Jump to content

Wie hoch ist die Vergütung bei einer EQ?

Empfohlene Beiträge

"Primitiv" ist aus meiner Sicht vor allem, dass Maloja ständig "dass" und "das" verwechselt. Jemand der permanent solche primitiven Rechtschreibfehler macht, sollte nicht den Sinn von EQ Maßnahmen diskutieren und vor allem sollte er nicht über Unternehmer und Unternehmen urteilen, die er gar nicht kennt.

Nana, das ist doch wohl gar kein Niveau einer Diskussion. Da ich selbst extrem schwach bin in der Rechtschreibung, kann ich soetwas gar nicht ab!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gesperrt_61948
"Primitiv" ist aus meiner Sicht vor allem, dass Maloja ständig "dass" und "das" verwechselt. Jemand der permanent solche primitiven Rechtschreibfehler macht, sollte nicht den Sinn von EQ Maßnahmen diskutieren und vor allem sollte er nicht über Unternehmer und Unternehmen urteilen, die er gar nicht kennt.

Du ziehst dich mit jedem deiner Postings selber weiter nach unten. Ich lege selber eigentlich viel Wert darauf ein Postings möglichst richtig zu formulieren. Aber jeder der hier in diesem Forum dabei ist, der weiß auch dass man ein Posting manchmal sehr schnell "zwischendurch" verfasst und sich dann vielleicht schon mal der eine oder andere Fehler einschleicht.

Mit solchen Argumenten der eigentlichen Frage immer wieder auszuweichen finde ich schon....... (dafür fehlen mir hier die Worte, sonst wirft man mir hinterher vor ich würde den Thread Starter beleidigen).

Warum muss dein Praktikumsplatz den Du anbieten möchtest, durch mich und meine Kollegen finanziert werden?

Gruß

Maloja

bearbeitet von Gesperrt_61948

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gesperrt_61948

Hallo,

Ich verstehe immer noch nicht, wie Du einfach zu der Annahme kommst, nur weil das jemand in einem Forum fragt. Ich sehe hier wirklich keinen Anlass gleich einen Ausbeuter und Subventionsschmarotzer draus zu machen.

sxs

Vielleicht ist es einfach meine Menschenkenntnis die es mir hier sagt und die Tatsache das der Thread Starter jeder qualifizierten Frage mit sehr primitiven Gegenfragen ausweicht. Es kommt doch nicht eine gute Antwort vom Thread Starter.

Vor ein paar Jahren war die AB-Agentur kein guter Ansprechpartner. Da hast Du Recht. Aber in unserer Region haben sich die AB-Agenturen wirklich gewandelt. Sie sind recht gute Service Dienstleister geworden.

Gruß

Maloja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um nochmal zum halben Thema zurückzukommen.

Ich weis nicht wie es sich mit einem bezahlten Praktikum verhält, aber meine Freundin kann sich ihr 1jähriges EQ als Ausbildungszeit anrechnen lassen.

Das ist auf jeden Fall mehr wert, als jedes Geld, was bei einem Praktikum bezahlt wird.

dazu noch:

Ihr Chef wollte sie auch erst für ein Jahr "fest anstellen", weil sie bei ihm nicht den favorisierten Ausbildungsberuf erlernen kann.

So macht sie jetzt ein EQ in dem Bereich, in den sie mal möchte, und bekommt das dann sogar noch angerechnet.

Find ich persönlich supi :)

Gruß

Hauke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gesperrt_61948
Hallo Maloja, Du warst doch bestimmt auch froh, dass Dein Schul- und Berufsschulbesuch mit Steuergeldern finanziert wurde oder hast Du/haben Deine Eltern das selbst bezahlt. Du bist also einverstanden, dass der Schulbesuch von allen Steuerzahlern finanziert wird?

Ich glaube Du hast wirklich irgendwo ein tieferes Problem. Warum stellst Du mir dauernd neue Fragen wenn Du meine Frage nicht einmal beantwortet hast.

Ich bin aber so fair im Gegensatz zu dir und beantworte dir gerne deine Frage: Ja ich finde es sehr gut dass meine Berufsschule durch Steuergelder finanziert wurde, weil diese zum deutschen Bildungssystem gehört und weil damit nicht ansatzweise eine billige oder kostenlose Arbeitskraft für ein Unternehmen finanziert wurde.

Kann es sein das Du starke Probleme hast bestimmte Dinge auch nur ansatzweise zu verstehen? Denn deine ganzen primitiven Gegenfragen erzeugen doch absolut keinen Sinn.

Gruß

Maloja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Maloja,

eines Deiner Lieblingswörter scheint "primitiv" zu sein was sehr viel über Deine Denkweise und Lebenseinstellung aussagt. Ich habe Dir Deine Frage bereits vorher beantwortet und werde die Antwort noch einmal für Dich verständlich formulieren: Ich habe eine Förderung der EQ Maßnahme beantragt, weil ich dadurch Kosten sparen und die Arbeitsplätze meiner Mitarbeiter absichern kann. Was genau ist daran so schwer für Dich zu verstehen? Hast Du schon einmal davon gehört, dass Unternehmen das Ziel haben, Gewinn zu erwirschaften und dass eine Mittel dazu Kostensenkung ist? Vielleicht hat man Dir schon einmal gesagt, dass ein Unternehmen unter anderem versucht, seine Steuerlast so gering wie möglich zu halten. Weiterhin gibt es eine Reihe von Fördermöglichkeiten, EQ ist nur eine von vielen. Wenn Dich das Thema interessiert, wirst eine Menge Informationen dazu im Internet finden.

Interessant ist übrigens, dass Du keinerlei Faktenwissen zu meinem Unternehmen hast, aber trotzdem versuchst, mich in diesem Forum zu diskreditieren. Wenn Du Dich etwas anstrengst, wirst Du sicher ein konstruktiveres Projekt finden, in welches Du Deine geistige Energie und Zeit investieren kannst. Ich habe diesen Thread begonnen, weil ich eine ganz konkrete und legitime Frage hatte. Diese Frage wurde mir sehr schnell und freundliche beantwortet. Dann kamst Du und hast versucht, mich persönlich anzugreifen ohne mich oder mein Unternehmen zu kennen. Scheint eine Art Zeitvertreib für Dich zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja ich finde es sehr gut dass meine Berufsschule durch Steuergelder finanziert wurde, weil diese zum deutschen Bildungssystem gehört und weil damit nicht ansatzweise eine billige oder kostenlose Arbeitskraft für ein Unternehmen finanziert wurde.

Du behauptest also, dass ich eine billige oder kostenlose Arbeitskraft finanzieren will und dass die IHK und die Arbeitsgemeinschaft diese Ausbeutung durch mich tolerieren? Woher nimmst Du dieses Wissen über mich und die Sachbearbeiter der IHK Leipzig und der Arbeitsgemeinschaft Leipzig? Mit anderen Worten, versucht Du lediglich eine Behauptung aufzustellen oder verfügst Du über Faktenwissen? Bis jetzt hast Du immer nur die gleichen leeren Phrasen gedroschen (Ausbeutung, billige Arbeitskraft, etc.) aber nicht einigen einzigen Fakt genannt. Wirst Du das noch irgendwann in diesem Thread tun oder willst Du Deine Parolen endlos wiederholen? Kannst Du konkrete Fakten bieten oder willst Du nur Emotionen schüren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gesperrt_61948
Du behauptest also, dass ich eine billige oder kostenlose Arbeitskraft finanzieren will und dass die IHK und die Arbeitsgemeinschaft diese Ausbeutung durch mich tolerieren? Woher nimmst Du dieses Wissen über mich und die Sachbearbeiter der IHK Leipzig und der Arbeitsgemeinschaft Leipzig? Mit anderen Worten, versucht Du lediglich eine Behauptung aufzustellen oder verfügst Du über Faktenwissen? Bis jetzt hast Du immer nur die gleichen leeren Phrasen gedroschen (Ausbeutung, billige Arbeitskraft, etc.) aber nicht einigen einzigen Fakt genannt. Wirst Du das noch irgendwann in diesem Thread tun oder willst Du Deine Parolen endlos wiederholen? Kannst Du konkrete Fakten bieten oder willst Du nur Emotionen schüren?

Unser Orga Leiter IT-Ausbildung wird sich morgen mal nach deinen ganzen primitiven Postings mit der IHK Leipzig in Verbindung setzen. Dann wissen wir mehr. Gute Kontakte sind alles im Leben.

Auf meine freundliche Einladung das Du dir gerne mal unser Unternehmen ansehen kannst und das wir dort nett miteinander reden, bist Du ja absolut nicht eingegangen. Da Du mit unseren/meinen Steuergelden arbeiten möchtest, werden wir mal schauen was hinter deiner Firma steckt.

Unser Unternehmen fördert gemeinsam mit einer sehr großen deutschen Billigschuhkette auch sehr star finanziell extrene Ausbildungsstellen. Da möchten wir doch mal gernse sehen welche komischen Firmen darunter sind. Du hast dich hier selber ganz extrem nach unten geritten. Das werden wir jetzt mal genauer nachvollziehen.

Alles ganz einfach...

Gruß

Maloja

bearbeitet von Gesperrt_61948

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gesperrt_61948

Ein extra OT Posting von mir für den Thread Starter: Schau dir einfach mal meine Postings an. Ich versuche einfach nur jungen (oder auch älteren) Menschen zu helfen. Von dir kann man in diesem Forum ja noch nichts qualifiziertes lesen. Jeden Versuch der gutmütigen Annäherung (Einladung zu einem persönlichem Gespräch/Firmen Besichtigung) entgegnest Du mit primitiven Gegenfragen die mit diesem Thread absolut nichts zu tun haben.

Deswegen mache ich gar kein Geheimnis daraus: Leute wie dich kann ich persönlich absolut nicht leiden.

Und ich und unser Unternehmen werden jetzt mal alles daran setzen um zu erfahren wer hinter deiner Maske steckt. Dazu kann ich dir eines garantieren: Das wird einfacher sein als Du es dir ausmalen kannst.

Ausser Du bist ein kleiner Fake.

Gruß

Maloja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt reicht es langsam. Ich heiße Torsten Daerr, ich habe ein Unternehmen in Leipzig mit der Betriebsnummer 05638233: english-team.com :: Impressum

Und eine internationale Website mit diesem Forum: ESL/EFL Forums - English as a Second Language

Du bist doch derjenige der sich hier hinter einem Decknamen versteckt um mir zu drohen.

Wenn Du noch mehr über mich erfahren willst, dann kannst Du diesen Thread benutzen: http://www.english-test.net/forum/ftopic49308.html#torsten_and_alan_care_to_introduce_yourselves

So und jetzt es an Dir, Dich vorzustellen oder willst Du Dich weiterhin verstecken?

bearbeitet von English-Team

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gesperrt_61948

Du bist doch derjenige der sich hier hinter einem Decknamen versteckt um mir zu drohen.

Ich drohe dir absolut nicht. Ich habe dir sogar angeboten mich in "meinem" Unternehmen besuchen zu kommen oder vielleicht mal zu unserem IT-Stammtisch zu kommen, damit wir uns nett unterhalten können. Darauf hast Du nur mit primitiven (ja das Wort wird in diesem Thread mein Lieblingswort) Gegenfragen reagiert und hast ständig versucht mich hier als "Forum Fake" darzustellen. Das ist alles in deinen Postings in diesem Thread nachzulesen.

Also unterstelle mir bitte nichts.

Wir schauen mal was uns die IHK Leipzig zu dir und deinem Unternehmen sagt.

Gruß

Maloja

bearbeitet von Gesperrt_61948

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum sagst Du mir nicht einfach erstmal wie Du heißt? Das wäre doch der erste Schritt wenn Dich tatsächlich mit mir austauschen willst und mich sogar zu Deinem Stammtisch einlädst. Wo und wie finde ich denn "Maloja"? Ist das Dein Unternehmen, Dein Name oder ein Projekt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gesperrt_61948
Warum sagst Du mir nicht einfach erstmal wie Du heißt? Das wäre doch der erste Schritt wenn Dich tatsächlich mit mir austauschen willst und mich sogar zu Deinem Stammtisch einlädst. Wo und wie finde ich denn "Maloja"? Ist das Dein Unternehmen, Dein Name oder ein Projekt?

Du schreibst ja selber das ich dich eingeladen habe, warum meldest Du dich dann nicht bei mir per PN wie ich es angeboten habe? Zum Unternehmen wurde mehrmals etwas geschrieben. Vielleicht solltest Du es mal mit lesen probieren.

Wollt ihr zwei euch nicht per PN streiten?

Ich wollte es jetzt nicht streiten nennen, aber den PN Kontakt habe ich schon sehr früh in diesem Thread angeboten. Der Thread Starter möchte aber wohl lieber offen seine minderwertigen Gegenfragen stellen. Schade...

Gruß

Maloja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte es jetzt nicht streiten nennen, aber den PN Kontakt habe ich schon sehr früh in diesem Thread angeboten. Der Thread Starter möchte aber wohl lieber offen seine minderwertigen Gegenfragen stellen. Schade...

Als ob du es viel besser machst. Die Initiative, das Ganze per PN zu klären, hättest du ja auch ergreifen können.

Und ganz ehrlich: Du schreibst, dass sich unser Thread Starter niveau-technisch immer weiter nach unten bewegt; vielleicht bin ich blind, aber ich hab bei dir auch nicht gerade eine Steigerung gesehn.

Aber natürlich ist es auch leicht, mit einem Arbeitgeber zu prahlen, der 100k Mitarbeiter weltweit hat, und so tolle Ausbildung macht, und und und....

Das mag ja sicher sein, dass dein AG gut ist... aber es ist ein Unterschied, ob ich mich in ein gemachtes Nest setze, oder ob ich (wie unser Thread Starter) selbst ein Unternehmen führe/aufbaue.

@

Da die Frage von unserem Thread Starter aber laut meinem Leseverständniss schon seit der 1. Seite beantwortet ist, könnte der Thread doch eigentlich geschlossen werden!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gesperrt_61948
Als ob du es viel besser machst. Die Initiative, das Ganze per PN zu klären, hättest du ja auch ergreifen können.

Und ganz ehrlich: Du schreibst, dass sich unser Thread Starter niveau-technisch immer weiter nach unten bewegt; vielleicht bin ich blind, aber ich hab bei dir auch nicht gerade eine Steigerung gesehn.

Aber natürlich ist es auch leicht, mit einem Arbeitgeber zu prahlen, der 100k Mitarbeiter weltweit hat, und so tolle Ausbildung macht, und und und....

Das mag ja sicher sein, dass dein AG gut ist... aber es ist ein Unterschied, ob ich mich in ein gemachtes Nest setze, oder ob ich (wie unser Thread Starter) selbst ein Unternehmen führe/aufbaue.

@

Da die Frage von unserem Thread Starter aber laut meinem Leseverständniss schon seit der 1. Seite beantwortet ist, könnte der Thread doch eigentlich geschlossen werden!?

Das ist eben deine Meinung. Ich habe eine andere Meinung in die ich auch einige Berufs- und Lebensjahre mehr an Erfahrung einbringen kann als Du.

Gruß

Maloja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist eben deine Meinung. Ich habe eine andere Meinung in die ich auch einige Berufs- und Lebensjahre mehr an Erfahrung einbringen kann als Du.

Mal wieder machst du dir ein Urteil über jemanden, den du nicht mal kennst; denn nur weil ich in der Ausbildung bin, heißt dass nicht, dass ich nicht früher schon andersweitig meine Berufserfahrung gesammelt habe. Aber naja.

Vielleicht lernst du ja in deinen nächsten Jahren im Beruf, dass auch andere Meinungen gegenüber der Eigenen sicherlich Bestand haben. Auch wenn es natürlich Unsinn ist, dass so ein toller Hecht wie du eine andere Meinung sich anhören soll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung