Zum Inhalt springen

Patition Manager


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi Leute,

habe da ein sch... Problem. Und zwar ich habe heute den

"PowerQuest PartitionMagic 6.0" durch Empfehlung eines Schul-Kollegen installiert. Ich habe beim Partitionieren mit MS-fdisk einen Fehler gemacht, ich habe eine 20 GB Festplatte und habe sie in 7 Partitionen aufgeteilt: c:\Windows98,2,5 GB;d:\Programme,3 GB;e:\Internet,3 GB;f:\Downloads,3 GB;g:\ Unzipped,ca. 1,5 GB;h:\ Eigene Dateien,ca. 3 GB;i:\Bilder,ca. 3 GB.

Jetzt ist c:\ voll und er beschwärt sich immer, indem er sagt: ...Laufwerk c:\ ist voll , bitte aufraümen.... (logischerweiße, da die Win-Partition min. 7,5 betragen soll, aber ich dachte und hoffte, daß er nicht so schnell Radau macht.) Also ich habe dann halt den Partition-Manager istalliert, da mein Kollege mir sagte, daß er keine Dateien in der Partition beschädigt. Ich könne die Partitionsgröße ändern ohne weiteren Verlust. Er täte die vorhandenen Dateien in den Veränderten Partitionen einfach in c:\ mit reinkopieren. Gesagt getan, ich habe dann die Partitionen f:\ und g:\auf jeweils 1 GB verkleinert und c:\ dazugegeben.

Fortsetzung folgt.....

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 19. September 2001 00:56: Beitrag 2 mal editiert, zuletzt von Peppi2000 ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nun ist meine c:\Windows 4,5 GB groß. Er verlangte nach dem Übernehmen meiner Änderungen einen Neustart. Beim Neubooten sprang der Partitions-Manager an. Er fing an die Änderungen vorzunehmen, bis er dann bei 56% stehen blieb. Ich wartete über eine ½ Stunde, aber ohne Änderungen, er hatte sich augehängt. Ich führte dann den Affengriff aus und beim Neustarten von Win98 hatte der Partitions-Manager mir die Partition f:\ und g:\ komplett gelöscht!!! Sie waren als freier Speicherplatz auf der Festplatte verfügbar. :( Ich mußte dann den freien Speicherplatz auf FAT 32 formatieren und 2 neue f:\ und g:\ Partitionen erstellen. Nun meine Frage ich hatte wichtige Dateien in den 2 Partitionen, kann mann sie irgetwie zurückholen???? Ich brauche sie! Das beschi... Programm fragte mich nicht einmal ob ich eine Sicherheits-Diskette erstellen möchte, erst nach dem 2° Neubooten wo er wieder mit Windows 98 direkt startete! Tja da war es schon zu spät.

HILFEEE!! Ich flippe noch aus, ich brauche diese Dateien wieder. Sie sind sehr wichtig. Kann es sein, daß sie irgentwo auf der Platte sind, vielleicht auf der Spur 0?

Gruß Peppi :(:(

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 19. September 2001 01:18: Beitrag 4 mal editiert, zuletzt von Peppi2000 ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Also ich glaube jetz ist es zu spät dafür. Nachdem der abgestürzt war und du neugestartet hast, hättest du normalerweise in Partition Magic einfach auf Undo oder wie das da heisst gehen können. Da du aber schon wieder neu partitioniert und formatiert hast, wird das höchst wahrscheinlich so nicht mehr gehen.

MfG Crash2001 :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi CtrlAltEnt,

auf deine Frage zurückzukommen ich habe ich was vergessen zu schreiben, und zwar heißt es angeblich, daß:

(und es wurde mir auch öfters von erfahrenen?? Fachimformatiker empfohlen und auf diesem Zitat im Win MS-Handbuch hahingewiesen, {ob es stimmt weiß ich nicht})

"...MS EMPFIEHLT, DAß DIE DIE WINDOWS PARTITION MIN. 7,5 BETRAGEN SOLL..."

Ich habe eigentlich diesem Zitat nie Achtung geschenkt, da ich schon öffters meine 1° Win-Patition 3 GB groß hatte und nie Probleme hatte, aber wo es mir gestern passierte ich darauf zurückgriff.

Tja, wie der Zufall es halt so will: Kaum macht man einen Fehler, wird man schnell dafür bestraft! Mittlerweile habe ich mich damit abgefunden, daß ich meine Daten wahrscheinlich?? und das langsam mit höchster und sicheren Wahrscheinlichkeit verloren habe.

Vielleicht, kennt ja der eine oder andere noch womöchlich einen Tip.

Gruß Peppi :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Ghost666,

um nun auch deine Frage zu beantworten...

Ich habe nicht daran gedacht mir eine Cd-Rom mit meinen gespeicherten Datei zu brennen (jetzt bereue ich es), da ich mich auf meinen Schulkollegen verlassen habe.

Es hatte ja auf den Rechner in der Schule funktioniert und bei ihm und andere privat auch.

Gruß Peppi :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung