Zum Inhalt springen

Projektantrag FIAN


 Teilen

Empfohlene Beiträge

1. Projektbezeichnung (Auftrag / Teilauftrag):

Intrahandelmeldungen für das Statistische Bundesamt Deutschland via eSTATISTIK.core

1.1 Kurzform der Aufgabenstellung

Jedes Unternehmen in Deutschland, welches Produkte exportiert, muss diese dem Statistischen Bundesamt melden. Die Meldeverfahren gehen vom Papierformat bis zur Onlinemeldung.

Mein Projekt ist die Umsetzung des Onlinemeldeverfahrens via eSTATISTIK.core

1.2 Ist Analyse

Vorhanden ist der Export der zu übermittelnden Rohdaten in ein Textformat für den Versand per Datenträger. Als Datenlieferant dient ein Warenwirtschaftssystem für den Obst & Gemüse Großhandel. In dieser Software werden vom Anwender alle benötigten Daten eingegeben um später voll automatisch die Intrahandelmeldungen zu erstellen.

2.1 Was soll am Ende des Projektes erreicht sein?

Es soll eine Klasse erstellt werden der nur die benötigten Daten aus der Warenwirtschaft übergeben werden und diese dann die für die Meldung benötigte XML-Datei an Hand der Liefervereinbarung vom Statistischen Bundesamt – DatML/RAW erstellt. Weiterhin wird ein 2. Program benötigt was sich mit dem Statistischen Bundesamt verbindet und die ermittelten Daten hoch lädt.

2.2 Welche Anforderungen müssen erfüllt sein?

• Der Kunde soll sein gewohntes Formular vom Diskettenexport vorfinden.

• Es muss möglich sein eine Testmeldung an das Statistische Bundesamt zu senden.

• Die erstellte XML-Datei muss das vom Statistischen Bundesamt vorgegebene Format besitzen.

2.3 Welche Einschränkungen müssen berücksichtigt werden?

• Voraussetzung für eine reibungslose Onlinemeldung an das Statistische Bundesamt ist die Einhaltung der festgelegten Liefervereinbarungen seitens des Statistischen Bundesamts.

• Die Klasse muss mit Delphi erstellt werden.

3.1 Was ist zur Erfüllung der Zielsetzung erforderlich

• Erstellen der Klasse

• Sicherstellen das die XML-Dateien fehlerfrei erstellt werden

• Program zum hochladen der XML-Dateien

3.2 Hauptaufgaben auflisten

• Recherche der benötigten Felder innerhalb der XML-Datei

• Erstellen von Beispieldaten

• Modellierung der Klasse zur Erstellung von XML-Dateien

• Testen der erstellten XML-Dateien

• Erstellen vom Program zum hochladen

• Testen der hochgeladenen Daten

3.3 Teilaufgaben auflisten

• Erstellen der Projektdokumentation

• Erstellen eines Test-Accounts beim Statistischen Bundesamt

• Erstellen einer IST & SOLL-Analyse

4. Projektphasen mit Zeitplanung in Stunden

Aufgabe Dauer

Projektvorbereitung 12

Erstellen von Testaccount 1

IST & SOLL-Analyse 3

Recherche der benötigten Felder 6

Recherche von Testdaten 2

Entwicklung 32

Entwicklung der Klasse zur XML Erstellung 20

Entwicklung vom Programm zum hochladen 12

Testen 10

Testen der XML-Dateien 5

Testen des Programs zum hochladen 5

Dokumentation 15

Geplante Präsentationsmittel:

• Beamer

• Laptop

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

finde ich etwas dünn: Daten aus dem System lesen, XML Komponente holen, XML Datei nach Spezifikation schreiben.

Wirtschaftliche Sachen fehlen komplett, eigene Entscheidungen ebenfalls. Im Grunde 100-200 Zeilen Code in Pascal zusammen hacken.

Ist denke ich, in jedem Punkt nicht ausreichend für einen Antrag

HTH Phil

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja also es ist schon etwas mehr alleine das zusammenstellen der Daten ist ein großer Teil weil es da sehr viele Extrawürste gibt nur weiss ich nicht wie ich das mit einbringen kann.

Du sollst ein Konzept entwickeln und nicht Code zusammen hacken. Dein Konzept kann sehr kurz sein, dafür der Code sehr umfangreich.

Ich kenne die vom Bund spezifizierten Datenstrukturen z.B. von der OSCII das X-Meld. Das Problem ist nicht das zu programmieren, sondern meistens ist die Datengrundlage nicht ordentlich durchdacht.

Weiterhin kann ich auch den Zwischenschritt gehen und erst einmal alle Daten in ein eigenes definiertes XML Dokument schreiben und dann mit XSLT in die Spezifikation von eSTATISTIK.core transformieren. Dafür gibt es z.B. Tools mit Hilfe man das per Drag&Drop erstellen kann inkl. Sonderfälle.

Wie komplex die Datengewinnung ist, spielt bei Deinem Antrag keine Rolle, denn Du hast Daten (woher die kommen ist egal) und Du erzeugst eine XML. So hast Du den Antrag formuliert und das reicht nicht

Phil

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du schreibst ja das dir bereits die Rohdaten zur Verfügung stehen damit ist es "nur" noch eine Umwandlung dieser Daten in ein XML Format. Das überprüfen deines Ergebnis XML-Files kannst du ganz einfach über die vorhandene xsd Datei erledigen.

Ich denke mit diesem Projekt machst du es dir schwerer als du es haben musst. Denn du musst selbst kaum Entscheidungen treffen denn deine Rohdaten stehen fest dein Zielformat ist bereits durch eine xsd Datei beschrieben. Dann kommt noch deine Programmiersprache hinzu die auch bereits fest steht. Zudem legst du dich bereits im Antrag auf nur eine Klasse fest.

Für solch komplexe Datenstrukturen werden meist Pojo's erzeugt(generiert) die du dann füllen musst. Das serialisieren und deserialisieren dieser Pojo's wird dir meist von Helper Klassen abgenommen damit sichergestellt ist dass das XML auch valide ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung