Zum Inhalt springen

Studierfähigkeit


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi Blankegott,

ob Du die Studierfaehigkeit jemals erreichst, kann ich nicht beurteilen, aber vielleicht eine Hochschulzugangsberechtigung. wink.gif

Voraussetzung ist erstmal, dass Du ein Berufsschulabschlusszeugnis bekommst. Dann musst Du noch das Fachabitur machen, was ein Jahr dauert.

ciao

Uli

------------------

Uli's Prüfungspage ... die Seite mit den Prüfungshinweisen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Blankegott,

soviel ich weis, hast du mit abgeschlossener Lehre ein Mittlere-Reife Äquivalent. Danach musst du noch 1 Jahr Fachoberschule machen, kannst dann aber nur an Fachhochschulen studieren und nur in einem begrenzten Themenbereich. Wenn du jedoch 1 Jahr Berufsoberschule machst, kannst du danach sowohl an Fachhochschulen als auch an Universitäten studieren.

greez

Matrixcrawler

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, freschman, Sache mit dem Vollabi ist nicht ganz unwichtig. Es ist jedoch in einigen Bundeslaendern moeglich, an einer Gesamthochschule einen Universitaetsstudiengang zu machen. Das Vollabi wird dann kurzerhand fuer das jeweilige Fach durch Brueckenkurse in Deutsch, Englisch und Mathematik nachgeholt und nach einem Studium koennte man dann (theoretisch) alles andere auch studieren.

Diese Ueberlegungen sind langfristig von erheblicher Tragweite, wenn man

a) eine wissenschaftliche Karriere mit Promotion usw. anstrebt

B) in den oeffentlichen Dienst will (BS-Lehrer, technischer Dienst, usw.)

Wenn man sowieso vorhat, in der Wirtschaft zu bleiben, sollte man aber einen FH-Studiengang bevorzugen.

Ciao

Uli

------------------

Uli's Prüfungspage ... die Seite mit den Prüfungshinweisen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ahoi Uli,

die HWP ist in Hamburg ansässig.

"Die Hochschule für Wirtschaft und Politik (HWP) ist mit 2500 Studierenden, die von 80 Lehrkörpermitgliedern und 50 Mitarbeiter/innen in der Verwaltung betreut werden, Hamburgs kleinste staatliche Universität. Im Bereich der Lehre zeichnet sie sich aus durch die besonderen Zulassungsbedingungen für Personen ohne Abitur oder Fachhochschulreife, das gestufte Studiensystem, die interdisziplinäre und internationale Ausrichtung des Studiums. Mit

ihrem Bildungsangebot richtet sich die HWP vor allem an Berufserfahrene. Die Forschung an der HWP weist eine große Spannbreite von Forschungsansätzen, -methoden und - enständen auf. In allen Bereichen ist sie geprägt von gesellschaftspolitischem Engagement, sozialer und ökologischer Verantwortung.

Die folgenden Merkmale machen die HWP zu einer besonderen Universität."

Näheres erfährst Du unter: www.hwp.uni-hamburg.de

Webentwickler

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Na das hoert sich doch ganz gut an.

Ich empfehle nur jedem, sich vorher genau zu informieren. Dazu gehoert unbedingt auch ein Besuch bei den Fachschaften, bei denen man die Studenten befragen kann. Da erfaehrt man meist so manches, was die offiziellen Presseorgane nicht mitteilen.

viele Gruesse

Uli

------------------

Uli's Prüfungspage ... die Seite mit den Prüfungshinweisen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst auch ganz ohne Abi studieren: du mußt nur nachweisen können, daß du schon erfahrung in dem speziellen bereich gesammelt hast. danach mußt du eine sogenannte einstufungsprüfung bestehen. wenn das klappt, kannst du studieren.

zumindest hat das ein bekannter so an der fh gemacht. frag mich nicht ob das auch an unis geht ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung