Zum Inhalt springen

Telefonanlage


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe schon einiges im Netz gesucht, aber finde nicht wirklich was ich suche.

Wir bauen gerade ein großes Haus um (werden 4 Wohneinheiten), und ich will dort eine gemeinsame Telefonanlage haben.

Leider finde ich nicht was ich gerne an Merkmalen hätte:

- min. 16 Teilnehmer

- min. 11 Rufnummern (wird über einen ISDN Anschluss der Telekom geregelt (man kann da so einen Rufnummernblock bekommen)

- extern soll Telefonieren über ISDN und VoIP möglich sein

- interne Anschlüsse Analog und/oder ISDN

- interne Voice Mailbox

- 19''

- Anschluss der Telefone über ein Patchfeld (direkt an der Telefonanlage RJ11 oder RJ45 Stecker)

- es sollen 2 ISDN Anschlüsse verwendet werden können (noch sind wir zwar nicht so viele, aber wenn wir und mein Schwager beide Kinder haben, dann kommt es eventuell doch vor dass mal mehr als 2 gleichzeitig telefonieren wollen :))

Kann mir da jemand was empfehlen? Mit was muss ich da vom Preis rechnen?

Ich bin von dem was ich gefunden habe einfach erschlagen.

LG Sabine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es mit einer Softwaretelefonanlage?

Swyx - Softwarebasierte IP-Telefonanlagen (IP-PBX)

Müsstest dir "nur" nen passenden Partner suchen, der dir das ganze Installiert, da Swyx keinen Direktvertrieb macht. Aber da gibt es ja genügend Partner.

Das schöne an der Sache ist, dass es relativ beliebig erweiterbar ist. Wir haben da Anlagen mit derzeit 1000 Usern in Betrieb :)

Nach hinten raus kannste du per S0, S2M oder direkt per Dateneitung / SIP rausgehen. Intern kannst du wahlweise SIP, H.323 oder Swyx eigene Telefone (Im Prinzip Siemens Optipoint Phones) verwenden.

Ich bin da grad für kleinere Instalaltionen ziemlich überzeugt von :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also ich will das eigentlich alles selbst installieren, da ich technisch aufgrund meines Berufes ja nicht untalentiert bin. Und ich arbeite ja auch als Systemspezialistin.

Aber ich möchte definitiv eine HARDWARE Anlage haben. Ich bin nicht die einzige die in das Haus einzieht, und die anderen und auch ich wollen verständlicher Weise nicht alle Telefone neu kaufen. Und zudem brauche ich auch ein analoges oder digitales Fax für mein Homeoffice (Hardwarefax).

LG Sabine

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung