Zum Inhalt springen

Umschulung + Fernstudium ja/nein?!?!


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

ich stelle mich erstmal vor.

ich (m) bin 22 Jahre alt, habe bereits ein einwöchiges und ein 6monatiges Prakium in IT-Betrieben gehabt.

Zur Zeit mache ich eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik und -wirtschaft die ich nächstes Jahr abschließen werde. Obwohl die Chancen für eine Übernahme sehr gut stehen, will ich jedoch in der IT-Branche tätig sein, weil mir das einfach nur Spaß macht.

Habe mir eingenhändig PHP begebracht und schon einige Projekte gehabt, kann kleine C++ und Java Anwendungen schreiben (so die Grundlagen halt).

In meiner Freizeit beschäftige ich mich nicht nur mitm PC, aber wenns Probleme am PC gibt bin ich Anlaufstelle Nr.1 bei allen in meiner Umgebung. Eigne mir immer wieder neues Wissen selber an.

Nun da ich ja nächstes Jahr die Ausbildung beende bin ich am überlegen ob ich eine Umschulung zum Fachinformatiker machen sollte und/oder nebenher ein Fernstudium (Informatiker) machen sollte. Finanziell sollte das Studium keine Probleme machen. (btw: wird das Fernstudium mit einem 'normalen' Studium gleichgesetzt?)

Die Umschulung dauert ja in der Regel 2 Jahre ... gibt es vielleicht eine Möglichkeit noch anders in den Berufszweig zu kommen?

Musste mich kurzfassen, da ich gleich einen Zahnarzttermin hab :-P

Schauen heute abend wieder rein, da heute noch Fussball ansteht :-D

skater

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

hast du Abi/FHR? Wenn ja, dann mach doch ein "normales" Studium. Dauert ja heutzutage auch nur noch 3, max. 4 Jahre (jaja ein Studium ist auch nicht das, was es mal war) und somit nur geringfügig länger als die betriebliche Ausbildung. Falls du FI machen willst, dann würde ich dir zu einer betrieblichen Ausbildung raten, da die Umschüler es oft deutlich schwerer haben (wie man so im Forum lesen kann). Dieses Jahr mehr wäre denke ich gut investiert.

ciao,

vic

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ist ein Fernstudium (Informatik) nicht gleichgestellt in der EU mit einem an einer FH / Uni.

Ich habe meine Fachhochschulreifen in Wirtschaft / Verwaltung gemacht...

Ich hab ja vom AA eine Maßnahme (6 Monate) als FiSi bei einem Kleinbetrieb in Aldenhoven (Aachen) gemacht, konnte aber nicht übernommen werden, da dem Ausbilder gekündigt wurde.

War auch in einer Berufsschulklasse im zweiten Lehrjahr dazugekommen und hab dort nur Einser und Zweier geschrieben. Lernbereit bin ich in der Richtung voll! Bin gerade dabei eigenhändig C++ beizubringen und es klappt ganz gut, will mich nun weiter auf Socket-Programmierung spezialisieren.

Hab den Ausbilder übrigens heute nach Rat gefragt - er ist seit einiger Zeit in der Karibik und war auch ein Quereinsteiger- und er meinte zu mir ich solle lieber ein Studium machen, weil die Ausbildung wäre sogesehen verlorene Zeit. Vielleicht gibts unter euch auch Quereinsteiger, oder welche die erst eine Ausbildung im Kaufmännischen Bereich hatten und dann ein Studium angefangen haben?

Bin über eure Meinungen dazu sehr dankbar und hoffe dass ich demnächst eine Entscheidung treffen kann.

Noch was zu meiner Fachhochschulreife... hab mich damals nicht wirklich bemüht und nur einen 3,6 Durchschnitt erreicht - ja ich weiß das war dumm von mir - doch das hat sich mitlerweile geändert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann mach ein richtiges Studium, ein Pseudo-Studium bringt dich kein Stück weiter weil es einfach nicht anerkannt ist. Das wäre reine Zeitverschwendung.

Sollte auch so einige Informatik-Studiengänge geben die keinen NC haben, daher ist dein 3,6 Schnitt vermutlich nicht besonders schlimm. Musst dich einfach mal umsehen welcher der vielen Informatik-Studiengänge am besten dem entspicht, was du später im Berufsleben machen möchtest.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung