Zum Inhalt springen

Rabatt bei Cisco?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi, ich hab mal eine Frage, ein Lehrer meinte neulich das man als ITler in der Ausbildung Rabatt auf Cisco-Hardware bekommt, also wenn man da die CCNAs macht, und die machen wir gerade. Weis jemand wieviel das ist und wohin man sich da wenden kann? Hab dieses Jahr leider keine Berufschule mehr, daher frage ich jetzt euch...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rabatte auf Cisco-Hardware bekommt, wer Cisco Registrierte Partner oder Cisco Select Partner ist, was unter das Opportunity Incentive Programm (OIP) fällt. Den Status bekommt man aber nicht einfach so verliehen, sondern man muss erst seine Qualifizierung dafür durch Zertifikate nachweisen, sowie bestimmte Anforderungen erfüllen. Ob der Status kostenlos, oder ob er (jährlich?) was kostet, weiss ich grad nicht. Dafür erhält man dann 3% (Registered Partner) oder 6% (Select Partner) auf jeden Kauf bei Cisco. Bei teurer Hardware kann das also schon einiges ausmachen.

Mehr zum Cisco Channel Partner Program...

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Cisco Distributor oder Reseller zu werden.

Als drittes gibt es noch Promotionsangebote z.B. zur Einführung von neuen Produktserien.

Dann gibt es noch die Möglichkeit für grössere Firmen, mit Cisco-Hardware zu werebn. also z.B., dass die komplette Netzwerkhardware aus Cisco-Geräten besteht. Das kann aber natürlich längst nicht jeder und Cisco sucht sich die entsprechenden Partner dafür auch sehr genau aus.

Noch eine andere Möglichkeit zu Rabatten zu kommen ist, in grossen Mengen einzukaufen. Da lassen sich mit Cisco dann entsprechende Konditionen aushandeln. Für den "Normalo" ist dies aber uninteressant, da man gute Rabatte nicht schon bei 2 abgenommenen Geräten oder so bekommt, sondern eher ab 100 oder 1000 Geräten.

Noch eine Möglichkeit ist, wenn man die Netacademy in der Schule oder anderen Bildungseinrichtung stattfinden lässt. Die Veranstalter bekommen dann günstigere Konditionen bei Kauf oder wenn sie sich Geräte dafür ausleihen. Die Teilnehmer bekommen afaik keine Prozente auf die Hardware.

Die letzte mir bekannte Möglichkeit ist, refurbished ware, also gebrauchte Geräte, zu kaufen. Diese sind auch nicht wirklich schlechter (höchstens was lauter),sehen jedoch nicht immer mehr so super aus und haben eine beschränkte Garantie.

Das sind alle mir bekannten Möglichkeiten.

Bearbeitet von Crash2001
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung