Zum Inhalt springen

HIILFE !! 1,4 Thunderbird von Elite Group Mainboard nur als 1,1 erkannt


Bigbenz

Empfohlene Beiträge

Hi Leuz, hab mir vor kurzem nen 1,4 GHz Thunderbird und ein ELite Group Mainboard K7VZA zugelegt. Laut Anleitung müßte man im Bios den Takt des Prozessors einstellen können, der kann aber maximal bis 1.166 GHz hochgestellt werden (das sieht bei mir so aus : 112Mhz*10.5). Laut Fachgeschäft und Hersteller soll das Board jedoch bis 1.5 GHz Prozessoren annehmen. Zu jumpern ist auch nichts. Könnt ihr mir da helfen?

Noch ein paar Angaben:

Board:

Elite Group K7VZA Sockel A

KT133A / 686B

Support 133MHz FSB

Chipsatz VIA KT133A&686B

BIOS: Award Modular BIOS v6.00PG

K7VZA Ver. 3.2d 05/31/2001

Thanx

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

du solltest schaun ob du eine Athlon C CPU hast, einige Boards mit dem KT133 können die CPU nicht identifizieren.

Dann musst du auf die B Version umsteigen und das Prob. sollte gelöst sein.

Leider lassen sich solche Prob. mit dem Chipsatz auch nicht mit einem Biosupdate beheben.

Und achte auf deinen FSB den du auf 133 MHz stellen solltest und per Jumper/Dipswitch den Multip. auf 7.5!

Ok hoffe es funzt. :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Thanx, den FSB hab ich dank Jumper auf 133 MHz umgestellt, jetzt gabs noch ein Problemchen: Mein Win 2000 was vorher tadellos lief hängt sich nach dem Hochfahren plötzlich auf (!!!), was isn jetzt auf einmal los?

Ich kann euch ja noch ein paar Daten geben:

Board: s.o.

Grafikkarte: 3D Prophet 4500 TV Out

Speicher: 512 MB SD Ramm 133 No Name

AMD Thunderbird 1400C

wie gesagt vorher also mit 100 MHz FSB liefs einwandfrei, aber jetzt... :confused:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
Original erstellt von Exception at 000xFF231h:

[QB]Thanx, den FSB hab ich dank Jumper auf 133 MHz umgestellt, jetzt gabs noch ein Problemchen: Mein Win 2000 was vorher tadellos lief hängt sich nach dem Hochfahren plötzlich auf (!!!), was isn jetzt auf einmal los?

Gleiche Problem mit meinem A7V.

Problem läßt sich aber ohne Probleme lösen. Einfach Bios reseten, wenn du Sound onboard hast, deaktivieren, win 2000 installieren, und dann wieder deine norm. Einstellungen ins Bios eintragen, und schon läuft es ohne Probleme, zumindest bei mir.

Viel Glueck!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2023 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...