Zum Inhalt springen

Arcor Anschluss einrichten


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen ,

mich hat gerade ein Kollege angerufen. Sein Interntanschluss funktioniert wohl nicht mehr...will garnicht wissen was er wieder gemacht hat.

Auf jeden Fall darf ich ihn nachher besuchen und will gerüstet sein ...

Problem : Kommt nicht mehr ins Netz

Anbieter : Arcor (mit so ner Starterbox die wiederum in ein WLan Router geht)

Hat einem Laptop (Mac OS+Vista) und einen festen Rechner(XP)

Beim Laptop bekommt er keine Connection egal ob WLan oder Direkt am Modem.(Wobei ich mir einfach denke das Vista in dem Sektor eh noch tital verbugt ist)

Beim festen Rechner geht nur WLan weil er auf dem Dachboden steht - will aber ein Password haben das er nicht mehr weiß....(no Comment)

Meine Bitte :

Kurze Schilderung wie man eine Arcor Verbindung einrichtet.

Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Router liegen die Zugangsdaten und der verteilt an die angeschlossenen Geräte. Nicht anders wie bei anderen Anbietern.

Ist der Router als DHCP eingerichtet oder hat er statische IP-Adressen?

Wenn er sein WLAN-Passwort vergessen hat, hilft wohl nur noch Reset und neu einrichten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja klar wobei ich auch garnicht so neau weiß ob das ein Router ist. Ist diese Starterbox ein Router oder nur Modem? Newu einrichten muss ich es eh , denke ich mal.

Von der Starterbox geht er ja in den WLan ?Router? bzw . Modem. Habe mich gerade mal´auf den Stand gebracht was Vista und WLan angeht....scheind ja nicht so rosig zu sein...;-)

Aber wo stellt man den das Password ein für den festen PC über WLan...normal kommt doch vom Provider Softwaretechnisch was mit...also z.B. die Softwarew für den Router....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

www.Starterbox.de - das Multitalent von Arcor (DSL-Splitter, NTBA & Analogwandler)

Also wird dein Kollege auch noch ein Router haben.

Der Router wiederrum wird auch einer von Arcor sein und sicherlich ein Arcor WLAN Modem 100 (Zyxel Prestige HW 661) (schwarz) oder eine Arcor Easy Box (weiß).

Beide Geräte sind eigentlich einfach zu konfigurieren. Ich glaube das bei dem WLAN Modem 100 sogar eine Extra-CD und eine bebilderte Anleitung dabei waren (dafür muss man natürlich die Einrichtung per LAN machen).

Ich selbst habe die Geräte ohne die CD eingerichtet und es werden eigentlich nur die Verbindungsdaten benötigt und dann sollte das Netzwerk an sich erst einmal lauffähig sein bzw. wenn der Rechner über LAN DHCP nutzt, sollte er gleich ins Internet kommen.

Dann muss noch das WLAN eingerichtet werden und dabei gab es bei mir damals auch keine Probleme.

Das WLAN-Kennwort kann man auch bequem zurücksetzen und bei 2-3 Rechnern ist es auch kein Problem dies zu tun.

Also wenn überhaupt nichts mehr geht dann 5 Sekunden auf den Resetknopf drücken und neu einrichten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung