in A1 und B1) automatisch noch aktiviert, was beim Betrieb von 3 Riegeln evtl. zum Problem führen könnte. Bei obigem Beispiel die Bestückung auf A1, A2 und B2 ändern.

(siehe Handbuch, da sollte das Dual-Channel-Modell deines Boards drinstehen).

- Unterschiedlicher Speicher? Firma, Größe, FSB, Timings?

- Übertaktung? Spannung geändert?

Ansonsten fällt mir leider auch nix mehr ein...

Greetz,

S.E.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Windows XP 32Bit und nen 32-Bit-Prozessor nehme ich an...

jab...

Gibt es in deinem BIOS den Eintrag "MEMORY REMAPPING"?

Durch diesen Eintrag auf "enabled" wird oberhalb der 2GB-Grenze und unterhalb der 4GB-Grenze ein "PCI-Hole" geschaffen, das nicht vom Betriebssystem angesteuert werden kann.

werde ich prüfen, ist mir aber nicht bewußt, da ich die letzte Zeit ständig im BIOS war...

- Welchen Speicher verwendest du? Ist der für dein Board "freigegeben"? (Siehe ASUS-Site oder Handbuch)

Marke: Kingston mit FSB 400, 1GB, es steht im Handbuch aber nur bis 512 MB drin, bin aber der Meinung das die Liste alt ist und ausserdem laufen ja schon 2 GB der selben Marke...

- Eventuell ist die Bestückung deiner Speicherbänke nicht korrekt!

Möglicherweise ist Dual-Channel daher (bei Bestückung bspw. in A1 und B1) automatisch noch aktiviert, was beim Betrieb von 3 Riegeln evtl. zum Problem führen könnte. Bei obigem Beispiel die Bestückung auf A1, A2 und B2 ändern.

(siehe Handbuch, da sollte das Dual-Channel-Modell deines Boards drinstehen).

steht leider nicht drin, da besteht bei mir Erklärungsbedarf!

- Unterschiedlicher Speicher? Firma, Größe, FSB, Timings?

- Übertaktung? Spannung geändert?

Nein, alle drei Speicher genau gleich, ebenso die Einstellungen im Bios passen, weder "Auto" funzt, noch direkte Einstellungen...

Gruß Alex

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

steht leider nicht drin, da besteht bei mir Erklärungsbedarf!

Vergiss das mit den Speicherbänken mal wieder...

Ich habe nachgeschaut und gesehen, dass dein Board ohnehin nur 3 DDR2-Steckplätze hat.

Daran kann es also auch nicht liegen! :(

Kannst du den "Dual-Channel-Mode" eventuell manuell im BIOS an- und ausschalten?

Falls dem so ist, dann schalt es mal aus!

Mehr fällt mir im Moment leider nicht ein...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also danke für die Hilfe!

Ich hab selbst nochmal bei Kingston nachgeschaut.

Dort steht, ich muss bei drei Speicherriegel den FSB von 333 auf 266 runterschrauben..., hab ich gemacht, funzt aber auch nicht... :rolleyes:

Schlussfolgerung: ich kaufe alle Komponenten neu (auf AMD2 usw.) und rüste dann später mal auf...

Alex

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung