Zum Inhalt springen

Rechner kaputt?? - Achtung ROMAN


 Teilen

Empfohlene Beiträge

MoIn'sen,

ich hab nen zwei Jahre alten Rechner: Board GA-7IX; Athlon 500@700 MHz; 128 MB RAM.

Ich habe mir bereits einen neuen Rechner (Board, CPU, RAM) geholt und die alten Teile (äquivalent zu dem, was ich mir neu gekauft habe) neu verbaut.

Folgendes Problem:

altes System:

- wenn ich mit der Win2000 CD boote und die für die Installation benötigten Dateien im ersten Schritt (die Oberfläche mit dem blauen Hintergrund) kopiere, dann kommt bei immer wieder anderen Dateien der Fehler, dass diese nicht kopiert werden können

- wenn ich im LAN ein 3d Spiel zocke friert der Rechner ein (bleibt einfach stehen - nichts geht mehr)

- gebrannte Daten CD's weisen CRC Fehler auf

- alte vorher funktionstüchtige Ghost Images haben ebenfalls CRC Fehler - einige funktionieren Einwandfrei

altes System in völlig neuer Umgebung:

- Der Rechner bootete schon einmal neu unmittelbar nachdem ich das CD Rom Laufwerk geöfnet habe; die Bios Uhr stand dann auf 1.1.2000 0:00 Uhr...

- mit einer TNT2 Grafikkarte bleibt der ebenfalls manchmal stehen (dieses berühmte schwarze Bild mit den kurzen grünen Streifen am oberen Bildschirmrand)

Vorläufige Lösung: ich habe zwei Speicherriegel auf dem Motherboard; den zweiten hab ich entfernt - es lief; den ersten habe ich durch den zweiten ersetzt, so dass immer noch nur einer im Rechner ist - es lief; jetzt hab ich wieder beide reingetan - es lief .... bis sich plötzlich die Maus nicht mehr bewegen ließ man aber trotzdem noch mit STRG+ALT+ENTF neu booten konnte.

Meine Frage: ist es das Board oder gar nur das RAM und wie kann ich das am elegantesten herausfinden?

Wenn du jetzt bis hier hin gelesen hast hoffe ich, dass du eine Antwort für mich hast - bitte!! ich bin einfach verzweifelt...

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 11. Dezember 2001 16:18: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von NamenKlauer ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein ähnliches Problem habe ich seit ein paar Tagen auch bei meinem Privatrechner unter win98. Ich surfe ganz normal im Inet und plötzlich friert der PC ein. Mauszeiger lässt sich wohl noch bewegen, aber nichts mehr ankicken oder scrollen. Tastatureingaben wurden auch ignoriert, ausser STRG+ALT+ENTF

dann bootet er nämlich neu.

Das hab ich in letzer Zeit immer öfter, seltsamer Weise nur beim surfen. Bin ich an irgendeinem Programm zugange oder zocke ich ne runde, läuft er optimal.

Also Überhitzung oder so fällt schonmal flach (hab ich gemessen). Neue Via Treiber hab ich auch draufgemacht...seltsam seltsam seltsam...vielleicht ist ja auch einer meiner RAM Riegel defekt. Ich werds mal untersuchen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also: nach vielem Hin und Her hat sich heraus kristallisiert, dass einer der beiden 64 MB RAM Riegel zwischen 29 und 30 MB einen Fehler hat.

Den habe ich nun aus dem Rechner verbannt.

Allerdings friert der Rechner beim Hochfahren immer noch ein und dieses schwarze Bild mit den kleinen grünen Streifen am oberen Bildschirmrand habe ich auch nochmal zu Gesicht bekommen. Als ich in der Netzwerkumgebung einen anderen Rechner angeklickt habe wurde der Bildschirm sofort schwarz und oben links blinkte nen normaler Dos Cursor mehr nicht - booten ging nur noch mit RESET.

Ich werd also jetzt erstmal das ganze System neu installieren, denn es könnte ja sein, dass die Daten die vormals durch den kaputten RAM Riegel gejagt wurden ne Schramme haben und deswegen diese Fehler verursachen.

Ich meld mich - Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von RavenX2:

<STRONG>Ein ähnliches Problem habe ich seit ein paar Tagen auch bei meinem Privatrechner unter win98. Ich surfe ganz normal im Inet und plötzlich friert der PC ein. Mauszeiger lässt sich wohl noch bewegen, aber nichts mehr ankicken oder scrollen. Tastatureingaben wurden auch ignoriert, ausser STRG+ALT+ENTF

dann bootet er nämlich neu.

Das hab ich in letzer Zeit immer öfter, seltsamer Weise nur beim surfen. Bin ich an irgendeinem Programm zugange oder zocke ich ne runde, läuft er optimal.

Also Überhitzung oder so fällt schonmal flach (hab ich gemessen). Neue Via Treiber hab ich auch draufgemacht...seltsam seltsam seltsam...vielleicht ist ja auch einer meiner RAM Riegel defekt. Ich werds mal untersuchen...</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na also nochmal zum täglichen Status:

hab jetzt das System "versucht" ganz neu zu installieren. Als ich bei der Installation die Uhrzeit einstellen sollte, hab ich nur noch nen blue screen gesehen. Nach dem Reset kam der erse Win98 Anmeldebildschirm und da ist der Rechner dann direkt eingefroren...

muss nochmal nen anderen RAM Steckplatz testen - aber scheint so, als ob das Board wohl schrott is

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung