Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich würde mir gerne ein iPhone zulegen. Ich kann im Juni meinen Vertrag verlängern. Ist denn schon raus wann das neue iPhone ca. rauskommt? Man liest im Inet soviel aber ne richtige Aussage habe ich noch nicht gesehen. Oder macht es noch Sinn sich das 3GS zu holen????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Maaaaaaaaaaaann... Bildzeitung - die zuverlässigste aller Gerüchtequellen? Das was Bild schreibt steht schon länger auf verschiedenen Seiten.

Warten oder nicht? Kaufen oder nicht? Sein oder Nichtsein? Solange kein Releasetermin feststeht ist die Frage doch eh sinnlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird zur WWDC wahrscheinlich veröffentlich, die ist im Juni. Bis dahin würde ich auf jeden Fall warten. Mach ich auch. ;) Die Bilder, wenns nicht ein riesen Fakehoax von Apple ist, zeigen wohl tatsächlich das 4G und ist einem Entwickler in einer Kneipe abhanden gekommen. Die silbernen Knöpfe gefallen mir nicht, sonst allerdings sieht es sehr nice aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Apple so einen Handyklotz bringt lach ich mich schlapp : P Das sieht in meinen Augen ganz klar getürkt aus, mal wieder ein paar Infos streuen damit die Kunden geil aufs Produkt werden, achja wie mies ich Apple finde^^ Naja mim iPhone 3gs bin ich zufrieden, vor 4 Wochen gekauft, so teuer ist es mittlerweile nicht mehr, ich würde trotzdem warten, vllt wird es ja noch billiger!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mal abgesehen von der Rechtschreibung, die durchaus das Prädikat "kreativ" verdient, finde ich doch die Konsequenz des Handelns durchaus hervorhebenswert. :rolleyes:

Entschuldige bitte meine Rechtschreibung, habs mir einfach so angewöhnt. :rolleyes:<- Diesen Smiley hättest du dir auch sparen können.

Ich fände es einfach komisch, wenn Apple von dem bisher eher runden eleganten Design auf ein Eckiges ausweichen würde. Findet ihr nicht, dass die Ecken das Ganze eher wie ein "Standardhandy" aussehen lassen, mich hats direkt an das C902 von Sony erinnert.

Ich hab mir das iPhone übrigens gekauft weil ich davon überzeugt war und nicht weil es von Apple ist. iPod, iMac, iPad usw konnte ich bisher einfach nichts abgewinnen. Und wenn es fürs iPhone keinen jailbreak geben würde, dann wäre es für mich auch gestorben. Und auch der Chief muss diese Meinung akzeptieren !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Kunde ist es mir egal welches Unternehmen hinter dem Produkt steht, ganz einfach. Mich hat Apple bisher nie interessiert, ich hab den Sinn und Vorteil eines iPods nie verstanden und wie man so viel Geld für ein Macbook ausgeben kann, das konnte ich mir eh noch nie erklären. Jetzt hab ich mich für den Kauf eines iPhones entschieden und bin sehr zufrieden, das heißt aber noch lange nicht, dass ich Apple jetzt mag. Ich finde die Unternehmensstrategie immernoch sehr gewöhnungsbedürftig und ohne jailbreak wäre das iPhone nur halb so schön. Akzeptier doch einfach meine Meinung oder lass uns in einem anderen Thread weiterdiskutieren, eigentlich hab ich keine Lust mich hier weiter zu rechtfertigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frieden Jungs..:-)

Habe nur die Befürchtung das, wenn es denn im Juni auf den Markt kommt, es bestimmt am Anfang verdammt teuer wird. Kann mich leider nicht mehr erinnern wo das 3G lag. Aber meine immer sehr hohe Preise gehört zu haben, auch mit Vertragsabschluss.

Greetz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau deswegen hab ich mir auch jetzt für kleines Geld das 3gs gekauft ( 810 € inkl 2 Jahre Vertrag, abgezogen der Tarifleistung die man erhält ist man bei ca 400 € fürs iPhone an sich), das Neue wird erstmal wieder richtig schön teuer. Wenn ich von Leuten höre, die für das 3g/gs direkt nach Release >1200€ auf 2 Jahre hingeblättert haben, wie wird das dann erst beim 4g? :/

Ich bin zurzeit auch noch nicht wirklich überzeugt von den Verbesserungen bzw Vorteilen des kommenden iPhones im Vergleich zum 3gs. Eine bessere Fotokamera und Blitzlicht benötige ich an einem Handy einfach nicht, Videotelefonie finde ich auch uninteressant.

Interessant ist die erhöhte Auflösung, längere Akkulaufzeit und der austauschbare Akku ( falls er denn nun komm ). Auf die Schnelligkeit was CPU und Grafik angeht bin ich auch gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir ein 3Gs geholt mit iPhonevertrag von T-Mobile.

Das gute daran ist:

Man muss nicht bis zu einer Vertragsverlängerung warten bei T-Mobile denn der wechsel zu einem iPhonevertrag ist jederzeit möglich. ;)

Das iPhone an sich hat mich dann auch nur 20 € extra gekostet und das bei dem mittleren Vertrag. :D

Dieses kann man in jedem T-Mobile Shop / Vertreter aushandeln... ;)

Das 3Gs kann man bei der Firmware 3.1.2 jailbreaken und unlocken.

Bei der neuen Firmware 3.1.3 ist es mir zumindest noch nicht bekannt das man es ordentlich "freischalten" kann... ;)

kann mich aber da täuschen den GeoHot & Co sind recht schnell und gut dabei dies zu ermöglichen... ;)

Das 4G ist bisher nur reine Gerüchteküche und es gibt kein endgültiges release seitens von apple oder sonstigen. ;)

auch das aussehen ist nicht offiziell da es mehr als genug Photoshop user gibt... allein die ganzen verschiedenen 4G "versionen" bei youtube & co sagen mir persönlich ja schon alles... :rolleyes:

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe mir ein 3Gs geholt mit iPhonevertrag von T-Mobile.

Das gute daran ist:

Man muss nicht bis zu einer Vertragsverlängerung warten bei T-Mobile denn der wechsel zu einem iPhonevertrag ist jederzeit möglich. ;)

Das iPhone an sich hat mich dann auch nur 20 € extra gekostet und das bei dem mittleren Vertrag. :D

Dieses kann man in jedem T-Mobile Shop / Vertreter aushandeln... ;)

Welchen IPhonevertrag kann man empfehlen?? Also gibt ja da Unterschiede. Habe mal bei der Telekom nachgefragt. Dann kam eine 50 seitige PDF.

Möchte halt wie jetzt SMS und Anrufen zu D1 + Festnetz Flat, und natürlich das Iphone nutzen ohne schiss zu haben mein Datenvolumen zu überschreiten und fett drauf zu zahlen....+-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du musst dich mal umschauen, generell würde ich keinen SMS Tarif/Vertrag empfehlen, da man mit eine iPhone App für 5 Cent ( bzw 2,5 Cent ohne Absender ) sehr billig SMS schreiben kann.

T-Mobile lohnt sich eigentlich nur, wenn du wirklich überall Internet haben musst, Hotspots benutzen willst und den ganzen Service brauchst. Bei anderen Anbietern ( z.b. o2 ) kommst du schon um einiges billiger hin. Wenn du viel in D1 und T-Mobile telefonierst würd ich mir trotzdem mal deren Verträge bzw Tarife anschaun, da habe ich mich halt nicht informiert da bei mir eh jeder o2 hat und ich keine Lust hatte so viel zu bezahlen.

Ich kann dir nur so viel sagen, dass man mit o2 und dem iPhone auch super zurecht kommt. Ich bezahl 10 Euro für die Internetflat, hab 200 mb volumen, dann werde ich runtergestuft auf Edge Geschwindigkeit. Mit dem neuen Opera Browser kann man auch mit Edge super schnell surfen, sprich man kann an 3G Volumen einsparen und die 200 mb reichen so gut wie immer.

Ich bezahl für festnetz flat, o2 flat und internet flat paket m 38 € im Monat. Nachteil daran, in andere Handynetze telefonieren ist teuer.

Zum Glück gibt es eine App mit der man sich Nachrichten von iPhone zu iPhone schreiben kann, völlig kostenlos. Und da zufällig viele Kollegen von mir ein iPhone von t-mobile haben schreibe ich ihnen einfach über diese App meine Nachrichten, wieder Geld gespart! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Okay, dann werde ich mich mal informieren. habe ja im Moment auch eine D1 Festnmetz Flat mit SMS zu D1 inklu. für 40 Euro. Also so gesehen ja dasselbe. Bei mir haben halt alle D1. Vorallem auch meine Frau. Mal schauen wie ich es mache.....

Hier musst du aber bedenken, dass ich 38 Euro im Monat zahle und das iPhone, also das Gerät an sich, kostenlos bekommen habe + 100 Euro geschenkt! Trotzdem musst man gucken wegen D1, mein Handy + Vertrag kommt von logitel.de, war sehr zufrieden, vllt ist auch was für dich dabei. HTC ist ja auch sehr interessant!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das 4G ist bisher nur reine Gerüchteküche und es gibt kein endgültiges release seitens von apple oder sonstigen. ;)

auch das aussehen ist nicht offiziell da es mehr als genug Photoshop user gibt... allein die ganzen verschiedenen 4G "versionen" bei youtube & co sagen mir persönlich ja schon alles... :rolleyes:

Offiziell ist nie was, letztes Jahr gab es das iPhone zur WWDC und das wird auch dieses Jahr wieder so sein und das ist inoffiziell aber jedem klar.

Um die Bilder bei engadget handelt es sich aber nicht um ein Photoshop-Produkt sondern entweder um einen Fake von Apple oder um ein echtes iPhone 4G, da sonst Apple nicht per Anwalt um Rückgabe gebeten hätte. ;)

Wie gut haben es die, die Nahe der tschechischen Grenze wohnen, denn auch dort gibt es, man mag es kaum glauben, Mobilfunkläden, die iPhones verkaufen und in Tschechien gibt es kein Simlock und der Preis ist um einiges niedriger als in Deutschland.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muss man generell immer die Augen offen halten, als das 3G rauskam ist ein Freund von mir für 50 Euro hin und zurück nach Italien geflogen und hat am Flughafen in einem Duty Free Shop das Phone billiger gekauft. Inwiefern das wirklich stimmt weiß ich nicht, muss man sich mal informieren ob es sich wirklich lohnt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig, die Frage stelle ich mir zz auch. Was sagte Gizmodo nochmal genau? 18 % größerer Akku oder sowas, ich weiß ja nicht. Das bringt effektiv wahrscheinlich 20 Minuten längere Betriebszeit :/ Die Akkulaufzeit ist der größte Nachteil des 3gs, das müsste man beim neuen irgendwie besser machen. Eigentlich ist die Akkulaufzeit mit anderen herstellern verglichen ja nichtmal schlecht. Leider gibt es so viele Spielereien, die dem Ganzen dann doch schnell ein Ende setzen.

Ansonsten sehe ich immernoch keine Vorteile in der 4. Generation. Für viele wird eventuell der LED Blitz ganz interessant sein zwecks Fotos bei schlechtem Licht / Nachts.

Aber die Schnelligkeit vom 3gs wird einfach kaum zu toppen sein, vorallem von der Menüführung und dem starten/navigieren in den Apps. Ob da ein neuer CPU mit 500 mhz mehr so einen großen Unterschied macht, ich weiß ja nicht.

Und ein stärkerer GPU ( nennt man den Grafikchip im iPhone überhaupt GPU?^^) is bei so einem kleinen Bildschirm in meinen Augen auch nicht lohnenswert.

Die neue Wlan Technologie wäre noch sehr interessant, der n-standard sollte schon drin sein :) Zumindest solange sich das Ganze nicht zu stark auf die Akkulaufzeit auswirkt.

So on :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat sich jemand schon mal darüber gedanken gemacht, Alternativ das iPhone 4 ohne Sim Lock & Vertragsbindung sich aus dem Ausland, wie Frankreich oder GB, zu kaufen oder schon Erfahrungen damit gemacht?

Weil da soll es ja eine Möglichkeit geben, über Boderlinx ein I Phone zu bestellen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung