Zum Inhalt springen

Erfahrung beim Domainkauf?


Empfohlene Beiträge

Hallo "Kollegen",

ich möchte eine (vorerst) kleine Website online stellen - diese wird (vorerst) nur privat genutzt und stellt Informationen zur Verfügung. Ich habe auch schon eine Domain gefunden, die mir sehr gut gefällt. Diese ist natürlich schon besetzt, steht aber ausdrücklich zum Verkauf zur Verfügung. Nun wollte ich mal fragen ob ihr schon Erfahrung damit habt. Was ist ein "normaler" Preis? Ich würde max. 500 EUR dafür bezahlen. Soll ich die gleich bieten? Wieviel kostet denn so eine Domain (für meinen Zweck) in der Regel - gibt es da Zahlen oder absolut durcheinander? OK, wenn der Anbieter nicht auf ein Gebot eingeht, wie ist es denn rechtlich, wenn ich dann die Domain trotzdem belege mit ...24.com und / oder ....365.com am Ende - sollte doch eigentlich egal sein, oder? :confused:

OK, das war es dann auch schon.

Danke schon mal für Eure Antworten im voraus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

OK, wenn der Anbieter nicht auf ein Gebot eingeht, wie ist es denn rechtlich, wenn ich dann die Domain trotzdem belege mit ...24.com und / oder ....365.com am Ende - sollte doch eigentlich egal sein, oder? :confused:

Wenn du damit keine Markenrechte verletzt sollte das kein Problem sein.

Ich würde übrigens Verhandlungsspielraum lassen, dann kann man noch mal mehr bieten falls jemand nicht sofort verkaufen will aber auch nicht abgeneigt ist. Preise variieren sehr stark, mal ein paar Euro, mal (in DE wohl nicht so oft) einige hunderttausend Euro.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wieviel kostet denn so eine Domain (für meinen Zweck) in der Regel - gibt es da Zahlen oder absolut durcheinander?

Eine Domain kostet (wenn es eine De-domain ist) knapp 10 Euro im Jahr. ;)

Wenn du sie jemand abkaufen willst kostet es soviel wie er dafür will. wieviel er dafür will hängt davon ab wer es ist, wie attraktiv die Domain ist und wieviel die Leute bereit sind für die zu zahlen.

Und anbieten solltest du auf keinen Fall deinen Maximalbetrag. Stell dir mal vor du hast eine Domain und willst die verkaufen. Dann kommt einer und bietet die 500 Euro dafür. Wenn du sofort einschlägst musst du schon blöd sein, weil keiner (außer du ;) ) mit dem ersten Angebot sein Maximum bietet. Er (der Verkäufer) würde also davon ausgehen, dass dir die Domain einiges Wert ist und, das ist jetzt nur mal so ne Schätzung, dann Antworten er will 1500 dafür.

Und wenn dir eine Domain 500 Euro Wert ist, dann muss sie wirklich viel Wert sein (oder du hast zuviel Geld). Für das Geld kannst du eine Domain gute 50 Jahre mieten, und die Kosten kommen ja noch zusätzlich auf dich zu.

Zumal du ja erstmal nur eine kleine Seite machen willst, also damit kein Geschäft machen wirst.

EDIT:

Den Preis kannst du recht einfach ausloten: Wenn die Leute allein wegen dem Namen schon sehr oft deine Seite ansurfen werden dann kostet sie natürlich mehr als eine Seite, die kein Mensch sehen wollen würde.

Also sex.com ist viel viel mehr Wert als hintertupfingen.de

Bearbeitet von JesterDay
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hm, warum nicht einfach ne andere tld als .de nehmen ? Wär meine erste Idee.

hmm...

OK, wenn der Anbieter nicht auf ein Gebot eingeht, wie ist es denn rechtlich, wenn ich dann die Domain trotzdem belege mit ...24.com und / oder ....365.com am Ende - sollte doch eigentlich egal sein, oder? :confused:

Ich denke er meint schon nicht .de ;)

Dann bietet nicht jeder Provider alle tlds an und außerdem kosten die auch wieder anders. (wobei man für 500 Euro schone lange eine beliebige Domain bekommt ;) )

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung