Zum Inhalt springen

Fernstudium, Fernunterricht


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich moechte eine Ausbildung zum FISI machen, hab letztes Jahr meinen Realschulabschlus gemacht und irgendwie im Pruefungsstress zu spaet die Bewerbungen abgeschickt so das fast alle Stellen belegt waren:(. Jetzt hab ich ne Lehrstelle als Einzelhandelskaufman und wenn ich mit der Ausbildung fertig bin moechte ich es halt wieder als FISI versuchen nun hab ich mit ein paar Personalleitern gesprochen und die haben mir fast alle erzaehlt das sie am liebsten Leute mit Fachabitur und aehnlichen nehmen ausser die Bewerber haben eine gewisse "Qualifikation" die sie von den anderen Bewerbern abhebt.

Nun dachte ich mir das ich meine Chancen bei der Bewerbung steigere in dem ich eventuell dieses Fernstudium, Fernuntericht wie hier auf dieser Seite angeboten wird mache Informatik im Fernstudium und Fernunterricht bei der SGD.

Jetzt hab ich natuerlicher Weisse in ein paar Fragen dazu;)

1. Ist es ueberhaupt ratsam so einen Kurs zumachen.

2. Welcher von denen waere dann die beste Wahl um so einen Kurs zu belegen.

3. Wie laeuft so ein Kurs ab hat vlt. jemand von euch schon einen belegt?

Ich hab mir jetzt mal so die Vorraussetzungen angeschaut welche ich fuer die verschiedenen Kurse brauche angeschaut und bin zu folgender Auswahl gekommen.

Geprüfter Internet-Betreuer (SGD) - - Fernstudium, sgd.de

Geprüfter Linux-Systembetreuer (SGD) - - Fernstudium, sgd.de

Geprüfter Netzwerkadministrator Windows 2003 (SGD) - - Fernstudium, sgd.de

Geprüfter Netzwerkbetreuer Windows 2003 mit Telekommunikationstechnik (SGD) - - Fernstudium, sgd.de

Geprüfter Netzwerkmanager (SGD) - - Fernstudium, sgd.de

Geprüfter PC-Betreuer (SGD) - - Fernstudium, sgd.de

Geprüfter Web-Master (SGD) - - Fernstudium, sgd.de

Linux-Systemanwender - - Fernstudium, sgd.de

Netzwerktechniker LAN - - Fernstudium, sgd.de

Hoffe es kann mir jemand helfen ;)

MfG

Pole89

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

bevor Du Dich in immense Kosten stürzt schau Dich doch mal hier um:

http://www.fernstudium-infos.de/sgd/

Dort findest Du ein paar allgemeine Informationen über Angebote.

Ich habe mir die Unterlagen der SGD mal kommen lassen und bin überzeugt davon, dass ich bei der FernUni Hagen besser bedient bin. Sowohl was die Abschlüsse als auch die Kosten angeht. Die SGD bietet nur vereinzelte anerkannte Ausbildungen an, das meiste sind "Firmeneigene" Zertifikate, da kannst Du Dir in der freien Wildbahn nachher ein Ei drauf braten.

Vielleicht solltest Du einfacher und billiger Dein Abi im Abendkurs der Volkshochschule ablegen und Dir dann Gedanken um Ausbildung/Studium machen.

lg, T. :)

ab WS 07 Studentin an der FernUni Hagen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmm,

also das mit der SGD und dem Angebot der FernUni Hagen meiner Vorrednerin, kann ich soweit unterschreiben.

Allerdings, rate ich in erster Instanz den Leuten von einem Fernstudium ab, insbesondere, wenn sie noch keine Studiumserfahrungen haben.

Die Abbruchquote ist so hoch wie bei keinem normalen Studium.

Grund: der Schweinehund.

Am Anfang ist die Motivation noch da aber irgendwann sackt es ab.

Die Quote liegt irwo zw. 50~80% die es nicht bis zur Abschlussprüfung schaffen.

Grund hierfür ist meist, die fehlende Gruppendynamik und vor allem nach dem Job sich abends noch hinzusetzen und Uni Stoff noch während Feierabendszeit zu büffeln.

Spar das Geld und überlege dir lieber, ob du nicht dein Abitur per Abendschule nachholst und nach der Ausbildung ein Präsenz-Studium anstrebst z.B..

Da is der Stoff in der Abendschule nicht so extrem wie bei nem Studium, es ist von staatlicher Seite kostenlos und du hast immer Leute mit denen du dich kurzschliessen kannst. Des Weiteren hast eine regelmässige Präsenz mit 2-3 Mal die Woche - anders als bei den Fernstudien.

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Informationen zu den entsprechenden Kursen findest Du auch hier: Fernstudium EDV und Informatik

Allerdings ist nicht zu vergessen, dass bei einem Präsenzstudium ebenfalls sehr viel Disziplin gefragt ist, da hier keine Präsenzpflicht besteht und somit die Gefahr besteht, dass man anfängt zu schludern... Ich denke man sollte, bevor man sich für ein Studium entscheidet, in sich gehen und sich darüber im klaren werden, mit welchen Studiensystem man besser zurecht kommen würde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung