Zum Inhalt springen

Gehalt FIAE in Karlsruhe


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen,

ich bin derzeit am überlegen ob ich den AG wechseln soll. Daher meine Frage nach dem Gehalt in bzw. um Karlsruhe

wenn ich mich dort um eine stelle im bereich Softwareentwicklung Java / .Net bewerbe, ich dachte so an 36k pa. ist das zuviel? Ich denke ja mal das die LebensKosten in der Ecke etwas höher sind.

hier meine aktuellen daten:

ALter:24 Jahre

kleiner lebenslauf:

2000 Secundarstufe 1

2002 Medienassistent

2005 Ausbildung FIAE

Aktuell:

2 Jahre als .Net Entwickler und Webdeveloper

Grösse der Firma

Tarif: TVL

Branche der Firma

39,5 (laut vertrage) idr. 45

Gehalt pa. :27756€

Monate: 12

Urlaub:24Tage

Gehalt pa. mit Sonderzahlungen:29375,1€

Tätigkeiten:

zu meinen aufgaben gehört das Betreuen unser aktuewllen System (Software und Hardware) Sowie das weiterentwickeln der gekauftenb Software und auch das Neuentwickeln benötigter anwendungen

(

hier mal ein paar dinge mit denen ich mich täglich rumprügel

JAVA, JSP, XML, XSL, HTML, ASP, ASP.Net, C#,MSSQL, Access, W2k3 Server)

wir sind 2 personen in unserer Abteiung betreuen ca. 400 redakteure und mehrer 10k Endanwender die sich auf ca. 15 servern rumtreiben die zumindest was die software angeht auch von uns betreut werden.

Naja das ist jetzt nur ein grober abriss von dem was ich mache im grunde "mädchen für alles" mache halt auch support und beratung für unsere Anwender.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kommt auf die Firma an, aber 36kpa ist schon nicht zu hoch gegriffen.

Such dir lieber nen Beraterjob bei dem du rumfährst und beim Kunden Webkram Entwickelst und es sind auch schon 45kpa drin... aber das nur als Anregung.

Sag bescheid wenn du in KA angekommen bist, gehn wir mal n Bierchen zischen ;)

edit:

und mehr Gehalt sollte man nie mit Lebenshaltungskosten oder sonstigem assoziieren.

Entweder DU und dein KÖNNEN sind das Geld wert oder nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ak schon mal thx

mein problem dabei ist halt wenn man zuviel will bekommt man ne absage will man zu wenig ebneso

selbst wenn ich wüsste das ich 100K wert bin kann ich das keiner firma vermitteln mit meinen bsiherigen formalen referenzen verstehst du was ich meine? also erst mal zusage bekommen und dann nach der probezeit verhandeln

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mh naja ne... wenn du das Wert bist, dann ist das so... du meinst nur dass die Firma das nicht einschätzen kann und dafür gibt es IMHO ein Gespräch, in dem man über Projekte redet und über Erfahrungen.

Wenn die in der Stellenbeschreibung aber ne Gehaltsvorstellung wünschen hast du schon recht - nicht zu viel, nicht zu wenig. 35kpa wären sozusagen organisches Wachstum deines Einkommens :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Webkram Entwickelst und es sind auch schon 45kpa drin... aber das nur als

Aha. So ist das also. Alter: 24. Jahresbrutto: 45.000, entsprechend Monatsbrutto 3750. Passt das zusammen? Wirklich?

Die Antwort auf diese nette Frage möge sich jeder selbst geben ;-)

ich jedenfalls beginne wieder mal (deshalb liebe ich diese Threads so), mich köstlich zu amüsieren :D :D

Gruß, fach_i_81

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh das mal so möglich ist ers aber das würde ich garnicht verlangen wie gesagt ich setze da eher die 36p.a. oder sollte das auch ncoh zuviel sein?

ich denke eigentlich nicht die meisten meiner Kollegen liegen mitlerweile mit gleichen daten bei dem gehalt und haben den Betrieb nciht gewechselt nur im ÖD ist halt für mich nciht mehr drin ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aha. So ist das also. Alter: 24. Jahresbrutto: 45.000, entsprechend Monatsbrutto 3750. Passt das zusammen? Wirklich?

Die Antwort auf diese nette Frage möge sich jeder selbst geben ;-)

ich jedenfalls beginne wieder mal (deshalb liebe ich diese Threads so), mich köstlich zu amüsieren :D :D

Gruß, fach_i_81

Wieso 24? So alt bin ich doch gar nicht :D

Und du scheinst ja für dich die Antwort schon gefunden zu haben *auch köstlich amüsier*

Aber gut, ich bin auch weder FIAEler noch SIler... da gibts halt immer unterschiede in können und Bezahlung (in Jobs allgemein).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung