Zum Inhalt springen

Dell Vostro 1510 okay?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe mir jetzt auf Grund diverser Forenbeiträge (auch aus anderen Foren) einen Dell Vostro 1510 konfiguriert:

* Dell Vostro 1510

* Intel Core 2 Duo-Prozessor T5870 (2,0 GHz, 2 MB L2-Cache, 800 MHz FSB)

* Genuine Windows Vistaâ„¢ Home Premium with Service Pack 1, 32-bit - German

* 15,4-Zoll-Breitbild-WXGA-Display (1280 x 800), reflektionsarme Beschichtung

* 3.072 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 (1 x 1.024 + 1 x 2.048)

* 250 GB (5.400 U/Min.) SATA-Festplatte

* 256 MB nVidia® GeForce™ 8400M GS (64 Bit) - Grafikkarte

* Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk mit automatischem Einzug, einschließlich Software

* Lithium-Ionen-Hauptakku mit 6 Zellen und 58 Wh

* 3 Jahre Basis Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag zum Preis von 2 Jahren

* Dellâ„¢ Wireless 1505 Wireless-N-Minikarte - Europa

Preis: 606,00 Euro

Versand kostenlos.

Meine Anforderungen:

* Internet

* Bilder betrachten

* CD/DVD brennen

* DVD gucken

* Musik hören

* Office (ab und an mal einen Brief schreiben/drucken)

* Gute Verarbeitung

* Guter Service (in der Hoffnung, daß man ihn nie braucht)

Ist dieses System so okay oder gibt es bessere Systeme/Komponenten für den Preis?

Der Gesamtpreis sollte 650,- Euro nicht überschreiten.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß

Flons

Mit Zitat antworten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ist mir nciht bekannt, dass man bei einem system als privatkunde was drücken kann. es sein denn du hattest des öfteren probleme mit deinem system.

die quali ist sehr solide, es ist eben die günstige business serie bei dell.

ich kann dir auch noch systeme von Lenovo (IBM), HP udn FSC empfehlen.

hier z.b. eine HP ---> HP 6730s

der hat ungefähr die gleiche leistung wie der vostro, durch eine duale grafiklösung aber längere akkulaufzeiten

oder hier noch ein IBM ---> Lenovo 3000 N200

Bearbeitet von ott
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dell hat den besten Service - und darum geht es bei Laptops - die sind eben fehleranfälliger als Desktoprechner.

Von FSC kann ich nur abraten - im Januar ging das Laptop das 1. Mal kaputt - 8 Wochen Reparatur (musste Fristsetzung schicken, sonst hätten die es immer noch). 2 Wochen später selber Fehler - wieder Wochen in Rep. Anfang Juni, wieder selber Fehler, warte nun seit 2 Monaten auf Gutschrift ... FSC zögert das aber künstlich hinaus. Heute rufe ich das letzte Mal an, dann muss die Sache doch noch zum Anwalt.

Fazit: Nie wieder FSC!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und vielen Dank erst einmal für die Antworten.

FSC kommt für mich (auch) nicht in Frage:

Ein Kollege hat für seinen Sohn über die Schule nen Laptop gekauft-> Schrott!

Wochenlange Reparaturen, bis endlich Geld erstattet wurde.

Der Service sollte schon gut sein, das ist mir auch was wert.

Gruß

Flons

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo nochmal,

ich habe gerade dies noch gefunden:

Notebook

Ich denke, das ist doch ein ganz gutes Angebot, oder?

Vor allem ist, weil das Display matt ist!

Mal noch ne andere Frage:

Zur Zeit nutze ich noch einen Desktop-PC mit AMD64 3800+ (2,4GHz) und ebenfalls Grafik onBoard.

Wie wird (vorraussichtlich) der Leistungsunterschied (in etwa) zu dem o.a. Notebook ausfallen?

Gruß

Flons

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das ist die x3100 (intel onboard)

die schafft es auch die vista aero oberfläche darzustellen.

ich denke mal, das die reine spieleleistung nur ein tick besser ist, aber die feature liste länger ist.

die x3100 unterstützt mehr video codecs, kommt also z.b. besser klar mit HD videos

was du bei dem angebot auf jeden fall brauchst ist noch 1 GB Ram weil du vista sonst vergessen kannst :P

1 gb so-ddr2 667 bekommst du aber für 15 €

ansonsten ist das ein gutes angebot

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Welche Reihe? Consumer oder Bussiness? Da gibt es bei jedem Hersteller enorme Unterschiede...

da muß ich leider passen. Ich meine, es sei die Amilo- Reihe gewesen. Aber ich würd' s nicht schwören.

Der Kauf liegt wohl auch schon etwa 2 Jahre zurück.

Aber **** kannst Du bei jedem Hersteller haben. Aber dann muss wenigstens der Service stimmen. Und da hört man von IBM und Lenovo nur gutes.

Flons

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Hallo noch einmal!

Zunächst möchte ich mich mal für die hilf- und zahlreichen Antworten bedanken.

Ich habe mir jetzt ein Samsung rausgesucht. Was haltet Ihr davon:

discount24: Samsung R60-Aura T7250 Divial Notebook

Was haltet ihr davon?

Ist das Preis-Leistungs-Verhältnis okay? Stimmt die Technik?

Danke noch mal im Voraus.

Gruß

Flons

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung