Zum Inhalt springen

Fernkurs Gamemaster


 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • 2 Wochen später...
Gast ***F.E.A.R.***Fawkes

ich schätze er meint sowas wie gamedesign oder ähnliches. fernkurse dazu gibt es nicht. zudem wird das nicht staatlich gefördert, also kein bafög, etc.

dann gibts das nur auf privatschulen, kostenpunkt liegt bei 15000 bis 40000Euro für 2-3 jahre je nach privatschule. es gibt zwar auch sowas wie die filmakademie in ludwigsburg, aber da brauchste auch 18monate berufserfahrung in einem einschlägigen beruf + eine sehr gute mappe, usw. arbeitsplätze gibts fast nur im ausland.

falls dich das alles noch nicht abgeschreckt hat:

du müsstest dazu sehr gut deutsch sowie englisch können. wenn ich mir deinen schreibstil so anschaue kann ich dir von vorne herein sagen, dass du niemals in diesen beruf kommen wirst, sofern du dich nicht um ca. 3000% verbesserst.^^

sorry für die harten worte, aber du hängst da irgendwelchen illusionen hinterher...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung