Zum Inhalt springen

Monitor-Kauf


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Mein Vater arbeitet grundsätzlich mit seinem Notebook und würde gerne einen guten TFT-Monitor (19") zusammen damit verwenden. Das Gerät soll scharf sein und ist für den Office-Gebrauch gedacht.

Kann mir jemand einen guten Bildschirm empfehlen? Welche Marke ist in dem Bereich gut?

Danke für eure Antworten im voraus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ahoi Freedom,

ich weiß, du wolltest eigentlich Empfehlungen für einen 19-Zöller, aber hast du

dir evtl. schonmal Gedanken über einen 22-Zoll-Monitor gemacht?

Grade für Office und Internet sind die Geräte dieser Größe eine wahre Pracht, da man auch mal 2 Fenster nebeneinander stellen kann und trotzdem noch die Übersichtlichkeit erhalten bleibt.

Ein guter Monitor (ebenfalls mit sehr guter Reaktionszeit, falls doch mal ein Spielchen anstehen sollte) mit einem super Preis/Leistungs-Verhältnis ist meiner Meinung nach der Samsung 226BW. Preislich liegt dieser bei ca. 229,- bis 260,- Euro, sollte also durchaus in deine Preiskategorie fallen.

Just my 2 cents...

Greetz,

S.E.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du den 226BW? Ich erwäge nämlich von einem 930BF auf den 226BW umzusteigen und bin immer an Erfahrungsberichten interessiert. ;)

Ahoi P3ace,

ja, bin seit kurzem stolzer Besitzer dieses Monitors.

Ich kenne den 930BF leider nicht, kann dir also leider nicht sagen, ob du nach dem Wechsel wirklich zufrieden(er) bist, oder nicht! ;)

Ich kann nur sagen, ich bin von einem 19" CRT - Monitor auf den 226BW umgestiegen und werde das niemals nicht bereuen. Das ist echt ein Unterschied, wie Tag und Nacht. Ich musste mich anfangs erstmal an dieses Breitbild-Format gewöhnen, aber das ging relativ schnell.

Als erstes fällt die (geniale) Optik ins Auge - die Sache mit dem Klavierlack sieht wirklich edel aus, hat allerdings auch den Nachteil, dass es etwas Fingerabdruckgefährdet ist - aber man fingert ja nun nicht ständig am Rahmen rum! (nur ab und an... :D)

Muss sagen, die Werkseinstellungen von Samsung waren - zumindest bei diesem Modell - ziemlich mies. Aber mit etwas Recherche im Internet, bzw. auch Trial-and-Error findet man schon die passenden Einstellungen, die dann auch richtig gut aussehen (Tolle Farben, passende Helligkeit, schöner Kontrast).

Übersichtlichkeit auf dem Desktop ist mit diesem Monitor fast kein Problem mehr. In Word bspw. (wahrscheinlich auch in OpenOffice) lassen sich zwei DIN A4 - Seiten in Fast-Orginalgröße nebeneinandner darstellen und man hat noch alle Menü´s gut im Blick.

Bei Spielen habe ich noch keinerlei Schlieren oder sowas bemerkt, wobei ich dazu sagen muss, dass ich keine Shooter spiele. Aber bei "NWN2" und "The Witcher" habe ich ein Super-Bild ohne irgendwelche Schlieren. Wie gesagt, Shooter habe ich (mangels derselbigen) nicht getestet.

Filme schau ich am PC eigentlich auch nur selten.

Hab mir - an diesem Bildschirm - bis jetzt nur eine DVD angeschaut und mir ist während des Films ("V wie Vendetta") nichts Negatives aufgefallen.

Was ich noch sagen sollte:

Der Blickwinkel ist nicht so tolle, aber im Normalfall sitz ich ja auch direkt VOR dem Monitor und schaue nicht aus einem Blickwinkel von > 160° drauf! ;)

Wie´s mit der Farbentreuheit und dergleichen aussieht, kann ich dir nicht sagen. Bin halt kein Grafiker und bearbeite - wenn überhaupt - nur hobbymäßig mal ein paar Urlaubsbilder, oder sowas (und achte hierbei auch nicht auf Farbechtheit des Monitors - dafür bin ich too much Amateur! :D).

Sowas müsstest du dann halt in einschlägigen Testberichten nachlesen -> Kollege Net-Cruiser hat ja hierfür ne Super-Seite genannt.

Danke übrigens für den Link, NetCruiser - die Site kannte ich noch nicht! :)

Mein persönliches Fazit:

Ich bereue den Kauf des Monitors nicht und würde ihn mir jederzeit wieder kaufen.

Für meine Zwecke ein sehr guter Monitor mit einem ziemlich guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Apropos Preis:

Hab mich oben wohl etwas vertan mit meiner Einschätzung. Die Kiste kostet im Schnitt momentan noch ~270 Euronen. Ich hatte vor einigen Wochen 279,- gezahlt. Aber Geizhals wird schon den günstigsten finden! :D

Ich hoffe, geholfen zu haben...

Grüße,

S.E.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung