Zum Inhalt springen

Arbeitsspeicher nachrüsten (MSI K8N SLI-FI)


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich möchte gerne auf meinem MSI K8N SLI-FI Mainboard zusätzlichen Arbeitsspeicher nachrüsten.

Bisher habe ich einen Kingston ValueRAM DIMM 1 GB DDR-400 Kit verbaut (Nähere Infos dazu gibt es hier: ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment). Diese Riegel sind Double Sided.

Ich möchte nun einen zusätzlichen GB nachrüsten, bin mir aber aufgrund meiner Mainboardanleitung nicht schlüssig darüber, ob ich den gleichen Kit nochmal zusätzlich auf dem Mainboard plazieren kann.

Kann mir jemand eventuell bestätigen, dass ich noch einen zusätzlichen Kit nachrüsten kann und kein Konflikt auftritt (ich weiß eine Garantie gibt es nicht)?

Im Anhang befinden sich die beiden Seiten aus meinem Mainboard-Handbuch, die beschreiben welche RAM-Speicher ich verwenden kann / darf:

Vielen Dank und liebe Grüße,

MCT

RAM0002.jpg

RAM0001.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vier Riegel kannst Du auf jeden Fall einsetzen, sonst hätten vier Speicherslots ja auch keine Berechtigung... ;)

Es ist laut dem Handbuch allerdings so dass der Speichertakt bei zwei oder vier Dual Rank-Modulen auf 333 MHz begrenzt ist, was meines Wissens nach aber nur für ältere Athlon 64 (Clawhammer, Newcastle, Winchester) der Fall ist und mit aktuelleren (Venice, San Diego und alle X2) die 400 MHz doch funktionieren, auch mit vier Riegeln, da der Speichercontroller beim Athlon 64 ja in der CPU sitzt und der Takt deswegen nicht vom Mainboard abhängt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn 4 Slots benutzt werden, sind nur Single-Sided-Module erlaubt, um sie mit 400MHz betreiben zu können, oder ANSONSTEN, wenn man Double-Sided-Module verwenden will, man den Speicher nur mit 333MHz fahren kann. Und die maximale RAM-Grösse die du darin verbauen kannst, sind 1GB-Module.

2 Double-Sided-Module gehen auch, allesdings nur in der Kombination Slot 1 und 2 oder Slot 3 und 4.

[edit]

Double-Sided heisst übrigens nicht, dass auf beiden Seiten des Speicherriegels Speichermodule dran sind, sondern bedeutet etwas anderes. Hat was mit der logischen Aufteilung zu tun.

[/edit]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung